Institut für Versicherungs­wissenschaft

Das interdisziplinäre Institut für Versicherungs­wissenschaft an der Universität Mannheim wurde 1980 gegründet. Es hat drei Abteilungen:

  • Abteilung 1: Versicherungs­betriebs­lehre (Prof. Dr. Peter Albrecht)
  • Abteilung 2: Versicherungs­recht (Prof. Dr. Oliver Brand, LL.M. (Cambridge))
  • Abteilung 3: Versicherungs­mathematik (Prof. Dr. Martin Schlather)

Aufgabe des Instituts für Versicherungs­wissenschaft ist die interdisziplinäre Forschung im Bereich der gesamten Versicherungs­wissenschaft. Im Mittelpunkt steht die fach­liche Zusammenarbeit der Abteilungen, der Aufbau und die Pflege von Kontakten ins Ausland, die Förderung des versicherungs­wissenschaft­lichen Nachwuchses, die Bewältigung von Problemen gesellschaft­lichen und technologischen Wandels sowie die Transformation wissenschaft­licher Ergebnisse in die Versicherungs­praxis. 

Das Institut wird unterstützt vom Förderverein.


Aktuelles

Save the date: 45. Mannheimer Versicherungs­wissenschaft­liche Jahrestagung

Um die Jahrestagung als Begegnungs­plattform zu erhalten, wird sie 2021 nicht, wie gewohnt, im Februar stattfinden, sondern am Donnerstag, 15.07.2021.

Mannheimer Schlossgespräche

Die ersten Mannheimer Schlossgespräche zum Versicherungs­recht stehen an. 

43. Jahrestagung

Im Februar wird  die 43. Mannheimer Versicherungs­wissenschaft­liche Jahrestagung im Mannheimer Schlosses stattfinden. 


Direktorium

Unser Direktorium freut sich, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen.

Forschung

Überblick über aktuelle Studien und Veröffentlichungen mitsamt der Tagungs­berichte

Förderverein

Hier finden Sie Informationen und Dokumente rund um den Förderverein.