Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

News

Foto: Siegfried Herrmann
Professor Weber zum Senator der Nationalen Akademie der Wissenschaft gewählt

Große Ehre für Professor Dr. Martin Weber:  zum 13. Dezember 2019 ist er für vier Jahre zum Obmann und Senator der Sektion „Ökonomie und Empirische Sozialforschung“ der Leopoldina, der Nationalen Akademie der Wissenschaft, gewählt worden.

Foto: Jula Jacob
Vernissage zur Ausstellung „Aufgerissen“

Am 26.11. wird die Ausstellung mit Werken der Künstlerin Ariane Hagl eröffnet

Foto: headshots.de
Junior-Fellowship der Baden-Württemberg Stiftung für Dr. Johanna Gereke

Dr. Johanna Gereke ist mit einem Junior-Fellowship der Baden-Württemberg Stiftung ausgezeichnet worden. Die Stiftung fördert damit Konzepte, die die Qualität der Hochschul­lehre weiterentwickeln und verbessern. Das Fellowship ist mit 15.000 Euro dotiert.

Trauer um Prof. Dr. Klaus Winckler

Die Universität Mannheim und die Abteilung Volkswirtschafts­lehre trauern um Prof. Dr. Klaus Winckler, der im November 2019 im Alter von 85 Jahren verstorben ist.

Foto: Philipp Blaicher/Stadtmarketing Mannheim
THE Ranking: Mannheim deutschland­weit auf Platz 1 in den Wirtschafts- und Sozial­wissenschaften

Weltweit Platz 35 in den Sozial­wissenschaften, Platz 41 in den Wirtschafts­wissenschaften

Foto: Leonie Kopetzki
Übergewicht und Adipositas: Neues Diskussionspapier der Leopoldina unter Beteiligung von Prof. Jutta Mata

In Deutschland sind 60 Prozent der Bevölkerung übergewichtig, ein Viertel ist bereits adipös, leidet also an starkem Übergewicht. Dies hat vielfältige Folgen für die Gesundheit der Betroffenen. Um auf das Problem aufmerksam zu machen, hat die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina das ...

Zentrum Wasserstoff.Bayern (H2.B)
Foto: Giulia Iannicelli
Herstellung von CO2-freiem Wasserstoff günstiger als bisher angenommen

Das Potenzial von Wasserstoff in einer kohlenstoffarmen Wirtschaft war Thema einer Konferenz des Mannheim Institute for Sustainable Energy Studies (MISES) der Universität Mannheim, in Zusammenarbeit mit dem neu gegründeten Zentrum für Hydrogen.Bavaria (H2.B) auf dem Energie Campus Nürnberg.

Foto: Christian Sofilkanitsch
Warum ist Transparenz in Unternehmen heute so wichtig?

Am 28. November diskutieren an der Universität Mannheim renommierte Wissenschaft­lerinnen und Wissenschaft­ler zum Thema „Regulierung und Transparenz“.

Foto: Anna Logue
10 Jahre Sportstipendium an der Universität Mannheim

2009 hat die Unternehmerfamilie Greinert das Mannheimer Sportstipendium ins Leben gerufen. Am Montag wurden 28 neue Stipendiatinnen und Stipendiaten bei der Begrüßungs­feier offiziell in das Programm aufgenommen.

Foto: Jula Jacob
Bolivianischer Absolvent erhält den DAAD-Preis

Der diesjährige Preisträger des DAAD-Preises ist Miguel Arduz aus Bolivien.

Sie wollen Neuigkeiten aus der Universität regelmäßig per E-Mail erhalten? Abonnieren Sie unseren Newsletter.