Schlossfest der Universität Mannheim findet auch 2021 nicht statt

Das für den 11. September 2021 geplante Schlossfest der Universität Mannheim muss aufgrund der Corona-Pandemie entfallen / 17. Schlossfest am 10. September 2022

Das traditionell zu Beginn des Herbst-/Wintersemesters stattfindende Schlossfest wird – wie schon 2020 – auch in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Planungs­unsicherheit nicht stattfinden. Auch wenn die Impfkampagne in Deutschland an Fahrt aufnimmt, ist es unwahrscheinlich, dass Großveranstaltungen im September wieder möglich sein werden. Mit durchschnittlich 15.000 Besuchern fällt das Schlossfest allerdings in diese Kategorie. Zusätzlich würden fehlende Raumkapazitäten aufgrund der Baustellen-Situation im Schloss die Umsetzung möglicher Hygieneauflagen erschweren. „Eine Beschränkung der Besucherzahlen wiederum ist aus wirtschaft­licher Sicht für die Universität nicht leistbar,“ so Prof. Dr. Thomas Puhl, Rektor der Universität Mannheim. Auch die Kulturschaffenden, die entscheidend zum Programm beitragen, benötigten Planungs­sicherheit, so Betty Kübe, Geschäftsführerin der Universität Mannheim Service und Marketing GmbH und Hauptorganisatorin des Schlossfestes. Man habe sich daher schweren Herzens dazu entschlossen, auch das diesjährige Schlossfest abzusagen.

Professor Dr. Thomas Puhl bedauert die Absage: „Nach der Absage im letzten Jahr schmerzt diese Entscheidung noch einmal mehr. Das Schlossfest ist das große Highlight im Unikalender und nach der langen Zeit sehnen wir uns alle danach, wieder persönlich zusammenzukommen und zu feiern. Aber die Gesundheit aller Beteiligten geht vor.“

Schlossfest 2022 am 10. September
Die Absage des Schlossfestes 2021 geht mit der Hoffnung einher, die 17. Ausgabe des Kultur- und Wissenschafts­events im nächsten Herbst durchführen zu können. „Wir sind zuversichtlich, dass wir am 10. September 2022 unsere Türen wieder öffnen und gemeinsam mit den Mannheimerinnen und Mannheimern beim Schlossfest feiern können“, so Puhl.

Das Schlossfest bei facebook: https://www.facebook.com/SchlossfestMannheim/

Rückblick aufs Schlossfest der Universität Mannheim 2019

Bereits zum 16. Mal veranstaltete die Universität zum Semesterbeginn ein großes Fest mit Kunst, Musik, Comedy und Wissenschafts­programm. Nach der Begrüßung der neuen Erstsemester­studierenden durch Uni-Rektor Prof. Dr. Thomas Puhl begann das Kultur­programm auf den verschiedenen Bühnen. Nur auf der Hauptbühne musste das Programm aufgrund des einsetzenden Gewitters für kurze Zeit unterbrochen werden. Nachdem sich der Regen verzogen hatte, sorgten die Trommler vom Trommelpalast Tropamin jedoch rasch dafür, dass sich die Stimmung wieder hob. Obwohl das Wetter weiterhin unbeständig blieb, fanden doch rund 9500 Besucherinnen und Besucher den Weg aufs Festgelände und konnten das Feuerwerk sowie die musikalischen und künstlerischen Highlights genießen.

Mehr zum Schlossfest gibt es auch bei Facebook.

Bildergalerie zum Schlossfest 2019


Idee

„Herzlich Willkommen an der Universität Mannheim und zum Mannheimer Schlossfest“, heißt es jeweils im September, wenn der Rektor der Universität und der Oberbürgermeister der Stadt Mannheim zu Beginn eines jeden akademischen Jahres die Erstsemester­studierenden offiziell begrüßen.

Das Schlossfest soll den Studien­anfängern gleich zu Beginn ermöglichen, „ihre“ Universität ihren Familien und Freunden vorzustellen. Aber das Schlossfest ist mehr als nur ein Fest für Studierende und Mitarbeiter. Das kostenfreie Kulturangebot richtet sich auch an alle Freunde und Partner der Universität sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger. Sie alle sind herzlich eingeladen im festlichen Ambiente zusammen zu feiern, Einblicke in das akademische Leben zu gewinnen und sich auszutauschen.

Partner & Sponsoren

Die Universität Mannheim bedankt sich bei den Sponsoren des Schlossfests 2019:

Die Universität Mannheim bedankt sich bei den Partnern des Schlossfests 2019: