Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

News

Sie wollen Neuigkeiten der Universität Mannheim regelmäßig per E-Mail erhalten? Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Foto: Fotostudio Thomas
Dr. Dominik Wielgos erhält Südwestmetall-Förderpreis für Nachwuchsforschende
Der Mannheimer Wissenschaft­ler erhält den Preis für seine Dissertation zum Thema „Digitale Transformation und Unternehmens­erfolg“.
Foto: Anna Logue
Digitale Tagung „Bildung und Corona“ an der Universität Mannheim
Im Rahmen des digitalen Konferenzjahres der Gesellschaft für Empirische Bildungs­forschung (digiGEBF21) richtet die Universität Mannheim die digitale Thementagung „Bildung und Corona – Herausforderungen und Chancen aus Sicht der Bildungs­forschung“ aus. Am 22. und 23. April beschäftigten sich ...
Foto: Anna Logue
Hochschul­lehre in Corona-Zeiten: Wer Online-Lehre als Chance begreift, ist erfolgreicher
Eine gemeinsame Studie der Universitäten Mannheim und Augsburg zeigt, dass Dozentinnen und Dozenten, die großen Wert darauf legen, sich beruflich weiterzuentwickeln, weitaus besser mit der Umstellung auf Online-Lehre umgehen können und bei unerwarteten Herausforderungen weniger Burnout-Symptome ...
Foto: Jula Jacob
Präsident des Bundes­archivs erhält Honorarprofessur der Universität Mannheim
Die Universität Mannheim hat einen neuen Honorarprofessor: Dr. Michael Hollmann, Präsident des Bundes­archivs, wurde am Dienstag, dem 30. März 2021, auf Vorschlag der Philosophischen Fakultät die Würde eines Honorarprofessors verliehen. Ausgezeichnet wurde er für seine hervorragenden Leistungen als ...
Foto: 123rf.com/aimage
Forschungs­allianz ForDigital: 81 gemeinsame Informations- und Kommunikations­technologie-Projekte der Universität Mannheim und des KIT erfolgreich abgeschlossen
Die interdisziplinären und standort­übergreifenden Projekte von ForDigital wurden vom Ministerium für Wissenschaft und Kunst (MWK) des Landes Baden-Württemberg mit knapp 900.000 Euro gefördert.
Foto: 123rf/Archnoi1
Stigmatisierung von Lungenkrebs erschwert Therapie-Innovationen
Die Stigmatisierung von Krankheiten wie Lungenkrebs kann Patientinnen und Patienten davon abhalten sich behandeln zu lassen und sich negativ auf die Verbreitung innovativer Therapien auswirken, so eine jüngst publizierte Studie.
Foto: Anna Logue
Bundes­ministerium für Bildung und Forschung fördert Mannheimer Projekt zur Individualisierung von digitalen Weiterbildungen
Das Projekt „Kontext­basierte und adaptive Maßnahmen für effektive Lern­unterstützung in der Online-Weiterbildung“ – kurz KAMAELEON – des Mannheimer Wirtschafts­pädagogikprofessors Dirk Ifenthaler zählt zu den Gewinner­projekten des Innovations­wettbewerbs INVITE.
Foto: 123rf/Anatoliy Berislavskiy
Wirtschafts­befragung vor der Landtagswahl: Unternehmen aus dem Südwesten kommen in der Corona-Krise vergleichsweise gut weg
Die Erfolgsbilanz der Unternehmen aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz im bundes­weiten Vergleich in der Corona-Krise ist Schwerpunkt des neuesten Berichts des German Business Panel (GBP) an der Universität Mannheim. Sowohl bei den Krisengewinnern als auch bei den Krisenverlierern zeichnen sich ...
Foto: Körber-Stiftung
Deutschland­weit erster Lehr­stuhl für Transportrecht an der Universität Mannheim eingerichtet
Nach mehr als 20-jähriger Vorarbeit ist es der Universität Mannheim gelungen, den einzigen Lehr­stuhl für Transportrecht an einer deutschen Universität einzurichten und mit Prof. Dr. Andreas Maurer, LL.M., einen ausgewiesenen Experten für diese Spezialmaterie zu berufen.
Foto: 123rf/wrightstudio
KI-Innovations­wettbewerb: Universität Mannheim mit drei Projekten dabei
Das Land Baden-Württemberg fördert im Rahmen des „KI-Innovations­wettbewerbs“ 44 Projekte aus dem Mittelstand mit insgesamt 11,4 Millionen Euro. Ziel der Förderung ist es, technologische Hürden bei der Kommerzialisierung von Künstlicher Intelligenz (KI) zu überwinden. Damit sollen kleine und mittlere ...