Dr. Brigitte Fickel übergibt das Amt an ihren Nachfolger Dr. Peter Merten / Foto: Juliane Koch

Dr. Peter Merten ist neuer ABSOLVENTUM-Präsident

Bei der Mitgliederversammlung im Mai hat ABSOLVENTUM Dr. Peter Merten zum neuen Präsidenten gewählt. Der Mannheimer Absolvent folgt damit auf Dr. Brigitte Fickel, die nach sechs erfolgreichen Jahren an der Spitze nicht mehr zur Wiederwahl angetreten ist. „Die ehrenamtliche Arbeit für ABSOLVENTUM war sehr erfüllend und ich bleibe der Universität Mannheim auch weiterhin eng verbunden“, so Brigitte Fickel. Zu den Hauptaufgaben des Präsidenten gehört insbesondere die strategische Ausrichtung des Vereins. „Ich freue mich sehr über das Vertrauen, das mir die Mitglieder ausgesprochen haben und die vielfältigen Aufgaben, die mich als Präsident von Deutschlands größter Alumnivereinigung erwarten“, sagt Merten. „Als Absolvent, der seiner Universität viel zu verdanken hat, ist es mir ein großes Anliegen, meiner Alma Mater etwas zurückzugeben.“

Dr. Peter Merten wurde nach seinem Studium als Diplomkaufmann 1985 am Lehr­stuhl für Industriebetriebs­lehre der Universität Mannheim promoviert. Im Anschluss erhielt er eine Gastprofessur an der Alfred P. Sloan School of Management am Massachusetts Institute of Technology (MIT). Seine Laufbahn in der Industrie begann Merten bei Daimler Benz in Stuttgart, wo er zum Schluss die Leitung des Konzerncontrollings innehatte. Es folgten geschäftsführende Aufgaben bei mehreren internationalen Firmen aus den Bereichen Medizintechnik sowie Maschinen- und Fahrzeugbau. Merten ist außerdem Mitglied im Aufsichtsrat mehrerer börsennotierter Unternehmen. Der 64-Jährige ist seiner Alma Mater seit seinem Studium eng verbunden. Seit 2008 ist er Partner des Mannheimer Betriebs­wirtschafts­lehre e.V. Auch bei ABSOLVENTUM engagiert er sich schon seit vielen Jahren ehrenamtlich und unterstützt im Mentoring-Programm Studierende in Karrierefragen.  

Text: Lisa-Marie Lindner / Oktober 2018

Ein ausführliches Porträt über den neuen ABSOLVENTUM-Präsidenten finden Sie hier.