Foto: ITVR

Institut für Transport- und Verkehrs­recht

Seit Anfang 2010 besteht an der Universität Mannheim das Institut für Transport- und Verkehrs­recht. Es ist aus dem 1996 gegründeten Institut für Binnen­schifffahrtsrecht und dem Lehr­stuhl für Europäisches Transport- und Verkehrs­recht hervorgegangen. 

Das Institut für Transport- und Verkehrs­recht versteht sich als Ansprech­partner in sämtlichen transport- und logistikrechtlichen Fragen. Der Standort Mannheim bedingt zwar einen besonderen Fokus auch und gerade auf das Binnen­schifffahrtsrecht, das Institut verfolgt aber bewusst einen verkehrs­träger­übergreifenden Ansatz. Die transportrechtlichen Forschungs­aktivitätenerstrecken sich auf die Rechts­probleme in komplexen Logistik­netzwerken, den Bereich des Transport­versicherungs­rechts und haben durchgehend einen starken internationalen Bezug.

Darüber hinaus ist das Institut immer wieder Ansprech­partner für die Politik, die in Form von Stellungnahmen zu zukünften Entwicklungen und aktuellen Gesetzgebungs­vorhaben beratend unterstützt wird.

Direktorium

Prof. Dr. Carsten Schäfer
Geschäftsführender Direktor
Prof. Dr. Dr. h.c. Lothar Kuhlen
Direktor
Prof. Dr. Eibe Riedel
Direktor
Prof. Dr. Patrick Schmidt
Direktor
Prof. Dr. Günther Wiese
Direktor

Das Institut im Überblick

Foto: ITVR
Abteilung Allgemeines Transport- und Verkehrs­recht

Die Abteilung Allgemeines Transport- und Verkehrs­recht beschäftigt sich mit aktuellen Entwicklungen des Transportrechts. 

Foto: ITVR
Abteilung Binnen­schifffahrtsrecht

Die Abteilung Binnen­schifffahrtsrecht befasst sich mit aktuellen Problemstellungen aus dem Bereich des Binnen­schifffahrtsrecht.

Foto: ITVR
Publikationen

Verschaffen Sie sich einen Überblick über aktuelle Veröffentlichungen und Konferenzbeiträge des Instituts.

Foto: GBM e.V.
Förderverein

Das Institut wird unterstützt von der Gesellschaft zur Förderung des Binnen­schiffahrtrechts an der Universität Mannheim e.V. (GBM).