Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

News

Foto: unger+
Aktions­tag am 30. Oktober: Universitäten in finanzieller Not

Die Universität Mannheim beteiligt sich gemeinsam mit anderen Mannheimer Hochschulen mit einer zentralen Kundgebung und einem Protestmarsch unter dem Motto „NoScienceNoFuture“ am landes­weiten Aktions­tag zur Hochschul­finanzierung.

Foto: Nikoletta Babynets
Wichtige Kenngrößen in der Genforschung jahrelang falsch berechnet?

Bei Selektions­entscheidungen in der Landwirtschaft und Behandlungen von Krankheiten wurden in der Vergangenheit möglicherweise falsche genetische Faktoren zugrunde gelegt. Das fanden die Mathematiker Dr. Nicholas Schreck und Prof. Dr. Martin Schlather von der Universität Mannheim in einer neuen ...

Foto: Lena Haas
Gesunde Familienmahlzeiten

Wissenschaft­ler und Wissenschaft­lerinnen der Universität Mannheim und des Max-Planck-Instituts für Bildungs­forschung haben Studien zur Qualität von Familienmahlzeiten ausgewertet.

Foto: DHBW CAS
Professor Otto H. Jacobs feiert 80. Geburtstag

Der frühere Rektor prägte maßgeblich die Entwicklung der Universität.

Foto: Matthias Hangst
Wir gratulieren Malaika Mihambo, Weltmeisterin im Weitsprung

Unsere Absolventin und ehemalige Sportstipendiatin Malaika Mihambo hat bei der Weltmeisterschaft in Doha Gold im Weitsprung gewonnen.

Social Interaction Leader gesucht

Es wird eine neue Runde gestartet: Gesucht werden wieder ‚Social Interaction Leader‘, die geflüchtete Studien­interessierte ehrenamtlich hinsichtlich Integration und Vertiefung der Deutsch­kenntnisse unterstützen möchten.

Foto: unger+
Senat fordert: Land muss Unterfinanzierung der Universitäten beenden

Der Senat der Universität Mannheim nimmt Stellung zu den Verhandlungen und Kernpunkten des neuen Hochschul­finanzierungs­vertrages II

Foto: Nele Westrick
Müttern eine Stimme geben

Projekt für geflüchtete Frauen gewinnt Social Project Contest 2019 der Fakultät BWL

Foto: Anna Logue
Wie steht es um die Vorsorge im Alter?

Forschungs­projekt zu Verständnis und Haltungen zur Altersvorsorge in Deutschland

Foto: Anna Logue
VWL-Ranking: Bester junger Forscher arbeitet in Mannheim

Prof. Dr. Christoph Rothe ist im deutschland­weiten Vergleich der forschungs­stärkste Ökonom unter 40 Jahren / Zehn Mannheimer Professorinnen und Professoren sind unter den besten 5 Prozent der forschungs­stärksten Ökonomen (Kategorie: „Lebenswerk“)

Sie wollen Neuigkeiten aus der Universität regelmäßig per E-Mail erhalten? Abonnieren Sie unseren Newsletter.