Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

MuT Programm: Science goes public – der gute Draht nach draußen

- Uhr

Universität Mannheim, B6 30-32, Raum 310

Medientraining für Wissenschaft­lerinnen

 

Im Workshop lernen Sie, welche öffentlichkeits­relevanten Aspekte in Ihrem wissenschaft­lichen Thema stecken – und wie Sie diese souverän über unterschiedliche Kanäle ver­markten.

 

Dieser Workshop wird nachgeholt, ursprünglicher Termin: 15.11.2019

 

Science goes public – Der gute Draht nach außen

Wenn Wissenschaft und Public Relations sich begegnen, treffen zwei Welten aufeinander: Da, wo die Wissenschaft detail-genau, umfassend sein will, will die PR allgemeinverständlich und unterhaltsam sein. Wissenschafts-PR gestaltet Beziehungen mit der Öffentlichkeit – und diese sind keine Einbahnstraße. Sie nimmt Strömungen und gesellschaft­liche Trends auf und vermittelt den Nutzen der eigenen Forschung. Umso besser, wenn Sie die Klaviatur der PR kennen und anwenden. Damit Sie als Wissenschaft­lerin Ihr Thema öffentlichkeits­wirksam verbreiten können, nutzen Sie auch Kontakte zu den Medien. Im Workshop lernen Sie, welche öffentlichkeits­relevanten Aspekte in Ihrem wissenschaft­lichen Thema stecken – und wie Sie diese souverän über unterschiedliche Kanäle (Events, Bürgerdialoge, Medien) ver­markten.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie im MuT-Flyer.