Kaffeetrinken, Beratung und Austausch zum Thema „Erbgestaltung“

Stiftung Universität Mannheim und Prof. Dr. Stephan Scherer

Schloss

Kurzvortrag und Diskussion zur Gestaltung des letzten Willens

Wer sich frühzeitig fragt, was mit dem eigenen Vermögen nach dem Ableben geschehen soll, kann Fehler vermeiden. Was ist grundsätzlich im Testament zu beachten und wie sollte es hinterlegt werden?

Anlässlich der Herausgabe der neuen Stiftungsbroschüre zum Thema Vererben bietet die Stiftung Universität Mannheim Beratungstermine verbunden mit einem Kaffeetrinken an.

Am 8.12.2022 vertieft Prof. Dr. Stephan Scherer, Rechts- und Fachanwalt für Erb- und Steuerrecht, SZA Schilling, Zutt & Anschütz Rechtanwaltsgesellschaft mbH, das Thema Vererben und erörtert Ihre möglichen Fragen.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung unter info stiftung-uni-mannheim.de bis zum 1.12.2022. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl leider begrenzt ist.