Foto: Anna Logue

To-Dos vor der Abreise

Bevor Sie Mannheim verlassen und nach Hause zurückkehren, gibt es noch einige Dinge zu erledigen. Nachfolgend finden Sie eine Aufstellung der To-Dos vor Ihrer Abreise:

  • Exmatrikulation am Express-Service

    Bitte exmatrikulieren Sie sich beim Express-Service. Sie erhalten eine Exmatrikulations­bescheinigung für Ihre Unterlagen. Nach Ihrer Exmatrikulation können Sie Ihre Noten in Portal2 noch 60 Tage einsehen.

    Wann sollten Sie sich exmatrikulieren?
    Europäische Studierende:
    Exmatrikulieren Sie sich bitte nach Ihrer letzten Prüfung.

    Nicht-Europäische Studierende:
    Am Tag Ihrer Exmatrikulation erlischt Ihr Visum/Aufenthaltstitel. Bleiben Sie also nach Ihrer letzten Prüfung noch in Deutschland oder Europa, exmatrikulieren Sie sich bitte an dem Tag, an dem Sie Europa verlassen. Der letztmögliche Tag der Exmatrikulation ist der 31. Januar im Herbst-/Wintersemester und der 31. Juli im Frühjahrs-/Sommersemester. 
     

  • Abmeldung beim Einwohnermeldeamt an Ihrem Wohnort

    Sie müssen Sich als Einwohnerin beziehungs­weise Einwohner der Stadt, in der Sie in Deutschland gewohnt haben, abmelden. Die meisten Studierenden tun dies beim Einwohnermeldeamt der Stadt Mannheim in K7, da sie eine Wohnung in Mannheim gefunden haben. Für die Abmeldung benötigen Sie keinen Termin. Sie können sich persönlich oder per E-Mail abmelden. Für eine elektronische Abmeldung senden Sie bitte eine E-Mail an: buergerservice.mitte(at)mannheim.de und fügen die folgenden Dokumente bei:

    • einen Scan Ihres Reisepasses
    • das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Formular zur Abmeldung beim Einwohnermeldeamt Mannheim.

    Falls Sie Mitglied einer deutschen Kranken­versicherung sind, bitten Sie das Einwohnermeldeamt um eine Bestätigung Ihrer Abmeldung. Diese Bestätigung müssen Sie dann bei Ihrer deutschen Kranken­versicherung einreichen, um Ihre Mitgliedschaft zu kündigen.
     

  • Abmeldung bei der deutschen Kranken­versicherung

    Wenn Sie Mitglied einer deutschen Kranken­versicherung sind, senden Sie bitte die folgenden Dokumente zu Ihrer Krankenkasse, um Ihre Mitgliedschaft zu kündigen:

    • Ihre Exmatrikulations­bescheinigung der Universität Mannheim
    • Ihre Abmeldebestätigung des Einwohnermeldeamts (siehe oben
  • Abmeldung bei der Ausländer­behörde

    Haben Sie ein Sperrkonto als Auflage zur Erlangung Ihres Visums oder Aufenthaltstitels eröffnet, können Sie dieses bei der Ausländer­behörde auflösen. Hierzu müssen Sie vor Ihrer Abreise die Einwilligung zur Auflösung des Sperrkontos bei der zuständigen Ausländer­behörde (in Mannheim in K7) einholen.

    Studierende, die kein Sperrkonto eröffnet haben, müssen sich nicht bei der Ausländer­behörde abmelden. Das zuständige Einwohnermeldeamt wird die Ausländer­behörde über Ihre Abmeldung informieren.  

  • Auszug aus dem Wohnheim

    Studierende, die über das Auslands­amt ein Zimmer in einem Wohnheim bekommen haben, erhalten vor dem Auszug zusätzliche To-Dos per E-Mail.

  • Transcript of Records

    Das Transcript of Records benötigen Sie für die Anrechnung der bei uns erbrachten Leistungen an Ihrer Heimathochschule. Das Dokument enthält die von Ihnen besuchten Kurse, die Noten und die ECTS-Anzahl der besuchten Kurse.

    Sobald uns Ihre Noten vollständig vorliegen, stellen wir automatisch Ihr Transcript of Records aus und senden eine PDF-Version per E-Mail an Sie und den internationalen Austauschkoordinierenden Ihrer Heimat­universität. Sollte Ihre Heimat­universität ein Original benötigen, senden wir das Transcript of Records per Post an Ihren internationalen Austauschkoordinierenden. Sie können bis zu 60 Tage nach Ihrer Exmatrikulation selbst überprüfen, ob alle Ihre Noten im Portal2 eingetragen wurden.

    Der Kurs Internationale Sommer-/Winterakademie (ISA/IWA) wird nicht auf dem Transcript aufgeführt. Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Internationalen Sommer-/Winterakademie (ISA/IWA) erhalten nach erfolgreichem Abschluss ein Zertifikat direkt von der durchführenden Organisation. Wenn Ihre Heimat­universität Ihre Einreichung dieses Zertifikates nicht akzeptiert, wenden Sie sich bitte direkt an die Abteilung Deutsch als Fremdsprache der Service- und Marketing GmbH.

  • Was sind ECTS?

    Innerhalb des European Credit Transfer System (ECTS) wird Kursen eine bestimmte Anzahl an „Credits“ zugewiesen, die den mit dem Kurs verbundenen Arbeits­aufwand widerspiegeln. Wenn Sie einen Kurs erfolgreich abgeschlossen haben, erhalten Sie dafür Credits. Für Kurse/Prüfungen, die Sie nicht bestanden haben oder zu denen Sie nicht erschienen sind, erhalten Sie keine ECTS-Punkte. Die Kurse erscheinen aber auf dem Transcript

Download: