Inbetriebnahme Ihres Laptops

Sie haben von der IT einen Laptop mit Administratorenrechten erhalten? Dann beachten Sie vor Inbetriebnahme bitte folgende Hinweise:

  • Ändern Sie das initiale Admin-Passwort.
  • Legen Sie sich ein Nutzerkonto an, denn das Arbeiten mit dem Admin-Konto birgt Sicherheitsrisikien.
  • Deaktivieren Sie bei Windowsrechnern Cortana gemäß Vorgabe des Bundes­amt für Sicherheit in der Informations­technik kurz BSI (SYS.2.2.3 – A14).
  • Ändern des Administrator Passworts

    1. Melden Sie sich als Administrator an.

    2. Klicken Sie auf das Windowssymbol links unten auf Ihrem Bildschirm.

    3. Wählen Sie dann Einstellungen.

     

    4. Wählen Sie nun Konten aus.

    5. Wählen Sie als nächstes Anmeldeoptionen.

     

    5. Wählen Sie den Unterpunkt Kennwort aus und klicken dort auf Ändern.

    6. Geben Sie nun Ihr aktuelles Passwort ein und klicken Sie im Anschlus auf WEITER.

    7. Geben Sie nun Ihr neues Kennwort zweimal hintereinander ein (füllen Sie bei Bedarf das Feld Kennworthinweis aus) und bestätigen Sie mit Weiter.

  • Anlegen eines Nutzerkontos

    Prämisse: Sie sind mit dem Administratorenkonto angemeldet.

    1. Wählen Sie Einstellungen entweder über das Windows-Menü unten links oder nutzen Sie die Suche (s.Abb.).

    2. Wählen Sie nun den Menüpunkt Konten

    3. Klicken Sie auf den Unterpunkt Andere Benutzer.

    4. Scrollen Sie bis zum Eintrag „Diesem PC eine andere Person hinzufügen“ und wählen diesen aus.

     

    5. Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie im linken Menü zuerst auf Benutzer klicken.

    6. Danach führen Sie im mittleren Fenster einen Rechts­klick aus, um weitere Optionen angezeigt zu bekommen. Wählen Sie Neuen Benutzer... aus-

    7. Füllen Sie die Nutzerdetails aus: wählen Sie einen Namen, vergeben Sie ein Passwort und stellen Sie sicher, dass dasKennwort nie abläuft. Erstellen Sie nun den neuen Benutzer

    8. Sie haben den Benutzer erfolgreich erstellt, wenn Ihnen dieser nun angezeigt wird.

    Info: Möchten Sie den Nutzer zukünftig bearbeiten, können Sie dies hier jederzeit tun.

    9. Melden Sie sich nun mit dem Administrator ab.

    10. Wählen Sie nun Ihren Nutzer aus, um sich fortan mit ihrem Nutzerkonto anzumelden und mit diesem zu arbeiten.

  • Deaktivierung von Cortana unter Windows

    1. Wählen sie das Windows-Symbol im linken unteren Bereich Ihres Bildschirms aus.

    2. Suchen Sie nach Cortana.

    3. Klicken Sie auf im Menü mit einem Rechts­klick auf Cortana.

    4. Wählen Sie App-Einstellungen aus.

    5. Schalten Sie Cortana aus.

    6. Schalten Sie ggf. auch die Berechtigung für Kamera und Mikrofon aus.


    7. Haben Sie Cortana zuvor genutzt, dann setzten Sie Cortana zurück, damit die Daten der App gelöscht werden.