Foto: Anna Logue

Therapie

Wir bieten entsprechend den neuesten Forschungs­standards kognitive Verhaltenstherapie für Erwachsene, Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen psychischen Problemen und Erkrankungen an. Dabei legen wir großen Wert auf eine sorgfältige klinisch-psychologische Diagnostik, insbesondere zu Beginn und im Verlauf der Therapie. Unser Angebot umfasst neben Einzelsitzungen auch die Teilnahme an Gruppen.

Darüber hinaus bieten wir neuropsychologischen Diagnostik und Therapie an – ebenfalls als Einzel- und Gruppen­therapie.

In der Regel werden die Kosten für die angebotenen Therapien von den gesetzlichen Krankenkassen bzw. privaten Kranken­versicherungen übernommen.

Verhaltenstherapie bei Erwachsenen

Entwickeln Sie mit Hilfe der Verhaltenstherapie eine neue Sicht auf Probleme und Bewältigungs­strategien.

Foto: Anna Logue
Psychotherapie für Kinder und Jugendliche

Am Beginn der Kinder- und Jugendtherapie steht eine fundierte diagnostische Abklärung.

Foto: Anna Logue
Gruppen­therapie

Auch die Gruppen­therapie wirkt darauf hin, dass sich der gesundheitliche Zustand unserer Patientinnen und Patienten verbessert.

Foto: Anna Logue
Neuropsychologische Behandlung

Bei Veränderungen im Bereich von Kognitionen, Emotionen und Verhalten in Folge einer Hirnschädigung kann eine neuropsychologische Behandlung sinnvoll sein.