Mehrere wissenschaft­liche Hilfskräfte gesucht

Am Institut für Enterprise Systeme (InES) suchen wir ab sofort zur Unterstützung unserer Forschungs­teams mehrere:

wissenschaft­liche Hilfskräfte
(20 bis 38 Std./Monat)

Das Institut für Enterprise Systeme (http://www.institute-for-enterprise-systems.de/) der Universität Mannheim verbindet den Transfer interdisziplinärer Grundlagenforschung mit industriellen Forschungs- und Entwicklungs­projekten.

Die Gruppe AI Systems Engineering arbeitet auf der Schnittstelle zwischen Künstlicher Intelligenz und Software Architektur in Projektkooperationen mit international aufgestellten Unternehmen wie ABB, Bosch, BASF, Daimler, Roche, SAP, SIEMENS, DPD genauso zusammen wie mit Gründern innovativer Start-ups und Mittelständler.

Die Tätigkeit umfasst folgende Aufgaben:

  • Unterstützung unserer Forschungs­teams, unter anderem in den Bereichen Autonomes Fahren (echtes Auto kommt ans InES), Deep Learning, Smart City, IoT und Industrie 4.0 (weitere Infos zu den Projekten

www.institute-for-enterprise-systems.de/index.php)

  • Prototypisches implementieren theoretischer Ansätze aus der aktuellen Forschung
    • Data Science
    • Engineering
    • Theoretische Aufgaben

Deine Fähigkeiten:

  • Gute Programmier­kenntnisse in mindestens einer Programmiersprache (z.B. Java, Python, …)
  • Analytisches Denken
  • Team- und Kommunikations­fähigkeit
  • Verantwortungs­bereitschaft/Engagement

Wir bieten:

  • Arbeits­umfeld in einem jungen und ambitionierten Team
  • Integration in aktuelle Forschungs­projekte
  • Fach­liche Betreuung und Zusammenarbeit in einem Team zusammen mit einem wiss. Mitarbeiter
  • „Hilfe beim Karrierestart“ – Kontakt zu Industrie­partnern aus unserem Netzwerk
  • Die Möglichkeit Themen für studentische Arbeiten im Umfeld der Tätigkeit zu entwickeln
  • „Social Events“ – z.B. Weihnachtsfeiern, Escape Room
  • Flexible Arbeits­zeiten, Homeoffice, toolgestütze Zusammenarbeit (z.B. Trello, Teams) -> In Abstimmung mit dem InES-Mitarbeiter

Haben wir dein Interesse geweckt?

Bewirb dich mit Lebens­lauf, deinem aktuellen Notenauszug und deinen Interessen, die du bei uns gerne einsetzen und stärken möchtest per E-Mail an schindler es.uni-mannheim.de.

 Link zur Ausschreibung

Zurück