Deutsch- und Kulturkurse

Studien­begleitendes Programm

Austausch­studierende können spezielle Kurse während des Semesters belegen. Dies sind zum einen Sprachkurse, zum anderen Landes- und Kulturkurse. Die Landes- und Kulturkurse finden in englischer Sprache statt. Die Sprachkurse werden in verschiedenen Niveaustufen (A1 bis C1) angeboten. Diese Niveaustufen entsprechen dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER).

Die Kurse sind für alle Austausch­studierende offen. Die Anmeldegebühr beträgt 15 Euro pro Kurs. Diese Gebühr kann nicht zurückerstattet werden – auch dann nicht, wenn Sie nicht an dem Kurs teilnehmen. Sollte es nicht genug Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer geben, müssen wir den Kurs absagen.

  • Anmeldung

    Für alle studien­begleitenden Kurse müssen Sie sich in unserem Portal myUniMA anmelden. Sie erhalten den Link zum Portal im Mai beziehungs­weise im November per E-Mail. Die Anmeldung für die Kurse findet Ende Januar beziehungs­weise Ende August statt. Jeder Studierende kann sich für maximal drei studien­begleitende Kurse anmelden. Weitere Informationen über die Kursanmeldung erhalten Sie in myUniMA.
    Sollten Sie noch nicht über einen Internetzugang verfügen, können Sie sich auch während der Öffnungs­zeiten an den Computern im Express-Service in (L1, 1) anmelden (hierfür sind keine Zugangsdaten erforderlich).

  • Organisatorische Hinweise

    Sie müssen am ersten Kurstag anwesend sein. Andernfalls verlieren Sie Ihren Platz im Kurs und können nicht mehr daran teilnehmen. Pro Kurs gibt es maximal 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Aufgrund der begrenzten Teilnehmeranzahl bitten wir Sie, Ihr Auswahl sorgfältig zu treffen. Vergessen Sie nicht, bei der Planung Ihres Stundenplans die Kurszeiten der Sprach- und Kulturkurse mit Ihren regulären Veranstaltungen abzugleichen. Ihre rechtzeitige Abmeldung hilft anderen Studierenden auf der Warteliste. 

  • ECTS-Punkte

    Wenn Sie einen Deutschkurs regelmäßig besuchen und erfolgreich bestehen, erhalten Sie die ausgewiesenen ECTS-Punkte. Es sind maximal zwei unentschuldigte Fehlstunden pro Kurs gestattet. Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Intensivkursen dürfen maximal bei einer Sitzung unentschuldigt fehlen. 

    Jeder Kurs hat unterschiedliche Prüfungs­leistungen, zum Beispiel eine Abschlussklausur, mehrere Tests und/oder Präsentationen. Die Form der Prüfungs­leistung teilt Ihnen die Dozentin beziehungs­weise der Dozent mit. Bitte klären Sie vorab mit Ihrer Heimat­universität, ob Sie die ECTS-Punkte für unsere Sprachkurse anerkannt bekommen.

„Die Deutschkurse haben mir sehr geholfen, in einem neuen Land eine neue Sprache zu lernen. Es macht Spaß, wenn man feststellt, dass man die Sprache innerhalb nur weniger Monate immer besser versteht.“

Anikka Chan, Austauschstudentin im Bachelor BWL, University of Toronto (Kanada) / Foto: Elisa Berdica

Eine Übersicht der im Frühjahrs-/Sommersemester 2021 angebotenen Kurse finden Sie hier:

Deutschkurse

Kursnr.Titel der VeranstaltungBeginnZeitenNiveauSWSECTS
1111Allgemeiner Sprachkurs (Anfänger ohne Vorkenntnisse)13.09.202112:00 - 13:30 Uhr
12:00 - 13:30 Uhr
A1.146
Dieser Kurs richtet sich an Studierende ohne Vorkenntnisse in der deutschen Sprache. Im Vordergrund steht das Verständnis und das Verwenden von einfachen Sätzen, zum Beispiel: sich einer anderen Person vorzustellen, anderen Leuten persönliche Fragen zu stellen und auf persönliche Fragen zu antworten. Für das Sprachniveau A1 gemäß dem GER* sind folgende Grammatikthemen vorgeschrieben: W-Fragen, Ja/Nein-Fragen, bestimmter/unbestimmter/negativer Artikel, Adjektive, Personalpronomen; Konjugation Präsens, Imperativ, Modalverben, Zahlen, Verben mit Akkusativ und Dativ, Orts- und Zeitangaben, Possessivartikel, trennbare und nicht trennbare Verben, Wechselpräpositionen, Perfekt, Partizip II. Ein Lehrbuch muss für diesen Kurs gekauft werden. Am Ende des Kurses erhalten Sie von der Seminarleitung eine ausführliche Kursbeschreibung, die alle behandelten Themen beinhaltet. *Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen

1112Allgemeiner Sprachkurs (Anfänger ohne Vorkenntnisse) 13.09.202113:45 - 15:15 Uhr
13:45 - 15:15 Uhr
A1.146
Dieser Kurs richtet sich an Studierende ohne Vorkenntnisse in der deutschen Sprache. Im Vordergrund steht das Verständnis und das Verwenden von einfachen Sätzen, zum Beispiel: sich einer anderen Person vorzustellen, anderen Leuten persönliche Fragen zu stellen und auf persönliche Fragen zu antworten. Für das Sprachniveau A1 gemäß dem GER* sind folgende Grammatikthemen vorgeschrieben: W-Fragen, Ja/Nein-Fragen, bestimmter/unbestimmter/negativer Artikel, Adjektive, Personalpronomen; Konjugation Präsens, Imperativ, Modalverben, Zahlen, Verben mit Akkusativ und Dativ, Orts- und Zeitangaben, Possessivartikel, trennbare und nicht trennbare Verben, Wechselpräpositionen, Perfekt, Partizip II. Ein Lehrbuch muss für diesen Kurs gekauft werden. Am Ende des Kurses erhalten Sie von der Seminarleitung eine ausführliche Kursbeschreibung, die alle behandelten Themen beinhaltet. *Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen

1113Allgemeiner Sprachkurs (Anfänger ohne Vorkenntnisse)14.09.202112:00 - 13:30 Uhr
12:00 - 13:30 Uhr
A1.146
Dieser Kurs richtet sich an Studierende ohne Vorkenntnisse in der deutschen Sprache. Im Vordergrund steht das Verständnis und das Verwenden von einfachen Sätzen, zum Beispiel: sich einer anderen Person vorzustellen, anderen Leuten persönliche Fragen zu stellen und auf persönliche Fragen zu antworten. Für das Sprachniveau A1 gemäß dem GER* sind folgende Grammatikthemen vorgeschrieben: W-Fragen, Ja/Nein-Fragen, bestimmter/unbestimmter/negativer Artikel, Adjektive, Personalpronomen; Konjugation Präsens, Imperativ, Modalverben, Zahlen, Verben mit Akkusativ und Dativ, Orts- und Zeitangaben, Possessivartikel, trennbare und nicht trennbare Verben, Wechselpräpositionen, Perfekt, Partizip II. Ein Lehrbuch muss für diesen Kurs gekauft werden. Am Ende des Kurses erhalten Sie von der Seminarleitung eine ausführliche Kursbeschreibung, die alle behandelten Themen beinhaltet. *Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen

1114Allgemeiner Sprachkurs (Anfänger ohne Vorkenntnisse)14.09.202113:45 - 15:15 Uhr
13:45 - 15:15 Uhr
A1.146
Dieser Kurs richtet sich an Studierende ohne Vorkenntnisse in der deutschen Sprache. Im Vordergrund steht das Verständnis und das Verwenden von einfachen Sätzen, zum Beispiel: sich einer anderen Person vorzustellen, anderen Leuten persönliche Fragen zu stellen und auf persönliche Fragen zu antworten. Für das Sprachniveau A1 gemäß dem GER* sind folgende Grammatikthemen vorgeschrieben: W-Fragen, Ja/Nein-Fragen, bestimmter/unbestimmter/negativer Artikel, Adjektive, Personalpronomen; Konjugation Präsens, Imperativ, Modalverben, Zahlen, Verben mit Akkusativ und Dativ, Orts- und Zeitangaben, Possessivartikel, trennbare und nicht trennbare Verben, Wechselpräpositionen, Perfekt, Partizip II. Ein Lehrbuch muss für diesen Kurs gekauft werden. Am Ende des Kurses erhalten Sie von der Seminarleitung eine ausführliche Kursbeschreibung, die alle behandelten Themen beinhaltet. *Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen

1121Allgemeiner Sprachkurs (Anfänger)13.09.202113:45 - 15:15 Uhr
13:45 - 15:15 Uhr
A1.246
Dieser Kurs richtet sich an Studierende, die erste Erfahrungen mit der deutschen Sprache gemacht haben. Im Vordergrund steht das Verständnis und das Verwenden von einfachen Sätzen, zum Beispiel: sich einer anderen Person vorzustellen, anderen Leuten persönliche Fragen zu stellen und auf persönliche Fragen zu antworten. Für das Sprachniveau A1 gemäß dem GER* sind folgende Grammatikthemen vorgeschrieben: W-Fragen, Ja/Nein-Fragen, bestimmter/unbestimmter/negativer Artikel, Adjektive, Personalpronomen; Konjugation Präsens, Imperativ, Modalverben, Zahlen, Verben mit Akkusativ und Dativ, Orts- und Zeitangaben, Possessivartikel, trennbare und nicht trennbare Verben, Wechselpräpositionen, Perfekt, Partizip II. Ein Lehrbuch muss für diesen Kurs gekauft werden. Am Ende des Kurses erhalten Sie von der Seminarleitung eine ausführliche Kursbeschreibung, die alle behandelten Themen beinhaltet. *Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen

1211Allgemeiner Sprachkurs (Grundlegende Kenntnisse, Teil I)13.09.202113:45 - 15:15 Uhr
13:45 - 15:15 Uhr
A2.146
Dieser Kurs richtet sich an Studierende, die erste Erfahrungen mit der deutschen Sprache gemacht haben und weitere, grundlegende Kenntnisse erwerben möchten. Ziel des Kurses ist es sich in routinemäßigen Situationen, das heißt in Situationen in denen es um den direkten Austausch von Informationen über vertraute und geläufige Dinge geht, zu verständigen. Zum Beispiel: Schilderung der eigenen Herkunft und Ausbildung, Beschreibung der direkten Umgebung und der Dinge im Zusammenhang mit unmittelbaren Bedürfnissen. Für das Sprachniveau A2 gemäß dem GER* sind folgende Grammatikthemen vorgeschrieben: Präteritum, Nebensätze (weil, obwohl, wenn, dass), Ratschläge mit „sollt“-Komparativ und Superlativ; Adjektiv-Deklination im Nominativ, Dativ, Akkusativ, Fragen mit „Was für ein…“ und „Welch-…“, Relativsätze, Futur I, Finalsatz mit „um…zu“, Infinitiv mit „zu“. Ein Lehrbuch muss für diesen Kurs gekauft werden. Am Ende des Kurses erhalten Sie von der Seminarleitungeine eine ausführliche Kursbeschreibung, die alle behandelten Themen beinhaltet. *Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen

1221Allgemeiner Sprachkurs (Grundlegende Kenntnisse, Teil II)13.09.202115:30 - 17:00 Uhr
A2.223
Dieser Kurs richtet sich an Studierende, die erste grundlegende Deutschsprachkenntnisse erworben haben und diese erweitern möchten. Ziel des Kurses ist es sich in routinemäßigen Situationen, das heißt in Situationen in denen es um den direkten Austausch von Informationen über vertraute und geläufige Dinge geht, zu verständigen. Zum Beispiel: Schilderung der eigenen Herkunft und Ausbildung, Beschreibung der direkten Umgebung und der Dinge im Zusammenhang mit unmittelbaren Bedürfnissen. Für das Sprachniveau A2 gemäß dem GER* sind folgende Grammatikthemen vorgeschrieben: Präteritum, Nebensätze (weil, obwohl, wenn, dass), Ratschläge mit „sollt“-Komparativ und Superlativ; Adjektiv-Deklination im Nominativ, Dativ, Akkusativ, Fragen mit „Was für ein…“ und „Welch…“, Relativsätze, Futur I, Finalsatz mit „um…zu“, Infinitiv mit „zu“. Ein Lehrbuch muss für diesen Kurs gekauft werden. Am Ende des Kurses erhalten Sie von der Seminarleitung eine ausführliche Kursbeschreibung, die alle behandelten Themen beinhaltet. *Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen

1222Mündliche Kommunikation (Grundlegende Kenntnisse)16.09.202115:30 - 17:00 Uhr
A2.223
Der Kurs richtet sich an Studierende, die Ihre mündliche Ausdrucksfähigkeit in routinemäßigen Situationen schulen möchten. Ziel des Kurses ist es sich in Situationen, in denen es um den direkten Austausch von Informationen über vertraute und geläufige Dinge geht, zu verständigen. Zum Beispiel: Schilderung der eigenen Herkunft und Ausbildung, Beschreibung der direkten Umgebung und der Dinge im Zusammenhang mit unmittelbaren Bedürfnissen. Der besondere Schwerpunkt des Kurses liegt im Einüben von Präsentationen zu vorgegeben oder selbstgewählten Themen und in Wortschatzübungen im Bereich Formulierungen. Für das Sprachniveau A2 gemäß dem GER* sind folgende Grammatikthemen vorgeschrieben: Präteritum, Nebensätze (weil, obwohl, wenn, dass), Ratschläge mit „sollt“-Komparativ und Superlativ; Adjektiv-Deklination im Nominativ, Dativ, Akkusativ, Fragen mit „Was für ein…“ und „Welch-…“, Relativsätze, Futur I, Finalsatz mit „um…zu“, Infinitiv mit „zu“. Am Ende des Kurses erhalten Sie von der Seminarleitung eine ausführliche Kursbeschreibung, die alle behandelten Themen beinhaltet. *Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen

2112Allgemeiner Sprachkurs (Fortgeschrittene, Teil I)13.09.202115:30 - 17:00 Uhr
B1.123
Der Kurs richtet sich an Studierende, die bereits grundlegende Kenntnisse in der deutschen Sprache erworben haben. Ziel des Kurses ist es einfache Situationen bewältigen zu können, über Erfahrungen und Ereignisse zu berichten, Träume, Hoffnungen und Ziele zu beschreiben und kurze Begründungen oder Erklärungen abzugeben. Für das Sprachniveau B1 gemäß dem GER* sind folgende Grammatikthemen vorgeschrieben: Präteritum, Plusquamperfekt, Zustandspassiv, Nebensätze (als, wenn, nachdem), Konjunktiv II, Nebensätze (damit, ohne…zu + Infinitiv, da, statt…zu + Infinitiv, so dass, so…, dass, seit, bis, während, bevor) direkte und indirekte Fragesätze, Personalpronomen, reflexive Verben, Reflexivpronomen, Relativsätze, n-Deklination. Ein Lehrbuch muss für diesen Kurs gekauft werden. Am Ende des Kurses erhalten Sie von der Seminarleitung eine ausführliche Kursbeschreibung, die alle behandelten Themen beinhaltet. *Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen

2113Grammatik (Fortgeschrittene, Teil I)16.09.202113:45 - 15:15 Uhr
B1.123
Dieser Kurs richtet sich an Studierende, die bereits Grundkenntnisse in der deutschen Sprache haben und Ihr Wissen im Bereich Grammatik verbessern möchten. Als Fundament der Sprache hilft das Vertiefen der Grammatik die Kommunikation und das Verständnis zu fördern und sichert somit einfache Situationen besser bewältigen zu können, über Erfahrungen und Ereignisse besser berichten zu können, Hoffnungen und Ziele besser beschreiben zu können und kurze Begründungen oder Erklärungen abgeben zu können. Für das Sprachniveau B1 gemäß dem GER* sind folgende Grammatikthemen vorgeschrieben: Präteritum, Plusquamperfekt, Zustandspassiv, Nebensätze (als, wenn, nachdem), Konjunktiv II, Nebensätze (damit, ohne…zu + Infinitiv, da, statt…zu + Infinitiv, so dass, so…, dass, seit, bis, während, bevor) direkte und indirekte Fragesätze, Personalpronomen, reflexive Verben, Reflexivpronomen, Relativsätze, n-Deklination. Ein Lehrbuch muss für diesen Kurs gekauft werden. Am Ende des Kurses erhalten Sie von der Seminarleitung eine ausführliche Kursbeschreibung, die alle behandelten Themen beinhaltet. *Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen

2122Allgemeiner Sprachkurs (Fortgeschrittene, Teil II)14.09.202115:30 - 17:00 Uhr
B1.223
Dieser Kurs richtet sich an Studierende, die Ihre fortgeschrittenen Kenntnisse erweitern möchten. Ziel des Kurses ist es einfache Situationen bewältigen zu können, über Erfahrungen und Ereignisse zu berichten, Träume, Hoffnungen und Ziele zu beschreiben und kurze Begründungen oder Erklärungen abzugeben. Für das Sprachniveau B1 gemäß dem GER* sind folgende Grammatikthemen vorgeschrieben: Präteritum, Plusquamperfekt, Zustandspassiv, Nebensätze (als, wenn, nachdem), Konjunktiv II, Nebensätze (damit, ohne…zu + Infinitiv, da, statt…zu + Infinitiv, so dass, so…, dass, seit, bis, während, bevor) direkte und indirekte Fragesätze, Personalpronomen, reflexive Verben, Reflexivpronomen, Relativsätze, n-Deklination. Ein Lehrbuch muss für diesen Kurs gekauft werden. Am Ende des Kurses erhalten Sie von der Seminarleitung eine ausführliche Kursbeschreibung, die alle behandelten Themen beinhaltet. *Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen

2123Grammatik (Fortgeschrittene, Teil II)13.09.202115:30 - 17:00 Uhr
B1.223
Dieser Kurs richtet sich an Studierende, die Ihre fortgeschrittenen Kenntnisse der grammatischen Strukturen der deutschen Sprache erweitern möchten. Als Fundament der Sprache hilft das Vertiefen der Grammatik die Kommunikation und das Verständnis zu fördern und sichert somit einfache Situationen besser bewältigen zu können, über Erfahrungen und Ereignisse besser berichten zu können, Hoffnungen und Ziele besser beschreiben zu können und kurze Begründungen oder Erklärungen abgeben zu können. Für das Sprachniveau B1 gemäß dem GER* sind folgende Grammatikthemen vorgeschrieben: Präteritum, Plusquamperfekt, Zustandspassiv, Nebensätze (als, wenn, nachdem), Konjunktiv II, Nebensätze (damit, ohne…zu + Infinitiv, da, statt…zu + Infinitiv, so dass, so…, dass, seit, bis, während, bevor) direkte und indirekte Fragesätze, Personalpronomen, reflexive Verben, Reflexivpronomen, Relativsätze, n-Deklination. Ein Lehrbuch muss für diesen Kurs gekauft werden. Am Ende des Kurses erhalten Sie von der Seminarleitung eine ausführliche Kursbeschreibung, die alle behandelten Themen beinhaltet. *Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen

2126Schreibkompetenz (Fortgeschrittene)16.09.202115:30 - 17:00 Uhr
B123
Dieser Kurs richtet sich an Studierende, die Ihre schriftliche Ausdrucksfähigkeit schulen möchten und bereits erste, fortgeschrittene Kenntnisse der deutschen Sprache erworben haben (Sprachniveau B1 gemäß dem GER*). Studierende lernen verschiedene Textsorten zur schriftlichen Kommunikation im beruflichen und privaten Kontext kennen und selbst zu verfassen (z.B. Reklamationen, Bewerbungsschreiben, Lebensläufe, (Gesprächs-)Notizen, etc.). Dabei üben sie relevante Redemittel ein und erweitern ihren Wortschatz in den behandelten Themengebieten. In diesem Kurs lernen Studierende ihre Texte zu planen und zu überarbeiten. Sie trainieren damit, ihre Texte eigenständig zu verbessern. Für diesen Kurs muss ein Lehrbuch gekauft werden. Am Ende des Semesters erhalten die Studierenden von ihrer Seminarleitung eine ausführliche Kursbeschreibung, die alle behandelten Themen zusammenfasst. Der Kurs richtet sich nach dem Sprachniveau B1 gemäß dem GER*. *Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen

2211Allgemeiner Sprachkurs (selbständige Sprachverwendung, Teil I)16.09.202115:30 - 17:00 Uhr
B2.123
Dieser Kurs richtet sich an Studierende, die Ihre fortgeschrittenen Kenntnisse weiterführen möchten. Ziel des Kurses ist es sich spontan und fließend unterhalten zu können, so dass ein normales Gespräch mit einem Muttersprachler ohne größere Anstrengungen auf beiden Seiten gut möglich ist. Zudem sollen die Studierenden sich zu einem breiten Themenspektrum klar ausdrücken und einen Standpunkt erläutern können. Für das Sprachniveau B2 gemäß dem GER* sind folgende Grammatikthemen vorgeschrieben: Kausal-, Konsekutiv-, Konditionalsätze, Konjunktiv I und II, Konnektoren und Präpositionen, Adjektivdeklination, Vorgangspassiv, Nominalisierung, Genitiv. Ein Lehrbuch muss für diesen Kurs gekauft werden. Am Ende des Kurses erhalten Sie von der Seminarleitung eine ausführliche Kursbeschreibung, die alle behandelten Themen beinhaltet. *Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen

2213Grammatik (selbständige Sprachverwendung, Teil I)13.09.202115:30 - 17:00 Uhr
B2.123
Dieser Kurs richtet sich an Studierende, die Ihre fortgeschrittenen Kenntnisse der grammatischen Strukturen der deutschen Sprache weiterführen möchten. Als Fundament der Sprache hilft das Vertiefen der Grammatik die Kommunikation und das Verständnis zu fördern und sichert somit dass ein normales Gespräch mit einem Muttersprachler ohne größere Anstrengungen auf beiden Seiten gut möglich ist. Für das Sprachniveau B2 gemäß dem GER* sind folgende Grammatikthemen vorgeschrieben: Kausal-, Konsekutiv-, Konditionalsätze, Konjunktiv I und II, Konnektoren und Präpositionen, Adjektivdeklination, Vorgangspassiv, Nominalisierung, Genitiv Ein Lehrbuch muss für diesen Kurs gekauft werden. Am Ende des Kurses erhalten Sie von der Seminarleitung eine ausführliche Kursbeschreibung, die alle behandelten Themen beinhaltet. *Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen

2221Allgemeiner Sprachkurs (selbständige Sprachverwendung, Teil II)17.09.202112:00 - 13:30 Uhr
B2.223
Dieser Kurs richtet sich an Studierende, die Ihre fortgeschrittenen Kenntnisse vertiefen möchten. Ziel des Kurses ist es sich spontan und fließend unterhalten zu können, so dass ein normales Gespräch mit einem Muttersprachler ohne größere Anstrengungen auf beiden Seiten gut möglich ist. Zudem sollen die Studierenden sich zu einem breiten Themenspektrum klar ausdrücken und einen Standpunkt erläutern können. Für das Sprachniveau B2 gemäß dem GER* sind folgende Grammatikthemen vorgeschrieben: Kausal-, Konsekutiv-, Konditionalsätze, Konjunktiv I und II, Konnektoren und Präpositionen, Adjektivdeklination, Vorgangspassiv, Nominalisierung, Genitiv. Ein Lehrbuch muss für diesen Kurs gekauft werden. Am Ende des Kurses erhalten Sie von der Seminarleitungeine eine ausführliche Kursbeschreibung, die alle behandelten Themen beinhaltet. *Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen

2223Grammatik (selbständige Sprachverwendung, Teil II)14.09.202115:30 - 17:00 Uhr
B2.223
Dieser Kurs richtet sich an Studierende, die Ihre fortgeschrittenen Kenntnisse der grammatischen Strukturen der deutschen Sprache vertiefen möchten. Als Fundament der Sprache hilft das ‚Vertiefen der Grammatik die Kommunikation und das Verständnis zu fördern und sichert somit sich spontan und fließend unterhalten zu können, so dass ein normales Gespräch mit einem Muttersprachler ohne größere Anstrengungen auf beiden Seiten gut möglich ist. Zudem unterstützt eine gute grammatische Basis sich zu einem breiten Themenspektrum klar ausdrücken und seinen Standpunkt erläutern zu können. Für das Sprachniveau B2 gemäß dem GER* sind folgende Grammatikthemen vorgeschrieben: Kausal-, Konsekutiv-, Konditionalsätze, Konjunktiv I und II, Konnektoren und Präpositionen, Adjektivdeklination, Vorgangspassiv, Nominalisierung, Genitiv. Ein Lehrbuch muss für diesen Kurs gekauft werden. Am Ende des Kurses erhalten Sie von der Seminarleitung eine ausführliche Kursbeschreibung, die alle behandelten Themen beinhaltet . *Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen

3001Allgemeiner Sprachkurs (fachkundige Sprachkenntnisse)15.09.202115:30 - 17:00 Uhr
C123
Dieser Kurs richtet sich an Studierende, die fortgeschrittene Kenntnisse in der deutschen Sprache haben. Ziel des Kurses ist es sich spontan und fließend ausdrücken zu können. Die Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben oder im Studium wirksam und flexibel gebrauchen zu können und sich klar, angemessen und strukturiert zu komplexen Themen und Sachverhalten äußern zu können. Es sollen nur selten Fehler auftreten und diese sollten in der Regel selbst erkannt und korrigiert werden. Für das Sprachniveau C1 gemäß dem GER* sind folgende Grammatikthemen vorgeschrieben: Partizipialsätze, subjektive Modalverben, Passiversatz, Nominalisierung. Ein Lehrbuch muss für diesen Kurs gekauft werden. Am Ende des Kurses erhalten Sie von der Seminarleitung eine ausführliche Kursbeschreibung, die alle behandelten Themen beinhaltet. *Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen

3310Streifzug durch die deutsche Geschichte von 1806 bis heute (auf Deutsch)14.09.202112:00 - 13:30 Uhr
B223
Das Seminar widmet sich der Geschichte Deutschlands ab der Auflösung des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation im Jahre 1806. Dabei werden zunächst die wichtigsten Schritte der deutschen Nationenwerdung im 19. Jahrhundert (napoleonische Kriege, Vormärz, 1848er Revolution, Gründung des Kaiserreichs) beleuchtet. Es schließen sich die Zeit des II. Reiches, der Erste Weltkrieg, die Weimarer Republik, die Zeit des Nationalsozialismus sowie die Nachkriegszeit sowohl im westlichen als auch im östlichen Teil Deutschlands an. Dabei stehen nicht nur die politischen sondern auch wirtschaftliche, kulturelle und soziale Aspekte im Mittelpunkt. Den Teilnehmern soll anhand von Text-, Hör- und Bildquellen ein Gesamtüberblick über die letzten zweihundert Jahre wechselvoller deutscher Geschichte gegeben werden, der zu einem tieferen Verständnis des heutigen Deutschlands und Europas führen soll.

4001Understanding the German economy (auf Englisch)14.09.202115:30 - 17:00 Uhr
alle23
In this class, students will be introduced to the current state of the German economy. Course content consists of the following topics: German Mittelstand, export world champion, welfare system, East & West, social inequality, importance of foreign workforce, Green Germany and possible benefits from the Euro crisis. Students will be graded on presentations and class participation.

4009United in diversity - a history of the European Union (auf Englisch)16.09.202112:00 - 13:30 Uhr
alle23
This course follows the path of the European unification process starting with the first ideas of a unified Europe until today’s European Union (EU) of 28 in(ter)dependent states. During this course we will - look at the historical developments in the 19th and 20th centuries which led to the EU’s founding - analyze the different reasons and motives why European countries decided to come together and to give up a part of their sovereignty - acquaint ourselves with famous European politicians and thinkers - analyze the role that different countries played - retrace the different steps of the European unification process, including the most important treaties, decisions and the enlargement rounds - look at the development of the European institutions like the Parliament or Commission - discuss the role the EU has played on the world stage The seminar wants to broaden your knowledge about an institution that profoundly changed the course of European history and helped to keep the peace on a war-torn continent.

4013Germany at a glance (auf Englisch)14.09.202113:45 - 15:15 Uhr
alle23
Germany at a glance This course is an introductory course on German culture and customs with a special focus on Mannheim and the region. Germany is a diverse country with a long history and rich traditions. During this course we’ll - talk about German society, - look at the political system at the local, state and federal level, - acquaint you with the geography and climate, - offer a glimpse into the economy and the educational system, - analyze the role religion and the media play today. The course wants to help you to understand 21st century Germany, its values, behaviours and morals in order to get the most from your stay in this very special country.

Tandem-Sprachbörse

Sie suchen nach einer Möglichkeit, Ihre Fremdsprachen­kenntnisse zu verbessern? Sie möchten sich mit einer Muttersprachlerin oder einem Muttersprachler austauschen? Hier finden Sie Ihre Tandem-Partnerin oder Ihren Tandem-Partner.

Tandem-Sprachbörse

Kontakt:

Julia Schätz

Julia Schätz

Sprachkurskoordination und Zimmervermittlung für Internationale Austausch­studierende
Universität Mannheim
Dezernat II – Studien­angelegenheiten
Akademisches Auslands­amt
L 1, 1 – Raum 110
68161 Mannheim
Sprechstunde:
Termine für die Online-Sprechstunde können hier gebucht werden: https://www.uni-mannheim.de/universitaet/einrichtungen/akademisches-auslandsamt/terminvereinbarung-in-at/