Studierende im Schlosshof im Gespräch mit Tablet

Foto: Anna Logue

FileService

Bei uns sind Ihre Dokumente sicher aufgehoben

Mit dem FileService bieten wir Ihnen universitäts­internen Speicherplatz, der online weltweit für PCs und Laptops zugänglich ist und nicht ausgelesen oder anderweitig weiterverwendet wird. Virenschutz und ein regelmäßiges Backup ermöglichen Ihnen, Ihre Dateien zu jeder Zeit bequem und einfach abzulegen und über Jahre sicher und zuverlässig und kostenlos zu verwahren.


Wie nutze ich den FileService?

Sie können auf FileService im Windows-Explorer direkt durch die Eingabe des entsprechenden Pfades zugreifen.

Dazu benötigen Sie:

  • Ihre Kennung der Universität Mannheim
  • einen VPN-Client für den Zugriff außerhalb des Universitäts-Netzes

Diese geben Sie am Ende des folgenden Pfades ein: \\nas.uni-mannheim.de\stud-shares\

Alternativ können Sie auch über den Menüpunkt „Extras ► Netzlaufwerk verbinden“ auf den FileService zugreifen, wobei unter „Ordner“ ebenfalls ein entsprechender Pfad angegeben werden muss. 


Noch Fragen? Anleitungen zu unserem FileService finden Sie hier:

Anleitung Einbinden des RUM FileService unter macOS
Anleitung Einbinden des RUM FileService unter Windows

Eine Übersicht aller Anleitungen (wie z. B. zum weltweiten Zugang zum universitären Netz via VPN) finden Sie hier: alle Anleitungen


    Voraussetzungen, technische Details und Verfügbarkeit

  • Nutzungs­voraussetzungen

    Rechtliche Voraussetzungen   

    • Für Dateninhalte und Rechtevergabe sind Sie als Nutzer selbst verantwortlich.

    Technische Voraussetzungen

    • Es werden alle gängigen Betriebs­systeme unterstützt.
    • Sie benötigen Ihre RUM-Kennung.
    • Nutzung des FileService ist im universitären Netz oder, bei Zugriff von außerhalb, mit einem VPN-Client möglich.
  • Technische Details

    • Der Speicherplatz wird automatisch angelegt und ist auf 2 GB beschränkt.
    • Eine Verschlüsselung von Seiten des Nutzers ist mit eigener Software möglich.
    • Verfügbarkeit von Vorgängerversionen (mögliches Zurückholen einer zu einem früheren Zeitpunkt erstellten Datei)
    • Ausfallsicherheit: Betrieb im HA-Modus (High-Availability), Einsatz von zwei Servern (Fail-Over Cluster), gespiegelte Speichersysteme (alle Dateien liegen auf getrennten Speichersystemen), wobei Server und Speichersystem über verschiedene Standorte verteilt sind
    • Virenschutz sowie ein verschlüsseltes, getrennt gesichertes Backup
  • Serviceverfügbarkeit

    Trotz einer Verfügbarkeit von 99,9 Prozent kann es im Einzelfall zu Störungen kommen.
    Sollte das der Fall sein, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Telefon (+49 621 181-2000) an unseren Support. Wir helfen Ihnen schnell und gerne weiter. 


Vielleicht auch für Sie interessant: VPN-Service

Sie möchten sich zu Hause oder am anderen Ende der Welt ins universitäre Netz einloggen? Nutzen Sie unseren VPN-Service:

VPN-Verbindung