Fragen und Antworten

    Eingang und Eintritt

  • Kostet das Schlossfest Eintritt?

    Der Eintritt zum Schlossfest ist frei. Lediglich der Zugang zur Dachterrasse sowie die Partys im Schneckenhof und im Kleinen Innenhof ist kostenpflichtig. Für beide Partys gibt es getrennte Tickets, die nur für die jeweilige Party gelten. Die Tickets kosten im Vorverkauf 6 Euro, an der Abendkasse 8 Euro. Beim Schlossfest werden die Dachterrassen- und die Partytickets am Infostand zum Abendkassepreis verkauft.

  • Wo ist der Eingang zum Schlossfest?

    Der Eingang zum Schlossfest befindet sich an der Ostseite des Ehrenhofs am Carl-Theodor-Platz (auf dem Weg vom Bahnhof zum Schloss über die Bismarckstraße läuft man direkt darauf zu).

  • Wo ist der Eingang zum Schloss?

    Das Schloss hat viele Eingänge. Das Schlossmuseum, Rittersaal und Gartensaal sind über die Tür im Mittelbau zugänglich. Die Tür zum Treppenhaus, über das man zur Dacherrasse gelangt, befindet  sich am Westende des Mittelbaus. Im Ostflügel sind aufgrund von Baustellen dieses Jahr der Schneckenhof und der Wirtschafts­hof geöffnet. Die Partys sind über die Otto-Selz-Straße zugänglich.

  • Dürfen Flaschen mitgebracht werden?

    Nein, Flaschen dürfen nicht mitgebracht werden. Am Eingang findet eine Kontrolle statt. Bitte lassen Sie ebenfalls Produkte in Sprühflaschen wie Deo oder Haarspray zu Hause.

  • Was sollte ich sonst noch zu Hause lassen?

    Schirme, Helme, Tiere, Vuvuzelas oder andere lärmende Gegenstände, alkoholische Getränke, Deos, Sprühdosen, leicht Entflammbares (und natürlich Waffen, Feuerwerkskörper/Pyrotechnik, Drogen und rassistische Dokumente) dürfen nicht mit aufs Schlossfest-Gelände genommen werden. Eine Kontrolle findet beim Einlass statt.

  • Warum bildet sich vor der Tür zum Mittelbau des Schlosses eine Schlange?

    Für den historischen Gartensaal und den prunkvollen Rittersaal ist nur eine bestimmte Anzahl an Personen, die sich gleichzeitig darin aufhalten dürfen, zugelassen. Zudem müssen Sicherheits­bestimmungen eingehalten werden. Erfahrungs­gemäß dauert das Anstehen allerdings nicht lange.

  • Wie lange geht das Schlossfest?

    Das Bands auf der Hauptbühne spielen bis 23 Uhr. Auf den anderen Bühnen endet das Programm zwischen 00.30 und 1.00 Uhr. Die Schneckenhofparty und die Party im Kleinen Innenhof gehen von 22.00 bis 3.00 Uhr.

    Tickets

  • Wofür brauche ich Tickets?

    Tickets werden für den Zugang zur Dachterrasse sowie die Partys im Schneckenhof und im Kleinen Innenhof benötigt. Für beide Partys gibt es separate Tickets, die nur für die jeweilige Party gelten. Die Tickets kosten im Vorverkauf 6 Euro, an der Abendkasse 8 Euro. Beim Schlossfest werden die Dachterrassen- und die Partytickets am Infostand zum Abendkassepreis verkauft.

  • Wo bekomme ich Tickets und was kosten sie?

    Vorverkauf (6 Euro): Der Vorverkauf startet am 27. August. Tickets für die beiden Partys sowie für die Dachterrasse (3 Euro) werden im Campus Shop verkauft. Partytickets können zusätzlich im Café L3 erworben werden.

    Abendkasse (8 Euro): Am Schlossfest können Tickets zum Abendkasse-Preis am Infostand erworben werden. Dieser befindet sich in der Nähe des Eingangs. 

  • Brauchen Kinder auch ein Ticket für die Dachterrasse?

    Kinder ab 8 Jahre benötigen ein Ticket.

  • Kommt man mit einer Party-Eintrittskarte auf beide Partys?

    Nein, für jede der beiden Parties gibt es ein eigenes Ticket. Um auf beide Partys zu gehen, werden zwei Tickets benötigt.

    Dachterrasse

  • Wie funktioniert das, wenn ich auf die Dachterrasse möchte?

    Für den Zugang zur Dachterrasse braucht man ein Ticket. Dieses kostet 3 Euro und ist ab 27. August im CampusShop der Universität erhältlich sowie beim Schlossfest am Infostand. Auf dem Ticket ist ein bestimmter Zeitrahmen angegeben, während dem man mit dem Ticket eingelassen wird. Bitte behalten Sie die Zeit im Blick, da der Zugang nur im angegebenen Zeitrahmen möglich ist. Der Eingang befindet sich im Mittelbau rechts in der Ecke (wenn man auf das Schloss schaut). Der Zugang erfolgt über die Bibliothek. Hier dürfen keine Taschen mitgenommen werden, daher gibt es eine Garderobe am Eingang der Bibliothek. Sie gehen selbständig auf die Dachterrasse hinauf und wieder hin­unter. Bitte beachten Sie, dass der Aufstieg teilweise mit dem Aufzug und teilweise über Stufen erfolgt.

  • Warum kostet der Zugang zur Dachterrasse etwas?

    Um den Zugang zur Dachterrasse möglich zu machen, muss zusätzliches Personal eingesetzt werden.

  • Warum ist die Anzahl der Personen auf der Dachterrasse begrenzt?

    Aus Sicherheitsgründen ist auf dem Dach des Schlosses jeweils nur eine begrenzte Zahl an Personen zugelassen. Aus diesem Grund sind die Karten an bestimmte Zeiträume gebunden. Bitte halten Sie sich an die angegebenen Zeiten. Da die Nachfrage sehr groß ist, ist es möglich, dass die Karten frühzeitig ausverkauft sind.

  • Wieso muss ich die Dachterrasse nach Ablauf der angegebenen Zeit auf dem Ticket wieder verlassen?

    Aus Sicherheitsgründen ist auf dem Dach des Schlosses nur eine begrenzte Zahl an Personen zugelassen. Damit alle im angegebenen Zeitraum die Aussicht genießen können, ist die Verweildauer auf der Dachterrasse begrenzt.

    Organisatorisches

  • Wann beginnt das Schlossfest?

    Das Schlossfest beginnt um 18 Uhr mit dem ersten Programmpunkt auf der Hauptbühne. Vorher, von 15 bis 18 Uhr, findet das interaktive Wissenschafts­programm „Wissenschaft Erleben“ im Schlossflügel Ehrenhof Ost (wenn man auf dem Ehrenhof steht und auf das Schloss blickt: links) in der MBS Lecture Hall und der Studien­informations­tag im Hörsaal A3 statt (Bismarckstraße, gegenüber dem Schloss Westflügel).

  • Wann endet das Schlossfest?

    Das Schlossfest endet gegen 1 Uhr, die beiden Parties um 3 Uhr.

  • Wie komme ich hin und wo kann ich parken?

    Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrs­mitteln. Rund um das Schloss steht nur eine geringe Anzahl an Parkplätzen zur Verfügung. Die öffentlichen Parkhäuser und Tiefgaragen in N6, M4a, N1/N2, C1, D3, D5 sowie die am Hauptbahnhof sind 24 Stunden geöffnet.

  • Wo finde ich die Toiletten?

    Die Toiletten sind im Lageplan verzeichnet und auf dem Gelände ausgeschildert.

  • Wo gibt es Behindertentoiletten?

    Eine Behindertentoilette befindet sich im Mittelbau des Schlosses. Falls viele Menschen vor dem Eingang zum Mittelbau anstehen, gehen Sie bitte an der Schlange vorbei.