Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Begrüßungs­veranstaltung und Vorlesungs­beginn im Gasthörer- und Seniorenstudium

Pressemitteilung vom 22. August 2018
Druckversion (PDF)

Am Freitag, dem 31. August, um 11:30 Uhr findet im Hörsaal M 003 (Schloss Mittelbau) der Universität Mannheim der Begrüßungs­tag des Gasthörer- und Seniorenstudiums statt. Die Veranstaltung richtet sich an alle, die am Gasthörer- und Seniorenstudium teilnehmen oder sich darüber informieren möchten. Nach einer allgemeinen Einführung in das Herbst­programm hält Prof. Dr. Angela Borgstedt, Historikerin an der Universität Mannheim und Rektoratsbeauftragte für das Gasthörer- und Seniorenstudium, einen Vortrag zum Thema „Aufrechter Gang: Alternativen zu Anpassung und Mitlaufen in der NS-Diktatur“.

Die Vorlesungs­zeit an der Universität Mannheim beginnt am 3. September – auch für die rund 450 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Gasthörer- und Seniorenstudiums. Mit über 250 Lehr­veranstaltungen aus allen Fach­bereichen wird ihnen ein abwechslungs­reiches Programm geboten. Es sind noch Gasthörerplätze verfügbar.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.uni-mannheim.de/gasthoerer oder Tel. +49 621 181-1166.

Kontakt:
Doris Lechner
Gasthörer- und Seniorenstudium
Universität Mannheim
L 1, 1 (Raum 159)
68131 Mannheim
Tel.: +49 621 181-1166
E-Mail: gasthoerer(at)uni-mannheim.de

Katja Bär
Leiterin Kommunikation und Fundraising
Pressesprecherin
Universität Mannheim
Tel. +49 621 181-1013
E-Mail: baer(at)uni-mannheim.de