Webseite im Aufbau

Der Inhalt dieser Seite wird gerade bearbeitet. Die aktualisierte Anleitung steht Ihnen in Kürze zur Verfügung.
Wir bitten um Ihr Verständnis!

Der Studien­planer

Der Studien­planer ist Ihr zentraler Überblick über Veranstaltungen, die in Ihrer Prüfungs­ordnung vorgesehen sind. Sie können sehen, welche Veranstaltungen belegt werden können, bereits priorisiert oder belegt sind und für welche Sie bereits zugelassen sind.
Über den Menüpunkt Mein Studium > Mein Studien­planer gelangen Sie zu Ihrem persönlichen Studien­planer. Hier werden Ihnen Ihre Studien­gänge, geordnet nach Prüfungs­ordnung, aufgelistet. Es werden Ihnen auch frühere Studien­gänge angezeigt. Bitte wählen Sie den Studien­gang aus, für den Sie sich aktuell zu einer Veranstaltung anmelden möchten.

Im Studien­planer finden Sie verschiedene Elemente:

  • An oberster Stelle befindet sich Ihr Studien­gang, beziehungs­weise die Prüfungs­ordnung Ihres Studien­gangs (in der Abbildung blau gekennzeichnet).
  • Der Prüfungs­ordnung untergeordnet sind mehrere Module (in der Abbildung grün gekennzeichnet). Die Module gruppieren die Veranstaltungen.
  • Es gibt zwei Arten von Veranstaltungen:
    • Veranstaltungen mit Echtzeitbelegung
      Das sind Veranstaltungen bei denen Sie unmittelbar nach der Belegung automatisch zugelassen werden (in der Abbildung rot gekennzeichnet).
    • Veranstaltungen mit Prioritätenvergabe
      Hier können Sie Prioritäten für Parallel­gruppen einer Veranstaltung (in der Abbildung orange gekennzeichnet) bzw. für verschiedene Veranstaltungen eines (Teil)Moduls abgeben. Parallel­gruppen sind beispielsweise inhaltlich gleiche Veranstaltungen, z.B. Übungen oder Tutorien. Veranstaltungen eines Teilmoduls sind z.B. verschiedene Seminare eines Bereichs.

Bevor Sie Belegungen tätigen, stellen Sie sicher, dass Sie (ganz oben) das richtige Semester ausgewählt haben!

Anmeldezeitraum für eine Veranstaltung

Wann Sie sich für eine Veranstaltung in Portal² anmelden können, erfahren Sie an folgenden Stellen: 

  • Info(mail) Ihres Studien­gans­managements
  • Studien­planer (unter der Veranstaltung)
  • Veranstaltungs­detailseite

Rufen Sie die Detailseite der Veranstaltung und den Tab „Grunddaten“ auf. Wenn, wie auf dem Bild unten, der rechts oben markierte Kasten leer ist, gibt es im Portal2 keinen Anmeldezeitraum, das heißt Sie können die Veranstaltung nicht über das Portal2 belegen. Wenn dort etwas steht (zum Beispiel „Echtzeitbelegung AN HWS 2018 von 13.08.2018 09:00:00 bis 29.08.2018 23:59:59“), dann kennen Sie nun den Zeitraum, zu dem Sie sich anmelden können (und erhalten auch einen Hinweis auf die Art der Anmeldung).

Weitere Hinweise auf Anmeldemodalitäten gibt es unter „Details“ oder auf der Webseite des Lehr­stuhls oder der Fakultät, falls die Veranstaltung über E-Mail oder ähnliches laufen sollte.
Finden Sie überhaupt keine Hinweise auf eine Anmeldung, fragen Sie entweder bei den Dozent/-innen oder deren Sekretariat nach oder besuchen Sie einfach die erste Veranstaltung, vielleicht erhalten Sie dort Hinweise. Es gibt auch Veranstaltungen, die keine Anmeldung (und auch keine Teilnahmebeschränkung) haben.

Veranstaltungs­belegung

Veranstaltungen mit Echtzeitbelegung

Um sich für eine Veranstaltung mit Echtzeitbelegung anzumelden, suchen Sie bitte die gewünschte Veranstaltung über Ihren Studien­planer aus. (Sie können auch mit dem Suchfeld unter der Semesterauswahl den ganzen Studien­planer nach den Titeln der Veranstaltungen durchsuchen!) Während des gültigen Belegungs­zeitraums sehen Sie rechts die Tür mit dem grünen Pfeil. Mit einem Klick auf „belegen“ melden Sie sich bei der Veranstaltung an.
Bei manchen Veranstaltungen werden Sie sofort als „zugelassen“ markiert, bei anderen sind Sie zunächst „angemeldet“. Möchten Sie sich von der Veranstaltung wieder abmelden, so klicken Sie bitte auf den roten Pfeil „abmelden“. Sie werden sofort von der Veranstaltung abgemeldet und im Studien­planer entsteht ein Vermerk, dass Sie von dieser Veranstaltung zurückgetreten sind. Während des Belegzeitraums können Sie sich problemlos wieder für die Veranstaltung anmelden.

Veranstaltungen mit Prioritätenvergabe

Sollte es von einer Veranstaltung mehrere Gruppen geben, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Bitte suchen die Veranstaltung in Ihrem Studien­planer und öffnen das Modul mit einem Klick auf das Plus.
  • Nun sehen Sie mehrere Veranstaltungen, bei denen „belegen“ angeboten wird.
  • Wählen Sie eine beliebige Veranstaltung hiervon aus in dem Sie auf „belegen " klicken. Die genaue Auswahl und die Vergabe der Prioritäten erfolgt im nächsten Schritt.
  • Im Anschluss gelangen Sie auf die Belegungs­übersicht.
  • Ausgeklappt ist nur die Gruppe, bei der Sie auf den Link „belegen“ geklickt haben. Mit einem Klick auf „Alle aufklappen“ haben Sie die Möglichkeit die Details aller Gruppen einzusehen und zu vergleichen.
  • Über die drop-down Listen hinter jeder Gruppe ist es Ihnen möglich, Ihre Prioritäten an die Gruppen zu verteilen. Dabei stellt „Bevorzugt“ die erste Priorität dar, gefolgt von 1./2./3./... Alternative.
     
  • Bitte vergeben Sie Ihre Prioritäten und setzen für jede Gruppe, die Sie belegen möchten, einen Haken bei „belegen“ (auch bei den Alternativen). Belegen Sie möglichst alle verfügbaren Gruppen, es erscheint sonst eine Fehlermeldung.
  • Nach Abschluss Ihrer Auswahl können Sie Ihre Belegung mit einem Klick auf „Jetzt belegen/anmelden“ speichern.

Auf gleichem Wege können Sie sich auch wieder von Gruppen abmelden oder Ihre Prioritäten verändern.

Kontrolle der Belegungen

Möchten Sie Ihre Belegungen und vor allem auch Ihre Prioritäten kontrollieren, so sollten Sie dies ausschließlich über den Studien­planer tun. Hier werden Ihnen die abgegebenen Modulprioritäten sowie die abgegebenen Prioritäten für die einzelnen Parallel­gruppen angezeigt.
Hinweis: Beachten Sie bitte, dass über „Meine Belegungen“ oftmals nur „Priorität 1“ angezeigt wird. Dies ist allerdings kein Fehler! Im Studien­planer werden Ihnen immer die richtigen Prioritäten angezeigt.

Abmelden

Wenn Sie sich von Belegungen mit Prioritätenvergabe abmelden wollen, klicken Sie auf „ab-/ummelden“ und setzen Sie alle Gruppen auf „abmelden“.
Klicken Sie dann unten auf „Jetzt ändern“. Somit können Sie von Ihren Belegungen zurücktreten, solange der Belegungs­zeitraum aktiv ist.