Schulpraktische Studien 1 (SPS 1)

B.Sc. Wirtschafts­pädagogik

Die Schulpraktischen Studien 1 im Studien­gang B.Sc. Wirtschafts­pädagogik sind für das fünfte Fach­semester vorgesehen. Die Schulpraktischen Studien 1 (SPS 1) umfassen eine universitäre Lehr­veranstaltung in Seminarform (Vor- und Nachbereitung des Schulaufenthalts) und ein zweiwöchiges Praktikum an einer staatlichen beruflichen Schule der Fach­richtung Wirtschaft.

Die Lehr­veranstaltung wird von der Area Wirtschafts­pädagogik angeboten, die Anmeldung an einer Praktikumsschule erfolgt in Zusammenarbeit mit der Kultusverwaltung.

Bitte beachten Sie, dass für eine Teilnahme an den SPS 1 drei getrennte Anmeldungen erforderlich sind: die Anmeldung zur Lehr­veranstaltung, zur Prüfung bei den SPS 1 und für den Aufenthalt an einer Praktikumsschule. Die Anmeldung zur Lehr­veranstaltung und zur Prüfung erfolgen zu gegebener Zeit über das Uni-Portal, die Anmeldung an einer Praktikumsschule erfolgt für die SPS 1 jährlich ab dem 15.10. (bis zum 15.11.) über die Online-Plattform www.praxissemester-bw.de.

Einzelheiten zu den SPS 1 finden Sie auf den Seiten der Area Wirtschafts­pädagogik.

Beratung und Kontakt zu den SPS 1

OStR Dr. Georg Matthias Schneider

OStR Dr. Georg Matthias Schneider

Leitung Geschäfts­bereich Schulpraktische Studien
Universität Mannheim
Area Wirtschafts­pädagogik
Schloss
Ehrenhof Ost – Raum EO 085
68161 Mannheim
Sprechstunde:
Eine digitale Beratung wird nach Vereinbarung angeboten. Bitte melden Sie sich an unter matthias.schneider uni-mannheim.de.