Foto: ucgraphic

Nach oben

Study Abroad Fair am 20. September

Ihre Messe zum Auslands­studium – Ein unverzichtbarer Event für alle Studierenden, die den Traum eines Auslands­aufenthaltes verwirklichen wollen.

Am Donnerstag, den 20. September 2018 veranstaltet die Universität Mannheim bereits zum 15. Mal die jährliche Study Abroad Fair. Die Infomesse zum Thema Auslands­studium steht von 15 bis 19 Uhr allen Mannheimer Studierenden offen. An dutzenden von Länder­tischen unter den Arkaden des Ehrenhof West und in der Alten Lehr­buchsammlung berichten über 250 ausländische Studierende aus aller Welt und Alumni von Mannheimer Austausch­programmen über ausländische Partner­universitäten. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich für die verschiedenen Austausch­möglichkeiten begeistern. Das Akademische Auslands­amt sowie die Auslands­koordinatoren der Fach­bereiche beraten an einem zentralen Infostand zum Thema Auslands­aufenthalte. Diverse Vorträge von externen Austausch­organisationen im Arkadentheater runden das Angebot ab.

Foto: Anna Logue
Alles auf einen Blick!

Was: Study Abroad Fair

Wann: Donnerstag, 20. September 2018 von 15 bis 19 Uhr

Wo: Ehrenhof und Alte Lehr­buchsammlung

Gewinnspiel

Alle Besucher haben die Möglichkeit, bei unserem Study Abroad Bingo mitzumachen und einen Reisegutschein im Wert von 200 Euro zu gewinnen. Die Bingo-Zettel erhalten Sie am Infostand des Akademischen Auslands­amtes in der Mitte des Ehrenhofs. Die Regeln sind ganz einfach:

Besuchen Sie mindestens drei Stände von externen Teilnehmern in der Alten Lehr­buchsammlung und nehmen Sie an mindestens einer Info­veranstaltung im Arkadentheater teil. Lassen Sie sich die Teilnahme jeweils vor Ort per Stempel bestätigen und geben Sie Ihren Bingo-Zettel am Infostand des Akademischen Auslands­amtes ab. Unter allen eingeworfenen Zetteln wird ein Gewinner ausgelost.

Teilnahmeberechtigt sind nur Vollzeit­studierende der Universität Mannheim.

Vielen Dank an unsere großzügigen Sponsoren von STA Travel!

  • Externe Austausch­organisationen und weitere Servicestellen

    Alle Stände von externen Organisationen befinden sich in der Alten Lehr­buchsammlung.

     

    Asia Exchange

    Die finnische Organisation Asia Exchange unterstützt Studierende kostenlos bei der Bewerbung auf einen selbstorganisierten Austausch in Ostasien. Neben informativen Webinaren und Informationen zu Stipendien­möglichkeiten finden Asien­interessierte hier auch weiterführende Links zu Praktika und Austauschstudium an gesonderten Partnerhochschulen von Asia Exchange.

    Campus France

    Frankreich ist und bleibt eine der beliebtesten Austauschdestinationen Europas und das natürlich mit gutem Recht. Campus France ist die Nationalagentur Frankreichs, die - ähnlich wie der DAAD in Deutschland - eine breite Palette an Informationen bereitstellt. Um also mehr über unser schönes Nachbarland und dessen Hochschul­system zu erfahren, sollten Sie sich unbedingt den Vortrag von Campus France anschauen und an deren Stand vorbeikommen.

    College Contact

    Seit ihrem Umzug nach Frankfurt a. Main sind College-Contact nun auch in direkter Nachbarschaft zu Mannheim. Nachdem sie ursprünglich vor allem den Fokus auf nordamerikanische Hochschulen gelegt hatten, sind College Contact inzwischen auch offizieller Vertreter von Hochschulen aus anderen Ländern. Studierende, die an einem Free Mover-Aufenthalt oder Alternativen zum Auslands­studium interessiert sind, können gerne das kostenlose Beratungs­angebot in Anspruch nehmen. Für ein erstes Kennenlernen empfiehlt es sich, in den Vortrag zu gehen oder am Stand vorbei zu schauen.

    ETS Global

    Um ihren Traum vom Auslands­studium zu verwirklichen, müssen viele Studierende ihre Englisch­kenntnisse mittels eines Sprachtests belegen. Einer der weltweit akzeptiertesten Sprachtests ist der TOEFL. ETS Global, die mit der weltweiten Koordination, Auswertung und Administration des TOEFL beauftragt sind, können hilfreiche Tipps geben, was es bei dem Test alles zu beachten gibt.

    Erasmus-Konsortium KOOR/BEST

    Neben einem Austauschstudium empfiehlt es sich natürlich auch als Alternative ein Auslands­praktikum zu absolvieren. Innerhalb Europas kann man sich das sogar durch Erasmus+ finanzieren lassen. Für Baden-Württemberg ist dafür das Erasmus-Konsortium KOOR/BEST in Karlsruhe zuständig. Im Vortrag erfahren Sie mehr, was es bei Auslands­praktika innerhalb Europas alles zu beachten gibt. Auch ein Besuch am Stand würde sich da lohnen.

    Finnland-Institut

    Atemberaubende Natur, hoher Lebensstandard, eines der besten Bildungs­systeme der Welt... Finnland hat einiges zu bieten. Das Finnland-Institut hat das Ziel, diese beliebte Austauschdestination mit deutschsprachigen Ländern noch besser zu vernetzen. Wer sich mehr über dieses faszinierende Land und sein Hochschul­system erfahren möchte, sollte den Vortrag des Finnland-Instituts besuchen und den Stand aufsuchen.

    GOstralia-GOzealand

    GOstralia! ist seit vielen Jahren offizieller Vertreter australischer und neuseeländischer Universitäten mit Sitz in Stuttgart und bietet daher ein kostenloses Beratungs­angebot für Interessenten für diese Länder an. Alle, die mit dem Gedanken spielen, ein Austauschstudium, Praktikum, Sprachkurs oder Vollzeitstudium in diesen Regionen zu machen, sollten sich unbedingt an GOstralia! wenden. Studierende können sich an der Study Abroad Fair gerne am GOstralia! Stand einfinden oder zum Vortrag zu Studium

    IEC Online

    Mit ihrem Hauptsitz in Berlin sind auch IEC Online offizielle Vertretung zahlreicher ausländischer Universitäten und unterstützen dadurch deutsche Studierende bei der Bewerbung für ein Studium im Ausland. Inzwischen hat IEC Online ein sehr breites Portfolio, das viele Länder und Kontinente abdeckt. Auch hier ist die Beratung und Betreuung für alle Studierenden kostenlos. Mehr Informationen erhalten Sie im Vortrag oder am Stand von IEC Online.

    Institut Ranke-Heinemann

    Das Institut Ranke-Heinemann ist eine gemeinnützige Einrichtung zur Förderung des Austausches und der Auslands­studien mit Australien und Neuseeland und vermittelt  kostenlos Free Mover nach Australien, Neuseeland und Kanada. Die Services umfassen auch hier die Studien­beratung und Hilfe bei der Studien­platz­bewerbung. Das Institut vergibt Voll-, Teil- und Reisekostenstipendien und wird von seinen ausländischen Partner­universitäten finanziert. Erfahren Sie mehr während des IRH Vortrags oder direkt im Gespräch am Stand.

  • Vortrags­programm

    Alle Vorträge finden im Arkadentheater statt.

    Organisation Titel Uhrzeit Sprache
    Erasmus Konsortium KOOR/BEST Förderung von Praktika mit Erasmus+ 13 - 13:45 Uhr Deutsch
    GOstralia Studieren am anderen Ende der Welt: Australien, Neuseeland und Asien: so funktioniert´s 13:45 - 14:30 Uhr Deutsch
    IEC Online Weltweit Studieren – Abenteuer Auslands­semester 14:30 - 15:15 Uhr Deutsch
    College-Contact Auslands­semester in den USA und Kanada 15:15 - 16 Uhr Deutsch
    Finland Institut Studium und Praktikum in Finnland 16 - 16:45 Uhr Deutsch
    Ranke-Heinemann Das IRH Förder­programm für Studien­aufenthalte in Australien, Neuseeland und Kanada 16:45 - 17:30 Uhr Deutsch
    Asia Exchange Why Study in Asia 17:30 - 18:15 Uhr Englisch
    Campus France Studium in Frankreich 18:15 - 19:00 Uhr Deutsch
  • GESUCHT: Alumni von Austausch­programmen der Universität

    Sie waren während Ihres Studiums an der Universität Mannheim bereits über unsere Austausch­programme im Ausland und möchten von Ihren Erlebnissen berichten? Während unserer Study Abroad Fair können Sie zusammen mit internationalen Austausch­studierenden an diversen Länder­tischen Werbung für Ihre Gast­universität machen. Studierende, die ihren Auslands­aufenthalt noch vor sich haben, sind sicher sehr an Ihren Erfahrungen interessiert. Ob Sie nur kurz für einen Block zwischen Vorlesungen oder für den ganzen Tag zur Verfügung stehen, bleibt völlig Ihnen überlassen. Melden Sie sich einfach über unsere Registrierungs­seite an und geben Sie an, wann Sie Standdienst leisten können. Wir sind für Ihre Unterstützung überaus dankbar!

  • Weitere Informationen für internationale Austausch­studierende

    Sie sind Studierende/r an einer Partner­universität und erleben gerade das Abenteuer Auslands­aufenthalt hier in Mannheim? Dann helfen Sie auch Studierenden der Universität Mannheim diese einmalige Erfahrung zu machen. An verschiedenen Länder­ständen können Sie für einen Austausch in Ihrem Heimat und Ihrer Heimat­universität werben und interessierten Studierenden Fragen beantworten. Ob Sie nur kurz für einen Block zwischen Vorlesungen oder für den ganzen Tag zur Verfügung stehen, bleibt völlig Ihnen überlassen. Melden Sie sich einfach über unsere Registrierungs­seite an und geben Sie an, wann Sie Standdienst leisten können. Weitere Informationen schickt Ihnen das Akademische Auslands­amt per E-Mail zu.

    Als Dankeschön verlosen wir unter allen Austausch­studierenden, die an einem Stand mitgewirkt haben, einen Reisegutschein im Wert von 200 Euro.

  • Weitere Informationen für Austauschkoordinierende unserer Partnerhochschulen

    Sie können aktiv zum Erfolg unserer Study Abroad Fair beitragen, was sich bestimmt positiv auf unsere Austausch­partnerschaft auswirken wird. Animieren Sie Ihre Studierende, die gerade ein Austauschstudium an der Universität Mannheim verbringen, an der Study Abroad Fair teilzunehmen und ihre Universität zu repräsentieren.

    Aus logistischen Gründen wird die Universität Mannheim keine Broschüren oder weiteres Werbematerial empfangen. Falls Sie Ihren Studierenden dennoch Material zukommen lassen möchten, schicken Sie es bitte direkt an die Adresse Ihrer Studierenden hier in Deutschland.

Bitte beachten Sie: Während der Study Abroad Fair werden Fotos erstellt, die für die Dokumentation und Nachberichterstattung verwendet werden (z. B. Printmedien, Website, Bildergalerien, soziale Netzwerke). Mit dem Betreten des Veranstaltungs­geländes erklären Sie sich automatisch damit einverstanden, dass Aufnahmen, die von Ihrer Person während der Veranstaltung gemacht werden, unentgeltlich für diese Zwecke verwendet werden dürfen.

Eindrücke von der Study Abroad Fair 2017

Kontakt:

Team Outgoing-Austauschstudierende

Team Outgoing-Austausch­studierende

Universität Mannheim
Dezernat II - Studien­angelegenheiten
Akademisches Auslands­amt
L 1, 1
68161 Mannheim
Tel.: +49 621 181-1137
E-Mail: outgoings(at)uni-mannheim.de