Science Marathon im Hörsaal SN 163

Uhrzeit: 18:30 – 21:20 Uhr
Ort: Hörsaal SN 163, Schloss Ostflügel (im Ostflügel-Foyer die Treppe hoch, dann links)

Programm:

18:30 – 18:50 Uhr         
Wie frei ist die freie Meinungs­äußerung wirklich? Erwartete Kosten in einer liberalen Demokratie
Prof. Dr. Richard Traunmüller
Professor für Empirische Demokratieforschung

19:00 – 19:20 Uhr          
Geldsorgen in der Pandemie: Wie die Menschen in Deutschland durch finanzielle Schocks der Coronakrise betroffen sind
Prof. Dr. Carmela Aprea
Lehr­stuhl für Wirtschafts­pädagogik

19:30 – 19:50 Uhr           
Künstliche Intelligenz macht nur das, wofür sie programmiert wurde – oder?
Prof. Dr. Heiko Paulheim
Professor für Data Science

20:00 – 20:20 Uhr          
Kampf um den Kanon? Warum es wichtig ist, darüber zu sprechen, was wir lesen (sollen)
Prof. Dr. Thomas Wortmann
Professor für Neuere deutsche Literatur­wissenschaft

20:30 – 20:50 Uhr            
Die geheimen (?) Verführer: Streifzug durch Werbe- und Marketingtricks aus psychologischer Perspektive
Prof. Dr. Michaela Wänke
Lehr­stuhl für Konsumentenpsychologie und Ökonomische Psychologie

21:00 – 21:20 Uhr            
Gender Pay Gap: Ursachen und Lösungen
Prof. Andreas Gulyas, Ph.D.
Juniorprofessor für VWL, Makroökonomik