Photo credit: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Mannheimer Corona-Studie gestartet

Tägliche Berichte zum Leben im Ausnahmezustand

Wie reagiert die Bevölkerung auf die Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Maßnahmen? Wie wirken sich beispielsweise Ausgangsbeschränkungen auf den Alltag der Deutschen aus? Diesen und weiteren gesellschaftlichen Fragen widmet sich die neue Corona-Studie unter der Leitung der Datenwissenschaftlerin Prof. Annelies Blom von der Universität Mannheim. Erste Ergebnisse der Studie zeigen beispielsweise, dass über die Hälfte der Erwerbstätigen derzeit weiterhin vor Ort beim Arbeitgeber arbeitet, während ein Viertel im Home Office bleibt.

zur Pressemitteilung zur Studie

Back