Ein Raum für uns allein? Kollektives Schreiben und feministische Strategien in der Wikipedia

Eine Kooperation für Gender­gerechtigkeit und Bildungs­innovation zwischen Maja Linthe (Universität Mannheim) und Daniela Brugger und Chris Regn (Who writes his_tory?)

Sie möchten wissen, wie eine Wikipedia-Artikelseite erstellt wird? Sie möchten eine Artikelseite für eine Wissenschaft­lerin Ihres Fach­bereichs schreiben oder erweitern oder eine andere Seite erstellen? Sie möchten wissen, wie das Thema Gender in der Wikipedia diskutiert wird? Dann besuchen Sie unsere Wikipedia-Schreibwerkstatt und –Sprechstunde.

Aktuelle Termine

Wikipedia-Schreibwerkstatt

Wann: montags (10.10. bis 12.12.2022) von 15:30 bis 17:00 Uhr

Wo: hybrid (per Zoom und in Präsenz)

Was: Inhalte der Einzel­veranstaltungen siehe Zeitplan

Anmeldung: im Portal 2 für Studierende oder per Mail an eponcia mail.uni-mannheim.de

 

Wikipedia-Sprechstunde

Wann: montags (10.10. bis 12.12.2022) von 17:00 bis 17:30 Uhr

Wo: per Zoom

Was: bei individuellen Fragen und Problemen

Anmeldung: per Mail an info@whowriteshistory.me

Projektbeschreibung und Ziele des Projekts

Das Projekt möchte universitäres Wissen in die Wikipedia und Wikipedia-Know-How in die Universität hineinbringen. Open-Science an der Universität Mannheim soll dadurch eine weitere Facette hinzugefügt und außerdem ein Beitrag für eine gender­gerechte und diverse Universität und Wissenschaft geleistet werden. Um beiden Zielen näherzukommen, wird für zwei Semester (HWS 2022 und FSS 2023) per Zoom eine Wikipedia-Schreibwerkstatt und –Sprechstunde an der Universität Mannheim angeboten werden. Zwei weitere Förderungs-Semester dienen jeweils der Vor- und Nachbereitung (FSS 2022 und HWS 2023).

Das Projekt hat einen allgemeine­ren Rahmen, der allen Forschenden und Studierenden zugutekommen soll. Darüber hinaus legt es den Fokus auf Wikipedia als Raum für alle, und fragt konkret nach den Bedingungen, welche Frauen, Trans* und Nicht-binäre Personen als Schreibende und Beschriebene einschließt.

Wikipedia-Schreibwerkstatt und -Sprechstunde

Im allgemeineren Rahmen des Projekts wird Who writes his_tory? erstens in Koopera­tion mit Maja Linthe von der Germanistischen Linguistik eine wöchentliche Wikipedia-Schreibwerkstatt per Zoom anbieten. Langfristig ist geplant, eine Wikipedia-Schreib­gruppe an der Universität zu etablieren, die sich auch nach dem Ende dieses Projekts weiterhin trifft und kollektiv schreibt. Zweitens wird Who writes his_tory?, ebenfalls per Zoom, eine Sprechstunde für Wissenschaft­ler:innen, Studierende und auch andere Interessierte anbieten und ihnen dabei behilflich sein, ihre fach­bereichs­relevanten Artikelseiten zu erstellen und auf diese Art und Weise universitäres Wissen in die Wikipedia einzufügen. In der Sprechstunde werden konkrete Fragen in der Gruppe besprochen, während in der Schreibwerkstatt Schritt für Schritt die Artikelerstellung angeleitet wird. Immer wieder gibt es auch Kurse für Neueinsteiger:innen. Im HWS 2022 wird „Schreiben und Editieren“ das Thema der Schreibwerkstatt sein, im FSS 2023 „Hintergrundwissen und Möglichkeiten der Mitwirkung“.

Gender­gerechtigkeit

Der speziellere Fokus der Kooperation zwischen Who writes his_tory? und Maja Linthe von der Germanistischen Linguistik ist darauf ausge­richtet, zu erforschen, wie Frauen und, in Anlehnung an Elfriede Höhn als erste Patin der Stipendien-Ausschreibung, insbesondere Wissenschaft­ler:innen unterschiedlicher Fach­bereiche in der Wikipedia sichtbarer gemacht werden können. Maja Linthe wird dazu begleitend im HWS 22 und im FSS 23 zwei sprach­wissenschaft­liche Hauptseminare zur Wikipedia und dem Projekt „Frauen in Rot“ anbieten. Die Teilnehmenden des Projekts werden gemeinsam ermitteln, welche Bedingungen und Veränderungen es braucht, um kollektiv und einschließend zu schreiben. Ziel ist es, gemeinsam an einer intersektional feministischen Perspektive zu arbeiten.

Im Rahmen des Projekts sind Wissenschaft­ler:innen und Studierende der Universität dazu aufgerufen, an der Wikipedia mitzuarbeiten. Sichtbar werden sollen u. a. Frauen, die in ihrem Fach Herausragendes geleistet haben. Entstehen sollen Artikelseiten, die dazu beitragen, diese Frauen und ihren Wirkungs­kreis in ein kollektives Gedächtnis einzuschreiben.

Termine des Projekts

Die Wikipedia-Schreibwerkstatt findet montags von 15:30 bis 17:00 Uhr über  Zoom und auch im Exploration-Lab (Schneckenhof) für alle die, die lieber in Präsenz und gemeinsam arbeiten, statt. 

Die Wikipedia-Sprechstunde findet montags von 17:00 bis 17:30 Uhr über Zoom statt. 

Als Abschluss des Projekts, im Mai 2023, wird ein Expert:innen-Workshop veranstaltet, auf dem For­schende und Studierende der Universität Mannheim sich mit Aktiven aus der Wikipedia Community zum Thema Relevanz und Verlinkung bezüglich der Gender­gerechtigkeit in der Wikipedia austauschen. Vorgestellt und teilnehmen werden u. a.  Wikipedia-Projekte von Schwarzen Frauen und feministischen Netzwerken im deutschsprachigen Raum.

Die Ergebnisse des Projekts sollen im HWS 2023 sowohl an geeigneter Stelle in der Wikipedia als auch als open-access-Artikel veröffentlicht werden.

Zeitplan und Inhalte der Schreibwerkstatt

Who writes his_tory? & Maja Linthe – Elfriede Höhn Fellowship Uni Mannheim

ZEITRAHMEN

Montagnachmittag

  • Jeweils 2h am Stück, davon 1,5h Inputs und Diskussion + 30 min Sprechstunde
    • 15.30 – 17.00 Uhr Input & Diskussion + 30 min Sprechstunde bis 17.30 per Zoom

Diese Wikipedia-Workshops bieten Interessierten die Möglichkeit, an der Uni Mannheim eine Schreib­gruppe zu bilden, begleitet von dem kollaborativen Projekt Who writes his_tory?.

Wir behandeln in den Workshops unterschiedliche Aspekte von Wikipedia, um ein besseres Verständnis für die Enzyklopädie zu entwickeln und das kollektive Wissen zu erweitern. Who writes his_tory? gehen jeweils von der deutschsprachigen Wikipedia aus, die Teilnehmenden können aber in unterschiedliche Sprachversionen editieren.

Es ist jederzeit möglich, in die Workshops einzusteigen, da es mehrmals Grundlageneinführungen geben wird und wir uns gegenseitig unterstützen.

DATENÜBERSICHT HERBSTSEMESTER 2022

Vorlesungs­zeit 5.9.22 – 9.12.22

DATUM

THEMA

WER

MO, 26. September

16:00–17:30 Uhr

KICK OFF 

Chris & Daniela

MO, 3. Oktober

Tag der Einheit – Feiertag

 

1

MO, 10. Oktober

15.30 – 17.00 Uhr

Einführung I – Editieren Grundlagen: Artikel ergänzen und neuen Artikel erstellen.

Beim ersten Treffen legen wir ein Konto auf Wikipedia an, lernen die Anatomie einer Artikelseite sowie die Grundelemente der Wikipedia kennen und schreiben uns in kollektives Wissen ein.

 

17.00 – 17.30 Uhr

Offene Sprechstunde

Auf Voranmeldung info@whowriteshistory.me

Daniela Brugger von

Who writes his_tory?

2

MO, 17. Oktober

15.30 – 17.00 Uhr

Einblick in Sprachgebrauch & Formulierungen: Wer wird wie repräsentiert?

Dieses Treffen nimmt sich dem Gebrauch von Sprache in der deutschsprachigen Wikipedia an. Was unterscheidet die Art des Schreibens eines Artikels für eine Enzyklopädie von einer wissenschaft­lichen Arbeit oder einem Ausstellungs­text? Wie sind die unterschiedlichen Geschlechter sprachlich repräsentiert?

 

17.00 – 17.30 Uhr

Offene Sprechstunde

Auf Voranmeldung info@whowriteshistory.me

Daniela Brugger von

Who writes his_tory?

3

MO. 24. Oktober

15.30 – 17.00 Uhr

Gender-Bias/Gender-Gap?

Wie wird das Thema Gender in der Wikipedia diskutiert? Welche Rolle spielen dabei Verlinkungen und Referenzen? Und welche Projekte und Initiativen gibt es zu diesen Themen?

 

17.00 – 17.30 Uhr

Offene Sprechstunde

Auf Voranmeldung info@whowriteshistory.me

Chris Regn von Who writes his_troy?

 

4

MO, 31. Oktober                

15.30 – 17.00 Uhr

Sprachversionen und Übersetzungen: Wie muss ich das verstehen?

 

Die Wikipedia ist in unterschiedliche Sprachversionen aufgeteilt und jeder Sprachversion liegen unterschiedliche Communities zugrunde. Wer schreibt in welcher Sprache und was hat das für einen Einfluss auf die Inhalte?

 

17.00 – 17.30 Uhr

Offene Sprechstunde

Auf Voranmeldung info@whowriteshistory.me

Daniela Brugger von

Who writes his_tory?

5

MO, 7. November             

15.30 – 17.00 Uhr

Einführung II – Erweiterung

Diese Einführung ist aufbauend und klärt bei der Schreibarbeit entstandene Fragen und bespricht den Zustand der Artikel in Bezug auf Wikipedia Normen und Konventionen.

 

17.00 – 17.30 Uhr

Offene Sprechstunde

Auf Voranmeldung info@whowriteshistory.me

Chris Regn von Who writes his_tory?

6

MO, 14. November

 

15.30 – 17.00 Uhr

Bilder & Creative Commons: Was erzählen Bilder?

Wie können Bilder in einen Artikel eingefügt werden und was ist dabei zu beachten?

Wir blicken auf Artikel mit unterschiedlichen Bebilderungen und besprechen Nutzen, Wirkung und Bildrechte.

 

17.00 – 17.30 Uhr

Offene Sprechstunde

Auf Voranmeldung info@whowriteshistory.me

Daniela Brugger von

Who writes his_tory?

7

MO, 21. November

15.30 – 17.00 Uhr

Einführung I – Editieren Grundlagen: Artikel ergänzen und neuen Artikel erstellen

Es besteht nochmals die Möglichkeit Grundlagen­kenntnisse zu erwerben: Ein Konto auf Wikipedia anlegen, die Anatomie einer Artikelseite kennenlernen und zu fragen, wie ist dieses kollektive Wissenstool organisiert?

 

17.00 – 17.30 Uhr

Offene Sprechstunde

Auf Voranmeldung info@whowriteshistory.me

Chris Regn von Who writes his_tory?

8

MO, 28. November             

15.30 – 17.00 Uhr

Einführung II – Editieren Erweitern: Artikel kategorisieren, bebildern, und offene Fragen klären

Diese Einführung ist aufbauend und die Teilnehmenden kennen bereits die Anatomie einer Wikipedia Seite. Heute werden unterschiedliche Themen vertieft sowie offene und neue Frage angesprochen. Was sind Kategorien und Normdaten? Wie füge ich Bilder ein, was ist rechtlich möglich?

 

17.00 – 17.30 Uhr

Offene Sprechstunde

Auf Voranmeldung info@whowriteshistory.me

Chris Regn von Who writes his_tory?

9

MO, 5. Dezember

15.30 – 17.00 Uhr

Artikel freistellen & Sichten & Verlinkungen

Über das ganze Semester sind Artikel entstanden, die wir auf Wiki-Tauglichkeit prüfen, gemeinsam fertigstellen und verschieben.

 

17.00 – 17.30 Uhr

Offene Sprechstunde

Auf Voranmeldung info@whowriteshistory.me

Chris Regn von Who writes his_tory?

10

MO, 12. Dezember

15.30 – 17.00 Uhr

Follow up: Löschdiskussionen, Referenzen & Verlinkungen

Wie ist das Vorgehen, falls ein Artikel zur Löschung vorgeschlagen wurde? Was sind Schwierigkeiten vor allem bei feministischen Themen in Bezug auf die geschriebenen Artikel und wie können Löschungen vermieden oder verhindert werden?

 

17.00 – 17.30 Uhr

Offene Sprechstunde

Auf Voranmeldung info@whowriteshistory.me

Daniela Brugger von

Who writes his_tory?

 

Teilnahme und Anmeldung

Die Teilnahme ist grundsätzlich sowohl für universitäre (Studierende und Promovierende aller Programme und Fach­richtungen, Mitarbeitende, Professorenschaft) als auch außeruniversitäre Interessierte offen und kostenlos. Der Besuch einzelner Veranstaltungen und der Sprechstunde ist jederzeit möglich. Bei eingeschränkter Kapazität haben Studierende und Mitarbeiter:innen der Universität Mannheim Vorrang.

Anmeldung zur Schreibwerkstatt über das Portal 2 für Studierende oder per Mail an eponcia mail.uni-mannheim.de

Anmeldung zur Wikipedia-Sprechstunde bei individuellen Problemen und Fragen per Mail an info@whowriteshistory.me


Kontakt

Dr. Maja Linthe

Dr. Maja Linthe

Universität Mannheim
Philosophische Fakultät
Seminar für Deutsche Philologie
Germanistische Linguistik
Schloss – Raum EW 254
68161 Mannheim
Sprechstunde:
Termine für Sprechstunden können unter folgendem Link gebucht werden: https://www.phil.uni-mannheim.de/germanistische-linguistik/team/dr-maja-linthe/
Weitere Termine können per Mail abgesprochen werden.
Emily Poncia

Emily Poncia

Studentische Hilfskraft
Universität Mannheim
Philosophische Fakultät
Schloss – Raum EW 253
68161 Mannheim
Daniela Brugger und Chris Regn

Daniela Brugger und Chris Regn

Wikipedia-Schreib­gruppe »Who writes his_tory?«