Gabriele-Zebrovskyte-Hilfsfonds für internationale Studierende

2013 wurde unsere litauische Studentin Gabriele Z. auf dem Heimweg von der Universität ermordet. Ihr Tod war ein großer Schock für die Region und ein schwerer Schlag für die Universität Mannheim. Wir arbeiten seit langen Jahren daran, die Universität für Studierende aus aller Welt attraktiv zu machen, und verstehen uns als internationalen Ort des Lernens und Forschens. Zum Gedenken an Gabriele Z. hat die Universität Mannheim den Gabriele-Fonds eingerichtet, aus dem ausländische Studierende unterstützt werden, die kurzfristig unverschuldet in Not geraten sind.

 

Kontakt:
Karin Schulz-Kaltenbach
Sachbearbeiterin Haushalt
Universität Mannheim
Telefon: +49 621 181–1062
E-Mail: schulz-kaltenbach uni-mannheim.de