Was ist meine Benutzerkennung?

Ihre Benutzerkennung ist Ihre individuelle Kennung der Universität Mannheim. Sie authentifiziert die eingeschriebenen Studierenden der Universität Mannheim und wird zusammen mit dem jeweiligen Passwort als Legitimation für folgende Services benötigt:


  • Wie erhalte ich meine Benutzerkennung?

    Benutzerkennung für Studierende
    Studierende erhalten die Benutzerkennung automatisch bei ihrer Erstimmatrikulation mit dem ersten Datenblatt (Leporello) und nach Ihrer Immatrikulation über das Bewerberportal (für kurze Zeit abrufbar).

    Sie sind Studierende der Dualen Hochschule Mannheim?
    Bitte wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Frank Krosta

    Sie sind Studierende der Musikhochschule Mannheim?
    Bitte wenden Sie sich an das InfoCenter des Rechenzentrums und bringen Sie folgende Dokumente mit:

    • gültiger Studentenausweis und den gültigen Personalausweis/Reisepass (mit Wohnsitznachweis)
    • ausgefülltes Anmeldeformular

    Benutzerkennung für Beschäftigte und  nicht immatrikulierte Doktoranden
    Bei neuen Beschäftigten der Universität Mannheim wird automatisch eine persönliche Kennung erzeugt. Ist für neue Beschäftigte schon eine Kennung vorhanden, z.B. bei einem Wechsel vom Studium in ein Beschäftigungs­verhältnis, wird keine neue Kennung erzeugt. Bitte stellen Sie in diesem Fall einen Änderungs­antrag, damit die Kennung den entsprechenden Status erhält.

    Immatrikulierte oder bisher nicht beschäftigte Doktorandinnen und Doktoranden werden gebeten, sowohl bei Erstantrag als auch bei Statusänderung den unterschriebenen Antrag mit Unterschrift der betreuenden Professorin beziehungs­weise des betreuenden Professors an das Rechenzentrum zu senden.

    Beschäftigte kooperierender Einrichtungen (Uni HD, HS MA, ZEW, GESIS, IDS, Evalag, HS Ludwigshafen) wenden sich bitte an das InfoCenter des Rechenzentrums Schloss Schneckenhof Süd
    Öffnungs­zeiten: Mo bis Fr 9-15 Uhr
    E-Mail: infocenter(at)rz.uni-mannheim.de

    • Anmeldeformular mit Stempel der Einrichtung
    • gültiger Personalausweis oder Reisepass (mit Wohnsitznachweis) mitbringen
    • persönlich erscheinen

    Die Kennungen müssen jährlich verlängert werden. Dazu erfolgt eine Benachrichtigung an das mit der Kennung verbundene Mailkonto der Uni Mannheim.

    Antrag für Beschäftigte

    Bei nicht immatrikulierten Promovierenden, die in der Doktoranden­verwaltung geführt werden, muss bei der Verlängerung der bereits vorhandenen Doktoranden­kennung, die Doktoranden­verwalterin oder der Doktoranden­verwalter per Mail die Verlängerung beantragen.

    Bei Sperrung der Kennung, zum Beispiel bei Beschäftigungs­ende, erfolgt eine Benachrichtigung an das mit der Kennung verbundene Mailkonto der Uni Mannheim.

  • Was tun, wenn ich meine Benutzerkennung vergessen habe?

    Bitte wenden Sie sich telefonisch an unseren Support unter +49 621 181-2000. Wir helfen Ihnen gerne weiter.