Lehre

Mannheim Master in Data Science

Der Master­studien­gang Mannheim Master in Data Science (MMDS) der Universität Mannheim vermittelt den Studierenden die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um aus großen und komplexen Datenbeständen operative Er­kenntnisse zu gewinnen. Das Programm ist interdisziplinär und wird in Zusammenarbeit mit der Data and Web Science Group der Universität Mannheim, dem Institut für Wirtschafts­informatik, dem Institut für Soziologie, dem Institut für Politik­wissenschaft und dem Institut für Mathematik durchgeführt. 

Eine Frau mit blonden Haaren steht vor einem Bildschirm
Ringvorlesung Data Science in Action

Im Herbstsemester bietet das MCDS  zusammen mit der Europäischen Universität ENGAGE.EU eine Ringvorlesung zum Thema „Data Science in Action“ an. Renommierte Forschende der Universität Mannheim und Ihrer Partnerhochschulen geben Einblicke in ihre auf Daten basierende Forschung. Die Vortragenden repräsentieren dabei verschiedene Disziplinen, von Informatik über Betriebs­wirtschafts­lehre bis hin zu Volkswirtschafts­lehre und Sozial­wissenschaften. Die Vortragsreihe bildet dadurch die Relevanz der Daten­wissenschaft in ihrer ganzen Breite für Wissenschaft und Gesellschaft ab.  Die Vorlesungen finden online via Zoom in englischer Sprache statt. 

4 Frauen und 2 Männer stehen in formeller Kleidung auf einer Treppe. Die vier Absolvent:innen des IPSDS Programms halten rote Rosen in den händen. Prof. Dr. Frauke Kreuter und Prof. Dr. Florian Keusch stehen an ihrer Seite.
International Program in Survey and Data Science (IPSDS)

Das International Program in Survey and Data Science (IPSDS) ist ein modulares und multidisziplinäres Ausbildungs­programm, das sich an Fach­kräfte richtet. Sie können Ihren Lehr­plan nach Ihren persönlichen und beruflichen Bedürfnissen gestalten können. IPSDS bietet größte Flexibilität und Individualität, da die Kurse in kleinen Gruppen und online stattfinden. IPSDS wird gemeinsam vom Mannheim Center for Data Science (Universität Mannheim) und dem Joint Program in Survey Methodology, einem Konsortium aus der University of Maryland, der University of Michigan und Westat, angeboten. 

Mannheim Master in Management Analytics & AI (Part-Time)

Der Mannheimer Master in Management Analytics & AI ist ein Teilzeit-Studien­gang der Mannheim Business School und vermittelt Nachwuchskräften das Wissen und die Denkweise für eine erfolgreiche Karriere in der Wirtschaft. Digitale Innovation, Big Data sowie Business und Management Analytics sind entscheidende Entwicklungen für die kommenden Herausforderungen in allen Geschäfts­bereichen. Der Fokus der Universität Mannheim auf den Wirtschafts- und Sozial­wissenschaften macht es möglich, dass die Disziplinen BWL, Sozial­wissenschaften und Wirtschafts­informatik mit ihren Schwerpunkten in die Programmgestaltung einbezogen sind. Somit ist an einer der führenden Universitäten in Europa ein einzigartiger Studien­gang entstanden.

Master in Management Analytics (Full-Time)

Machen Sie sich mit diesem gemeinsamen Master­studien­gang der Arison School of Business an der Reichman University und der Mannheim Business School fit für die Herausforderungen der digitalen Transformation. An beiden Hochschulen verbringen Sie jeweils die Hälfte des einjährigen Vollzeit­programms und lernen sowohl die datengetriebenen Öko­systeme der Start-up-Nation Israel wie auch des Industrie­standorts Deutschland kennen. Nach Ihrem Abschluss werden Sie nicht nur international beschlagene Nachwuchsführungs­kräfte sowie Datenanalyseexpertinnen und -experten sein, sondern auch eine hohe kulturelle Intelligenz besitzen und zudem wichtige Botschaft­erinnen und Botschafter der deutsch-israelischen Beziehungen in der ganzen Welt sein.

Management Analytics in Practice Certificate

Dieses Kurz-Programm der Mannheim Business School richtet sich an Manager*innen und Führungs­kräfte, die lernen wollen, wie sie ihr Unternehmen umgestalten und daten­orientierter machen können. Während die Technologie zur Datenanalyse immer weiter fortschreitet, liegt es immer noch an den Führungs­kräften, die Art und Weise der Datennutzung und -verwendung in einem Unternehmen zu organisieren.

Zwei Studentinnen mit Kaffebechern unterhalten sich.
Promotion

Die Graduiertenschule für Wirtschafts- und Sozial­wissenschaften (GESS) an der Universität Mannheim bietet Graduiertenausbildung in empirischen und quantitativen Methoden sowie deren Anwendung in den Wirtschafts- und Sozial­wissenschaften.