Mozilla Thunderbird – Installation und Konfiguration

Mozilla Thunderbird ist ein E-Mail-Programm zum Empfangen und Versenden von E-Mails. Es stellt eine kostenlose Alternative zu Microsoft Outlook dar.

Wie installiere ich Thunderbird auf meinem PC?

Zur Installation von Thunderbird muss zunächst die passende Installations­datei von der offiziellen Thunderbird Projekt Webseite her­untergeladen werden.

Bitte laden Sie Thunderbird ausschließlich über die folgenden Links oder die offizielle Webseite https://www.thunderbird.net her­unter. Der Download aus anderen Quellen birgt stets die Gefahr, Schadsoftware auf den PC zu laden.

Betriebs­systemDownload DeutschDownload Englisch
Windows (64-Bit / 32-Bit)64-Bit / 32-Bit64-Bit / 32-Bit
Linux64-Bit / 32-Bit64-Bit / 32-Bit
macOSmacOSmacOS

Wurde Ihr PC durch die Universitäts-IT installiert, kann Thunderbird über eine Verknüpfung auf Ihrem Desktop oder über den entsprechenden Eintrag im Startmenü gestartet werden.

Nach dem Doppelklick auf die Installations­datei öffnet sich das Thunderbird Installations­programm. Klicken Sie auf „Weiter“.

Die „Installations­art“ kann auf Standard belassen werden. Alle weiteren Dialoge können ohne Änderungen bestätigt werden. Zum Abschluss der Installation wird Thunderbird automatisch gestartet.

Wie verknüpfe ich mein E-Mail-Konto mit Thunderbird?

Beim erstmaligen Starten zeigt Thunderbird den folgenden Einrichtungs­dialog zur Konfiguration des ersten E-Mail-Kontos an:

Bitte ersetzen Sie den Teilabschnitt mit den spitzen Klammern mit Ihrer persönlichen Uni-ID. Das Suffix hinter dem @ Zeichen der Email-Adresse kann sich in Abhängigkeit des Status Ihrer Uni-ID unterscheiden. Sollten Sie unsicher sein, welche E-Mail Aliase für Sie registriert sind, können Sie sich diese in der Benutzerverwaltung anzeigen lassen.

Mit einem Klick auf „Weiter“ startet Thunderbird die automatische Suche nach den korrekten Server-Einstellungen.

Wählen Sie unter Protokolle „IMAP“ aus. 

Nach Abschluss der Suche klicken Sie bitte auf „Manuell einrichten…“.

Passen Sie zum Schluss noch die Einstellungen entsprechend der folgenden Abbildung an. Besonders wichtig ist hier die richtige Angabe der Ports sowie des zu verwendeten SSL-Protokolls.

Tabelle IMAP Kontoeinstellungen

IMAP-Server (Posteingangsserver/Eingehende E-Mail):
Studierende: students.mail.uni-mannheim.de
Beschäftigte: staff.mail.uni-mannheim.de
Professoren1: staff.mail.uni-mannheim.de

1Sie sind Professor/in und der obere Eintrag funktioniert nicht?
Versuchen Sie: staffmail.uni-mannheim.de

SMTP-Server (Postausgangsserver/Ausgehende E-Mail):
smtp.mail.uni-mannheim.de

Sie sind Professor/in und der obere Eintrag funktioniert nicht?
Versuchen Sie: staffmail.uni-mannheim.de

IMAP-Port: 993
Verschlüsselung: SSL/TLS

SMTP-Port: 465
Verschlüsselung: SSL/TLS

Authentifizierung (Posteingangs- und Postausgangs-Server): Passwort, normal
Benutzername (Posteingangs- und Postausgangs-Server): Ihre Uni-ID ohne @

Mit einem Klick auf „Fertig“ speichert Thunderbird die Konfiguration.

Sollte Thunderbird nicht bereits das Standard E-Mail-Programm auf Ihrem PC konfiguriert sein, erscheint das folgende Fenster. Bestätigen Sie dies mit einem Klick auf „Als Standard festlegen“.

Möchten Sie weitere Einstellungen vornehmen, wie zum Beispiel das Einrichten einer E-Mail-Signatur, wählen Sie am rechten Bildschirmrand das in der Abbildung markierte Symbol aus und wählen Sie den Menüpunkt „Konto-Einstellungen“.