Foto: Norbert Bach / Gestaltung: uc graphic

20 Jahre im Dienste der Universität

Was mit der Umsetzung eines Absolventenbuchs begann, ist heute ein Unternehmen mit rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Ob Großveranstaltungen wie das Mannheimer Schlossfest, die Career Fair oder das Studium Generale und Deutsch als Fremdsprache mit ihren über 300 Kursen und verschiedenen Tests – das alles macht die Universität Mannheim Service und Marketing GmbH seit 20 Jahren möglich.

In ihrer Geschichte hatte die Service und Marketing GmbH schon so einige Namen: Da im Millenniumsjahr die Mannheimer Alumnivereinigung ein Absolventenbuch gestalten und umsetzen wollte, gründete die Universität die AbsolventUM GmbH Marketing­gesellschaft, die das Projekt professionell leitete. Fünf Jahre später wurde sie in SummacUM GmbH umbenannt. Ihren endgültigen Namen bekam die Service und Marketing GmbH dann im Jahr 2009, nachdem bereits zahlreiche Dienstleistungen der Universität unter diesem Dach vereint waren.

Denn bei einem Absolventenbuch ist es nicht geblieben. Nach und nach wurden immer mehr Bereiche in das Service-Angebot aufgenommen: Zuerst die Organisation der Career Fair, auf der sich heute jedes Jahr über 100 Top-Firmen der unterschiedlichsten Branchen präsentieren, sowie die Ausrichtung des ersten Schlossfestes 2003, welches bis zu 20.000 Besucher aus der ganzen Region anlockt. Eine Universität gründet eine gewerbliche Gesellschaft, die sich komplett selbst aus den eigenen Einnahmen finanziert – ein Novum damals in der deutschen Hochschul­landschaft, das mittlerweile viele Nachahmer gefunden hat.

Als hundertprozentige Tochter­gesellschaft der Universität Mannheim übernimmt die Service und Marketing GmbH heute Dienstleistungen für sämtliche Bereiche der Universität, Hochschulen sowie Unternehmen. Diese umfassen Weiterbildungs- und Sprachangebote, Events wie Messen und wissenschaft­liche Kongresse, Marketing und Gestaltung, Career-Services, Sponsoringplanung und vieles mehr. „Damit ist die Service und Marketing GmbH seit nun mehr zwei Jahrzehnten ein wichtiges Bindeglied zwischen Universität, Studierenden und Unternehmen“, sagt Geschäftsführerin Betty Kübe. „Ohne unsere engagierten Teams wäre das jedoch alles nicht möglich.“

Einsatz ist unter anderem im Event­management gefordert. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen die komplette Betreuung von der Raumbuchung über Catering und die technische Ausstattung bis hin zur gesamten Planung und Durchführung von Veranstaltungen. „Die Universität Mannheim bietet mit ihrer einzigartigen Kulisse ein ganz besonderes Erlebnis. Inmitten der wunderschönen Barockanlage organisieren wir deshalb nicht nur das Schlossfest, sondern auch Kongresse, Tagungen, Seminare oder Feiern – für Firmen wie auch Privatpersonen“, sagt Betty Kübe.

Ihre zahlreichen Unternehmens­kooperationen nutzt die Service und Marketing  GmbH auch für ihren Bereich „Career Network“, um so den Studierenden die besten Voraussetzungen für einen erfolgreichen Einstieg in die Berufswelt zu geben. Wer sich während oder noch nach dem Studium weiterbilden möchte, bekommt außerdem durch das Studium Generale die optimale Gelegenheit dazu: In über 300 Kursen werden vor allem Fremdsprachen- und IT-Kenntnisse vermittelt. Auch zertifizierte Sprachtests können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer absolvieren. Eine besondere Bedeutung kommt hier dem Bereich „Deutsch als Fremdsprache“ zu. In naher Zukunft möchte die Service und Marketing GmbH den Weiterbildungs­bereich um Online-Angebote und Events ergänzen sowie ein vergrößertes Angebot im Bereich CareerNet schaffen.

Text: Nadine Diehl / September 2020