Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Orientierungs­tage Rhein-Neckar vom 9.-23. März 2018

Arbeits­agenturen, Hochschulen und Universitäten informieren zum Studium in der Metropolregion Rhein-Neckar

Pressemitteilung vom 2. März 2018
Druckversion (PDF)

Welches Studium passt zu mir? Wie ist das Studium aufgebaut? Wie bewerbe ich mich? Das sind Fragen, auf die Studien­interessierte bei den Orientierungs­tagen Antworten bekommen. Vom 9.-23. März informieren Universitäten, Hochschulen und Arbeits­agenturen über die verschiedenen Studien­angebote in der Region.

Unter dem Motto „Startschuss Orientierung“ beginnen die Orientierungs­tage am 9. März mit einem Informations­tag. Dieser findet von 16-19 Uhr  in der Agentur für Arbeit in Mannheim (M 3a, 68161 Mannheim) statt. 22 Hochschulen aus der Region werden vertreten sein und über ihr Angebot informieren. Zudem gibt es Vorträge zu den Themen „Wege zur Studien­entscheidung“, „Bewerbung und Zulassung – worauf kommt es an“ und „Studien­orientierung für Eltern“. Beraterinnen und Berater der Arbeits­agenturen helfen darüber hinaus dabei, berufliche Interessen und Fähigkeiten zu erkunden.

Im Folge­programm vom 10. bis 23. März 2018 laden die Universitäten Mannheim und Heidelberg dazu ein, sich direkt vor Ort ein Bild von den verschiedenen Studien­fächern zu machen. So findet an der Universität Mannheim am 10. März ein Studien­informations­tag statt und in der Folgewoche (vom 12.-16. März) haben Studien­interessierte die Möglichkeit, im Rahmen eines Schnupperstudiums an regulären Vorlesungen teilzunehmen. An der Universität Heidelberg finden Informations­vorträge zu den einzelnen Studien­fächern statt. Auch die Arbeits­agenturen bieten im Folge­programm weitere Veranstaltungen und Vorträge.

Die Orientierungs­tage werden gemeinsam von der Universität Heidelberg, der Universität Mannheim und den Agenturen für Arbeit Heidelberg, Ludwigshafen und Mannheim ausgerichtet. Ausführliche Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie unter: www.orientierungs­tage-rhein-neckar.de.

Kontakt:
Dr. h.c. Gerhard Grieshaber
Agentur für Arbeit Mannheim
Telefon: 0621 165- 644
E-Mail: Mannheim.PresseMarketing(at)arbeits­agentur.de

Katja Bär
Leiterin Kommunikation und Fundraising
Pressesprecherin
Universität Mannheim
Tel. +49 (0) 621 / 181-1013
E-Mail: baer(at)uni-mannheim.de