Wie verbinde ich mein Exchange Postfach mit meinem Android Smartphone oder Tablet?

In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Android-Geräte mit Ihrem Exchange Postfach verbinden. 
Diese Anleitung können Sie erst anwenden, nachdem Ihr Exchange Postfach erstellt wurde.

Die folgende Anleitung bezieht sich auf die Gmail-App, welche auf den meisten Android-Geräten bereits vorinstalliert ist. Sie können die hier gezeigten Schritte aber auch analog für andere Mail-Apps (außer Outlook) auf Ihren Android-Geräten anwenden. Die Verknüpfung mit der offiziellen Outlook-App für Android ist nicht möglich, da die App hier aus datenschutz­rechtlichen Gründen gesperrt ist.

Falls Sie abweichend von dieser Anleitung IMAP verwenden möchten, finden Sie die Verbindungs­daten zum Server am Ende der Seite.

Hinweis: Sie sind nicht auf eine Mail-App angewiesen, sondern können Ihr Exchange Postfach auch über Ihren Webbrowser unter https://exchange.uni-mannheim.de/owa aufrufen. Dort können Sie sich mit Ihrer Uni-ID (= ehem. „Kennung“) und dem zugehörigen Passwort anmelden und auf E-Mails, Kalender und Adressbücher zugreifen. 

Schritt-für-Schritt Anleitung:

1. Öffnen Sie Ihren Internetbrowser (z.B. Chrome oder FireFox) und rufen Sie https://exchange.uni-mannheim.de auf.

2. Geben Sie dort Ihre Uni-ID und das dazugehörige Passwort ein und klicken Sie danach auf den „Anmelden“-Button:

3. Klicken Sie nach dem Anmelden links oben auf das Menü:

4. Im sich öffnenden Menü sehen Sie oben Ihre Exchange-Absender-Adresse:
(Falls diese nicht vollständig einsehbar ist, besuchen Sie https://exchange.uni-mannheim.de auf Ihrem Rechner/Laptop/Macbook, loggen Sie sich ein und klicken Sie rechts oben auf das Profilbild. Dort wird Ihre vollständige Adresse angezeigt).

5. Notieren Sie sich diese Adresse --> diese ist Ihre Exchange-Absender-Adresse die Sie zum Verbinden noch benötigen.

6. Öffnen Sie die Gmail-App.

7. Tippen Sie auf das Menüsymbol in der oberen linken Ecke.

8. Tippen Sie dort auf Einstellungen:

9. Tippen Sie nun auf „Konto hinzufügen“:

10. Wählen Sie im sich öffnenden Menü auf „Exchange und Office 365“ aus:

11. Geben Sie Ihre Exchange-Absender-Adresse* ein und tippen Sie auf „Manuell einrichten“:

*Siehe dazu die Schritte 1-5.

12. Im folgenden Fenster tragen Sie bitte folgende Werte ein und tippen Sie danach auf „Weiter“: 

  • Passwort: das Passwort Ihrer Uni-ID
  • Domain\Nutzername: ad\Uni-ID 
  • Server: exchange.uni-mannheim.de 
  • Port: 443 
  • Sicherheitstyp: SSL/TLS

13. Ihr Postfach ist nun eingerichtet.

14. Optional: Standard­mäßig werden Ihre E-Mails der letzten Woche synchronisiert. Wenn Sie diesen Zeitraum verlängern wollen, gehen Sie in die Einstellungen und wählen Sie Ihr neues Postfach aus:

  • Dort können Sie dann unter dem Punkt „E-Mails synchronisieren ab“ einen längeren Zeitraum auswählen:

IMAP Kontoeinstellungen für Exchange

Wir empfehlen Ihnen „Exchange“ als Kontotyp bzw. Protokoll zu verwenden. Falls Sie abweichend davon eine Verbindung über IMAP herstellen wollen, können Sie folgende Verbindungs­daten dafür verwenden:

IMAP bzw. Posteingangs-Server:

ProtokollIMAP
Serverexchange.uni-mannheim.de
Port993
Sicherheitstyp/ VerschlüsselungSSL/TLS
BenutzernameUni-ID
PasswortPasswort Ihrer Uni-ID


SMTP bzw. Postausgangs-Server:

Serverexchange.uni-mannheim.de
Port587
Sicherheitstyp/ VerschlüsselungSTARTTLS 
„Anmeldung/ Authentifizierung
erforderlich“
ja
BenutzernameUni-ID
PasswortPasswort Ihrer Uni-ID