Schlosskirche und die Popakademie präsentieren in der Schlosskirche

Die Schlosskirche ist Teil des Westflügels des Mannheimer Schlosses. Sie diente als kurfürstliche Hofkapelle und war Mittelpunkt des geistlichen und musikalischen Lebens am Hofe. Selbst Mozart spielte dort mehrmals zur Messe die Orgel. Heute ist die Schlosskirche Pfarrkirche der Alt-Katholischen Gemeinde Mannheim.


Programm:

18.45 – 19.30 Uhr                   Akzeptanz und Glaube

20.15 – 20.45 Uhr                   ClockClock

21.45 – 22.15 Uhr                   ClockClock

23.15 – 00.00 Uhr                   ClockClock        

Akzeptanz und Glaube:
Wir lassen uns nicht trennen – Mannheim verbindet!

Du hast die Wahl: Du kannst nur auf das Trennende schauen, oder auf das, was uns über Religionen und Kulturen hinweg verbindet. Wir laden Euch und Sie in die Schlosskirche ein, um als Einstimmung zum Schlossfest bewusst auf das Verbindende und Gemeinsame zu schauen - mit Bildern, Texten und Musik. Denn Toleranz, Liebe und Akzeptanz sind keine leeren Worthülsen, sondern das reale Fundament unseres gemeinsamen Lebens und Studierens in Mannheim. ALLE sind ganz herzlich zu dieser offenen Veranstaltung eingeladen!

ClockClock

ClockClock besteht aus den zwei DJs und Produzenten Mark Vonsin und Fabian Fieser, sowie dem Singer/Songwriter Bojan Kalajdzic. Die drei Studenten aus der Mannheimer Region verabredeten sich im Sommer 2016 über Social Media für eine Jam-Session. Es resultierte ein Hybrid aus elektronischer und akustischer Livemusik - ClockClock war geboren. Die erste Single „Just a Dream“ erschien im August 2017. Es folgten mit „Cold Water“ und „Rain on my Skin“ zwei weitere Veröffentlichungen, welche sich zwar von der sommerlichen Debütsingle unterscheiden, jedoch ebenfalls zum Tanzen einladen und die Sehnsucht nach Strand- und Sommernächten wecken. Die Jungs von ClockClock arbeiten momentan daran, ihr musikalisches Repertoire zu erweitern und ihren farbenreichen Sound auf die Bühne zu bringen.