Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Uni-Scout Master Sociology

Mein Name ist Sophie und seit dem Herbst-/ Wintersemester 2019 studiere ich Soziologie im Master an der Universität Mannheim. Gerne helfe ich euch bei Fragen oder Problem zur Universität allgemein oder zum Studien­fach speziell – egal ob ihr euch für das Studium interessiert oder schon am Studieren seid.

Sophie Hensgen, Uni-Scout für Master Soziologie / Foto: Leah Kratschmann

Soziologie an der Uni Mannheim

Der Master Sociology ein komplett englischsprachiger Studien­gang und zieht daher Studierende aus aller Welt nach Mannheim. Neben der internationalen Atmosphäre zeichnet sich der Master durch kleine Jahrgänge aus. Dadurch ist eine gute Betreuung und ein angenehmes Lernumfeld möglich. So wie im Mannheimer Bachelor in Soziologie steht auch im Master die erstklassige statistische Ausbildung im Fokus. So erlangst du Kenntnisse, die andere Unis nicht intensiv behandeln. Der Studien­gang zeichnet sich inhaltlich durch ein breites Angebot an Spezialisierungs­möglichkeiten aus. Da sich in Mannheim mehrere Sozialforschungs­institute befinden, ist das Studium mit Forschung und Lehre eng verknüpft. So profitierst du einerseits von einem praxisnahen Studium, andererseits bieten sich viele Möglichkeiten, die Kenntnisse als Hilfskraft oder in einem Praktikum anzuwenden. Wer ein Auslands­semester plant, kann zwischen Partnerunis auf der ganzen Welt wählen. Abgesehen von den fach­lichen Vorteilen profitierst du auch von einer guten Betreuung durch das Dekanat. Dort stehen dir Ansprech­partnerinnen und Ansprech­partner zum Studien­gang, Auslands­aufenthalt und Praktikums­möglichkeiten mit Rat und Tat zur Seite. Gerade aus diesen Gründen führen die Sozial­wissenschaften der Uni Mannheim das CHE-Ranking an. Ziel des Master Sociology ist die frühe eigenständige Entwicklung der empirischen Forschung und deren Veröffentlichung. Das Master­programm bereitet so vor allem auf eine Promotion und Forschungs­tätigkeit vor.

Neben dem Studium kommt aber auch das Studentenleben in Mannheim nicht zu kurz: Von einem breiten Sportangebot über Kultur und Musik bis hin zu fetten Unipartys, die immer donnerstags open air im Schneckenhof stattfinden, wird Einiges geboten. Du möchtest dich neben deinem Studium ehrenamtlich engagieren? Dann bist an der Uni Mannheim genau richtig: Es gibt über 50 Initiativen, politische Hochschul­gruppen und natürlich die Fach­schaft. Dar­unter wirst du das Richtige für dich finden.

Nach dem Studium

Der Master Sociology bereitet auf eine Promotion und damit auf die wissenschaft­liche Karriere vor. Daher gehen die Absolventinnen und Absolventen des Masters vorzugsweise in die Forschung. Daneben stehen Soziologinnen und Soziologen aber auch weitere Berufsfelder offen: beispielsweise der öffentliche Dienst, eine Tätigkeit in internationalen Organisationen und Verbänden oder im Personalwesen. Unterstützung bei der Suche nach Praktika und beim Berufseinstieg erhältst du vom Praktikumsbüro und der angebotenen Praktikumsbörse.

    Das solltest du wissen

  • Bewerbung und Zulassung

    Der Master Sociology an der Uni Mannheim ist zulassungs­beschränkt. Die Zulassungs­voraussetzungen und Auswahlkriterien kannst du auf der Website für das Master­programm und in der Auswahlsatzung nachlesen.

  • Kleine Kurse

    Der Master Sociology ist ein relativ kleiner Studien­gang. Es werden etwa nur 25 Studierende zugelassen. Dadurch ist eine sehr individuelle Betreuung und ein guter Kontakt zu den Dozentinnen und Dozenten sowie Professorinnen und Professoren möglich.

Weitere Informationen

Du möchtest mehr über das -Studium an der Uni Mannheim erfahren?
In den Studien­gangs­steckbriefen findest du alles, was du wissen solltest:

Du möchtest dein Studium an der Uni Mannheim beginnen?

Starte jetzt deine Bewerbung!

Kontakt

Sophie

Sophie

Uni-Scout für Master Soziologie