Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Newsroom

Nichts mehr verpassen: Der Newsletter der Universität Mannheim informiert alle zwei Wochen über wichtige Neuigkeiten und Events auf dem Campus.

News

Foto: Corona School
Studierende gründen „Corona School“ für kostenlose digitale Nachhilfe

Um Schülerinnen und Schülern zur Seite zu stehen, die aufgrund der Schulschließungen ihre gewohnten Unterstützungs­angebote verloren haben, hat eine Gruppe von Studierenden – dar­unter auch Studierende der Universität Mannheim – die Online-Plattform „Corona School“ ins Leben gerufen. Auf der Plattform ...

Foto: Daniela Haupt
„Ist die soziale Distanzierung auf einen bestimmten Zeitraum beschränkt, können wir diese Zeit gut überstehen“

Das sogenannte Kontaktverbot hat das Leben aller Menschen in Deutschland stark verändert. Die Sozialpsychologin Dr. Jennifer Eck von der Universität Mannheim beschäftigte sich schon vor der Coronakrise mit den Folgen sozialer Isolation. Sie ist unter anderem Mitherausgeberin des Sammelbandes Social ...

Foto: Anna Logue
Neue Internationalisierungs­strategie verabschiedet

Das Rektorat der Universität Mannheim hat im März 2020 die neue Internationalisierungs­strategie für die Jahre 2021 bis 2024 verabschiedet. In der Strategie unterstreicht die Universitäts­leitung die große Bedeutung, die der internationalen Ausrichtung an der Universität Mannheim auf allen Ebenen – ...

Foto: Susanne Quincke
Hochschul­finanzierung: Planungs­sicherheit für Landes­universitäten

Mit der Unterschrift zu der Hochschul­finanzierungs­vereinbarung stehen die wesentlichen Rahmenbedingungen der Finanzierung der Universitäten für die Jahre 2021 bis 2025 fest.

Foto: Elisa Berdica
Fake News treiben die Menschen hin zur AfD

In einer repräsentativen Umfrage anlässlich der vergangenen Bundestagswahl haben Mannheimer Kommunikations­wissenschaft­ler nachgewiesen, dass Wähler, die absichtlich gestreute Falschnachrichten aus dem Netz glauben, sich verstärkt weg von der CDU bewegen und der AfD zuwenden.

Foto: Elisa Berdica
Studie zum Arbeits­alltag während der Coronakrise

Eine aktuelle Studie der Universität Mannheim untersucht die Veränderungen des Arbeits­alltags, die die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus mit sich bringen. Durchgeführt wird die Studie von Prof. Dr. Sabine Sonnentag vom Lehr­stuhl für Arbeits- und Organisations­psychologie.

Foto: Natalie Frank
Mannheimer Corona-Studie gestartet: Tägliche Berichte zum Leben im Ausnahmezustand

Wie reagiert die Bevölkerung auf die Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Maßnahmen? Wie wirken sich beispielsweise Ausgangsbeschränkungen auf den Alltag der Deutschen aus? Diesen und weiteren gesellschaft­lichen Fragen widmet sich die neue Corona-Studie unter der Leitung der ...

Events