Cost Dynamics of Clean Energy Technologies

Rebecca Meier hielt anlässlich der Sitzung des Partnervereins der Mannheimer BWL einen Elevator Pitch zur Kosten­entwicklung bei Technologien zur sauberen Energieerzeugung. Im Rahmen des Elevator Pitches wird die aktuelle Forschung vorgestellt und Relevanz für die Einordnung von aktuellen Zielen von Regierungen herausgearbeitet.

Meier stellte den Mitgliedern des Fördervereins die Lernraten für die wichtigsten Komponenten sauberer Energiesysteme, wie z.B. für photovoltaische Solarmodule, sowie die Lebenszykluskosten der Erzeugung sauberer Energie, bspw. Windenergie und durch Elektrolyse gewonnener Wasserstoff, vor.

Meiers Fazit: „Die Energiewende ist eine Mammutaufgabe, ABER wir können bereits heute mit den existierenden Technologien viele unserer Ziele erreichen, vorausgesetzt wir bauen diese Technologien schnell und im entsprechenden Maßstab aus.“

Das Paper zu diesem Thema, das Rebecca Meier zusammen mit Gunther Glenk und Stefan Reichelstein verfasst hat, finden Sie hier.