Foto: Stefanie Eichler

Beauftragte für Chancengleichheit

Andrea Horn ist Beauftragte für Chancengleichheit der Universität Mannheim und unterstützt die Dienststellenleitung bei der Umsetzung des ChancenG. In dieser Funktion ist sie Ansprech­partnerin für alle Beschäftigten aus Verwaltung, Bibliothek und des Rechenzentrums.

Sie ist Betriebliche Pflegelotsin des Bündnis Familie Heidelberg und Sprecherin des Arbeits­kreis der Beauftragten für Chancengleichheit der Universitäten in Baden-Württemberg.

mehr lesen

Schwerpunkte:

  • Beteiligung bei allen personellen, sozialen und organisatorischen Maßnahmen
  • Erarbeitung von Konzepten zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Beratung zu Chancengleichheit, Vereinbarkeit Familie und Beruf, Pflege, Wiedereinstieg nach familienbedingter Auszeit, Arbeits­zeitgestaltung, Führung in Teilzeit, Berufs- und Karriereplanung
  • Frühzeitige Einbindung bei Stellenbesetzungen, Be­förderungen, Anträgen zur Telearbeit
  • Seminare zu Stress-, Zeit-, Selbst­management und Zielsetzung bzw. Karriereplanung

Kontakt:

Andrea Horn

Andrea Horn

Beauftragte für Chancengleichheit für die Beschäftigten aus Verwaltung, Bibliothek und Rechenzentrum
Universität Mannheim
B 6, 30-32 – Raum 011
68159 Mannheim