Institut für Versicherungs­wissenschaft

Das interdisziplinäre Institut für Versicherungs­wissenschaft der Universität Mannheim wurde 1980 gegründet. Es hat drei Abteilungen:

  • Abteilung 1: Versicherungs­betriebs­lehre (Prof. Dr. Peter Albrecht)
  • Abteilung 2: Versicherungs­recht (Prof. Dr. Oliver Brand, LL.M. (Cambridge))
  • Abteilung 3: Versicherungs­mathematik (Prof. Dr. Martin Schlather)

Aufgabe des Instituts für Versicherungs­wissenschaft ist die interdisziplinäre Forschung im Bereich der gesamten Versicherungs­wissenschaft. Im Mittelpunkt steht die fach­liche Zusammenarbeit der Abteilungen, der Aufbau und die Pflege von Kontakten ins Ausland, die Förderung des versicherungs­wissenschaft­lichen Nachwuchses, die Bewältigung von Problemen gesellschaft­lichen und technologischen Wandels sowie die Transformation wissenschaft­licher Ergebnisse in die Versicherungs­praxis. 

Das Institut wird unterstützt vom Förderverein.


Aktuelles

3. Mannheimer Schlossgespräche

Am Donnerstag, 06.10.2021, finden die 3. Mannheimer Schlossgespräche zum Versicherungs­recht statt. 

Prof. Brand im Vorstand des DVfVW

Prof. Brand wurde in den Vorstand des deutschen Vereins für Versicherungs­wissenschaft gewählt.

46. Mannheimer Versicherungs­wissenschaft­liche Jahrestagung

Die Folien der 46. Mannheimer Versicherungs­wissenschaft­liche Jahrestagung zum Thema „Altersvorsorge“ am 12. Juli 2022 finden Sie hier.


Direktorium

Unser Direktorium freut sich, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen.

Forschung

Überblick über aktuelle Studien und Veröffentlichungen mitsamt der Tagungs­berichte

Förderverein

Hier finden Sie Informationen und Dokumente rund um den Förderverein.