Foto: Stefanie Eichler

Partnerschaft­liches Verhalten

Alle Universitäts­angehörigen sind angehalten, einen respektvollen und wertschätzenden Umgang miteinander zu pflegen. Die Senats­richtlinie „Partnerschaft­liches Verhalten an der Universität Mannheim“ regelt die Einzelheiten und Verfahrenswege hierzu.

Zögern Sie bei Verstößen gegen das partnerschaft­liche Verhalten nicht und wenden Sie sich an die qualifizierte Fach­beratung der Stabsstelle Gleichstellung und soziale Vielfalt. Wir klären mit Ihnen gemeinsam die Situation und nehmen uns die Zeit mit Ihnen über Ihr Anliegen zu sprechen.

Darauf können Sie sich verlassen: Ihr Anliegen, Ihre Daten und die Gespräche unterliegen der Schweigepflicht. Wir behandeln alles streng vertraulich und veranlassen nichts ohne Ihre Zustimmung.

Auch der Personalrat, die Schwerbehindertenvertretung und die Beauftragte für Chancengleichheit haben für Ihr Anliegen stets ein offenes Ohr!

Kontakt:

Alexandra Raquet

Alexandra Raquet

Leiterin der Stabsstelle Gleichstellung und soziale Vielfalt
Universität Mannheim
Stabsstelle Gleichstellung und soziale Vielfalt
B 6, 30-32 – Raum 014
68159 Mannheim
Sprechstunde:
Anwesend von
Mo, Di, Do: 9:30–16:30 Uhr
Fr:9:30–15:30 Uhr
Mi Telearbeit (Erreichbar per Mail)