Reisekosten

Women go abroad – Reisekostenzuschuss für Wissenschaft­lerinnen

Internationale Mobilität ist für den erfolgreichen wissenschaft­lichen Lebens­lauf unerlässlich. Doktorandinnen, weibliche Postdocs und Juniorprofessorinnen können Zuschüsse für ihre Reisekosten zu internationalen Tagungen, Forschungs­aufenthalten und Winter-/Summerschools bei uns beantragen und sich damit den fach­lichen Austausch mit Kolleg*innen aus aller Welt ermöglichen.

Bitte beachten Sie: Derzeit können keine neuen Anträge mehr angenommen werden.


Hinweise:

  • Reisen innerhalb Deutschlands werden nur über diese Förderlinie bezuschusst.
  • Postdocs können darüber hinaus einen Antrag auf Reisekostenzuschuss über eine Programmlinie des Forschungs­fonds stellen (bitte wenden Sie sich hierzu an Katharina Bolle (katharina.bollemail-uni-mannheim.de).

Ziel­gruppe Women go abroad:

Doktorandinnen, weibliche Postdocs und Juniorprofessorinnen

Art der Förderung:
Reisekostenzuschuss auf die nachweislich entstandenen Kosten (keine Pauschale)
bzw. auf die Teilnahmegebühr für internationale Online-Veranstaltungen 

Antragsfrist:
Bitte reichen Sie Ihren Antrag mindestens vier Wochen vor Reisebeginn ein.


Förderdauer und -höhe:

Art des Aufenthalts

Dauer der Förderung            

Maximale Förderung

aktive Teilnahme an einer internationalen Konferenz (eigener Vortrag oder Posterpräsentation)

bis zu fünf Tage

Erstattung der Kosten für Reise, Unter­bringung und ggf. Teilnahmegebühren in voller Höhe

Teilnahme an einer Winter-/Summerschool

bis zu sieben Tage

Erstattung der Kosten für Reise, Unter­bringung und ggf. Teilnahmegebühren in voller Höhe

Forschungs­aufenthalt

ein bis drei Monate

Erstattung der Kosten für Reise und Unter­bringung bis 5.000 EUR

Downloads:

Kontakt:

Alessandra Rutica

Alessandra Rutica

Promovierendenverwaltung
Immatrikulation von Promovierenden, Befreiung von der Immatrikulations­pflicht, Gebührenstelle für Promovierende, Reisekosten­programme
Universität Mannheim
Dezernat I – Forschungs­angelegenheiten und Qualitäts­management
L 1, 1 – Raum 326
68161 Mannheim
Sabine Kußmaul

Sabine Kußmaul (sie/ihr)

Leiterin der Stabsstelle Gleichstellung und soziale Vielfalt
Universität Mannheim
Stabsstelle Gleichstellung und soziale Vielfalt
B 6, 30–32 – Raum 020
68159 Mannheim