Veranstaltungen

Der Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis, Rechts- und Wirtschafts­wissenschaften wird insbesondere durch die Veranstaltungen des ZIS gefördert. Die Auswahl von Themen und Referenten erfolgt in Abstimmung mit dem prominent besetzten wissenschaft­lichen Beirat des ZIS.

Insolvenzrechts­tage

Beim „Mannheimer Insolvenzrechts­tag“ führt das ZIS einmal jährlich Fach­leute aus Wissenschaft und Praxis an der Universität Mannheim zusammen. Namhafte Experten referieren über aktuelle Fragestellungen aus dem Bereich des Insolvenz- und Sanierungs­rechts einschließlich der betriebs- und volkswirtschaft­lichen Grundlagen.
Weitere Informationen zu den vergangenen Insolvenzrechts­tagen finden Sie hier.

Der nächste Mannheimer Insolvenzrechts­tag findet am 18. Juni 2021 statt.

Abendsymposien

Neben dem Insolvenzrechts­tag finden mehrfach im Jahr Abendsymposien statt, auf denen Insolvenzverwalter, Rechts­anwälte, Bankjuristen, Professoren, Richter und andere am Insolvenz- und Sanierungs­recht Interessierte aktuelle Fragestellungen aus unterschiedlicher Perspektive diskutieren.
Weitere Informationen zu den vergangenen Abendsymposien finden Sie hier.

Das nächste Abendsymposion:

  • Dienstag, den 10. November 2020 zum Thema „Steuern in Insolvenz und Sanierung“
    Referenten:
    • Prof. Dr. Marcel Krumm, Universtität Münster
    • Dr. Günter Kahlert, Kanzlei Flick Gocke Schaumburg