Manueller Virenscan

Wenn Sie den Verdacht haben, Ihr Gerät könnte von einem Virus befallen sein, können Sie einen ausführlichen Scan durchführen. Wir empfehlen Ihnen, diese Über­prüfung auch unabhängig von einem Verdachtsfall in regelmäßigen Abständen vorzunehmen. Die Häufigkeit ist abhängig von Ihrem Nutzerverhalten – wenn Sie viel im Internet recherchieren, häufiger Dateien her­unterladen oder externe Datenträger verwenden, ist es bis zu einmal pro Woche sinnvoll.

    • Anleitung Windows Defender

      Schritt 1:
      Geben Sie im Suchfeld auf der Taskleiste „Viren- & Bedrohungs­schutz“ ein.

      Schritt 2:
      Klicken Sie „Scanoptionen“ bzw. „Neue erweiterte Über­prüfung ausführen“ an.

      Schritt 3:
      Wählen Sie „Vollständige Über­prüfung“ aus und starten Sie den Scan mit „Jetzt überprüfen“.

    • Anleitung BitDefender

      Anleitung folgt in Kürze

    Informationen zu den Viren­programmen auf Dienstgeräten der Universität Mannheim finden Sie in unseren Services unter Arbeits­platz/Virenschutz (Zugriff nur für Universitäts­mitglieder).