Neuigkeiten am MCDS

Erstes akademisches Speed Dating nach Corona-Pause
Erstmals nach langer Pause konnte am 22. September 2022 wieder ein akademisches Speed Dating zum Thema Data Science an der Universität Mannheim stattfinden. Dreizehn Wissenschaft­lerinnen und Wissenschaft­ler berichteten in Kurz-Präsentationen von ihrer Forschung.
Zweites Treffen des Data Science Arbeits­zirkels
Am 21. September 2022 fand der zweite Arbeits­zirkel zu den Themen Digitale Geschäfts­modelle und Data Literacy statt. Das nächste persönliche Treffen aller Mitwirkenden ist für das Frühjahr 2023 geplant.
Vortragsreihe: Data Science in Action (HWS 22, donnerstags, 12:00 – 13:30 Uhr, online)
Im HWS 2022 bietet das MCDS zusammen mit der Europäischen Universität ENGAGE.EU eine neue Vortragsreihe zum Thema „Data Science in Action“ an. Die Vorlesungen finden immer donnerstags von 12–13:30 Uhr online via Zoom statt.
Radio-Interview über Arbeit und Ziele des MCDS
Am 16. Juni 2022 sendete Radio Regenbogen anlässlich der kurz zuvor stattgefundenen CONNECT Konferenz ein Radio-Interview mit MCDS-Managerin Dr. Lea Oberländer.
Konferenz CONNECT an der Universität Mannheim bringt Interessierte aus Wirtschaft und Wissenschaft zusammen
Am 10. Juni fand die jährliche CONNECT Konferenz in den Räumen der Mannheim Business School statt.
Erfolgreicher Start für den Data Science Arbeits­zirkel 2022
Am 3. Mai 2022 hat die Stiftung Universität Mannheim in Zusammenarbeit mit dem MCDS die Auftakt­veranstaltung für einen regelmäßigen Data Science-Arbeits­zirkel durchgeführt. Ziel des Zirkels ist ein intensiver Austausch zwischen interessierten Unternehmerinnen und Unternehmern mit den Forschenden des ...
Data Literacy Snacks
Starting on May 12: Data Literacy Snacks
Daten-Forschung in Zeiten der Corona-Pandemie: Online-Konferenz am 26. Juni
Connect@IPSDS-Konferenz 2020 findet online statt / Vorträge und Gesprächsrunde mit internationalen Data-Science-Expertinnen und -Experten
Akzeptanz App-basierter Kontaktnachverfolgung von Covid-19
Tracing-Apps, wie sie die Bundes­regierung gerade bei SAP und T-Systems in Auftrag gegeben hat, könnte einen wertvollen Beitrag zur Bekämpfung von Infektions­ketten liefern und weitere Lockerungen bei Beschränkungen des gesellschaft­lichen Zusammenlebens und wirtschaft­licher Tätigkeiten ermöglichen.
Bevölkerungs­studie der Uni Mannheim
Die Corona-Pandemie verändert das Leben der Deutschen. Ein Forscherteam untersucht die Folgen und liefert Zahlen darüber, wie sie sich auf den Alltag der Menschen auswirkt – und welche Einschränkungen akzeptiert werden.