Thesis Betreuung

Themenvorschläge

  • Bachelor Thesis

    Wir betreuen Bachelor­arbeiten zu Themen aus den folgenden Bereichen:

    • Management Accounting
    • Controlling
    • Kostenrechnung
    • Leistungs­messung
    • Verrechnungs­preise
    • Profitabilitätsanalyse
    • Klimawandel
    • Energie
    • Nachhaltigkeit
    • Energiewende
    • Energiespeicherung


    Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ekaterina Savchenko.

    Für die Zuteilung an unseren Lehr­stuhl, geben Sie im Portal2 bitte unter der Veranstaltungs­anmeldung Ihre Priorität an.

  • Master Thesis

    Wir betreuen Studierende aus der VWL und BWL unabhängig von ihrer Vertiefung. Wenn Sie Ihre Master­arbeit bei uns schreiben möchten, können Sie entweder eines unserer vorgeschlagenen Themen wählen, Ihr Interesse an einem allgemeinen Themengebiet äußern oder eine eigene Themenidee vorschlagen.

    Die derzeit angebotenen Themen lauten:

    E-Mobility: Cost and sales volumes of electric two-wheelers

    Wenn Sie sich bewerben möchten, füllen Sie bitte das Bewerbungs­formular aus, das Sie am Ende der Seite finden, und senden Sie es zusammen mit Ihrem Lebenslauf und Zeugnissen per E-Mail an Ekaterina Savchenko. Bewerbungen werden fortlaufend berücksichtigt.


Leitfaden für die Thesis

Inhalt

  • Wahrheitsgehalt und Zuverlässigkeit sind die Grundprinzipien wissenschaft­lichen Arbeitens
  • Alle Dokumente sollten in englischer Sprache und in einer für den Leser verständlichen Form verfasst werden
  • Der Hauptteil einer Arbeit sollte weniger als 5.000 Wörter für eine Seminararbeit/ 10.000 Wörter für eine Bachelor­arbeit/ 20.000 Wörter für eine Master­arbeit umfassen (Überschriften, mathematische Ausdrücke, Tabellen und Abbildungen werden nicht mitgezählt)
  • Die Manuskripte sollten in der folgenden Reihenfolge aufgebaut sein
    • Deckblatt (siehe Layout unten)       
    • Zusammenfassung (max. 150 Wörter, Tipps)
    • Inhaltsverzeichnis
    • Abbildungs­verzeichnis, Tabellenverzeichnis, Verzeichnis der Abkürzungen und Symbole (falls vorhanden)
    • Hauptteil, gegliedert durch eine überschaubare Anzahl prägnanter Überschriften und Zwischenüberschriften
    • Anhang (falls vorhanden)
    • Quellenangaben
    • Eidesstattliche Erklärung (siehe Vorlage unten)

Abgabe

  • Reichen Sie Ihre Arbeit (1) als ein PDF-Dokument per E-Mail bei Ihrem Betreuer und (2) als ein gedrucktes Exemplar für Seminararbeiten (zwei gedruckte Exemplare für Bachelor- und Master­arbeiten) per Post oder während der Sprechzeiten beim MISES Instituts­management ein
  • Gedruckte Exemplare sollten eine Klebebindung haben (d.h. Klarsichthülle und Papierrücken)

Stil-Leitfaden

  • Formatierung: Wir bevorzugen eine Standard­schrift (z. B. Times New Roman) in 12 Punkt mit 1,5 Zeilenabstand
  • Alle Seiten (außer dem Umschlag) sollten nummeriert sein: Vorwort mit lateinischen Zahlen, Hauptteil mit arabischen Zahlen
  •  Alle Abschnitte des Hauptteils, Abbildungen und Tabellen sind mit arabischen Ziffern zu nummerieren
  •  Abkürzungen, die nicht dem Standard entsprechen, sind auf ein Minimum zu beschränken
  • Abbildungen und Tabellen sollten klar und für den Leser zugänglich sein (Leitlinien)
  • Alle Angaben, die von anderen Autoren stammen, müssen im Text entsprechend zitiert werden, wobei ein gängiger Zitierstil (z. B. Chicago Author-Date, APA, IEEE, ...) + die Seitenzahl der Quelle (falls vorhanden) zu verwenden ist
  • Referenzen sollten alle Zitate des Textes enthalten und übersichtlich aufgelistet sein; wir empfehlen die Verwendung eines Referenzmanagers (z.B. Citavi, EndNote oder Mendeley)
  • Generell sollten Sie sich an der Struktur, dem Layout und der Formatierung von wissenschaft­lichen Artikeln orientieren