Foto: ITVR

Mannheimer Transportrechts­tag

Seit 2016 findet jährlich der Mannheimer Transportrechts­tag statt und richtet sich an alle Personen der Transportwirtschaft sowie des Transportrechts. Referenten aus Praxis und Wissenschaft sprechen über aktuelle Entwicklungen im Transportrecht und rechtliche Fragen der Transportwirtschaft. Die diesjährige Veranstaltung am 25. Juni 2019 widmet sich den unterschiedlichen Herausforderungen rund um das vielseitige Thema „Brexit, Sanktionen, Handels­kriege – Auswirkungen der aktuellen Weltpolitik auf die Transport- und Logistikbranche“.

Nächster Termin

Datum 25. Juni 2019, von 10:45 Uhr bis ca. 17:30 Uhr
Veranstaltungs­ort Universität Mannheim, Schloss Westflügel – Raum W 117, 68131 Mannheim
Tagungs­leitung und -organisation Prof. Dr. Andreas Maurer
Kontakt transportrecht(at)uni-mannheim.de

Tagungs­ablauf

ab 10.00 Registrierung
10.45-11.00 Begrüßung durch Prof. Dr. Carsten Schäfer und Prof. Dr. Andreas Maurer
11.00 bis 12.50 Vortragsblock 1
12.50 bis 13.50 Mittagspause mit Snacks
13.50 bis 15.40 Vortragsblock 2
15.40 bis 16.10 Kaffeepause
16.10 bis 17.05 Vortragsblock 3
17.05 bis 17.30 Schlussdiskussion

Tagungs­beiträge

Tagungs­beiträge 175 €
Frühanmelder bis 10.06. 160 €
Mitglieder der GBM 120 €
Universitäts­angehörige 50 €