Foto: Anna Logue

STEP by STEP - Integration to the German Job Market

Der Universität Mannheim ist es ein Anliegen, Sie bei der Vorbereitung und Gestaltung Ihrer Karriere zu unterstützen. Im Rahmen des Modell­projekts STEP by STEP bieten wir daher verschiedene Workshops und Informations­veranstaltungen für internationale Vollzeit-Studierende an, die Sie auf Ihren Eintritt in den (deutschen) Arbeits­markt vorbereiten:

  • STEP 1: Interkulturelles Training

    Zu Beginn Ihres Studiums oder auch nach einigen Monaten in Mannheim unterstützen wir Sie dabei, sich der deutschen (Arbeits-)Kultur anzunähern. Interkulturelle Trainings geben Ihnen Raum, um kulturelle Unterschiede zu besprechen, mögliche Konfliktsituationen zu trainieren und sich auf verschiedenartige Kommunikations­situationen im Studien- und Berufsalltag vorzubereiten.

  • STEP 2: Berufsvorbereitende Deutschkurse

    Im Rahmen von STEP by STEP bieten wir Ihnen Sprachkurse auf den Niveaus A1.2, A2.1, B1.1, B1.2 und B2.1 an. Alle Kurse nehmen Kommunikation am Arbeits­platz und berufsbezogene Themen in den Fokus, um Sie sprachlich auf Ihren Karriereweg in Deutschland vorzubereiten. Ein besonderes Highlight der Deutschkurse sind Exkursionen zu Unternehmen in der Region. So bekommen Sie einen ersten Einblick in die Arbeits­welt und können frühzeitig Kontakt zu attraktiven Arbeitgebern vor Ort aufnehmen.

  • STEP 3: Informations­veranstaltung

    Gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Mannheim stellen wir Ihnen die wichtigsten Gepflogenheiten des Bewerbungs­prozesses in Deutschland vor. Zusätzlich informieren wir Sie über die Auswirkungen, die eine Erwerbs­tätigkeit auf Ihren Aufenthaltsstatus haben kann, und unterstützen Sie bei der möglicherweise notwendigen Anpassung Ihres Visums.

  • STEP 4: Intensive Bewerbungs­trainings

    In zweitägigen intensiven Bewerbungs­trainings lernen Sie alles, was Sie für eine erfolgreiche Bewerbung wissen müssen. Die Trainings finden zwar in englischer Sprache statt, im Zentrum stehen aber deutsche Formalitäten und Besonderheiten, um Sie optimal auf Ihren Berufseinstieg vor Ort vorzubereiten. Darüber hinaus können Sie in aktiven Gruppenarbeiten Ihre Unterlagen optimieren und wichtige Situationen wie Bewerbungs­gespräche oder Assessment Center trainieren.

  • STEP 5: International AlumniNight

    Einmal im Semester laden wir internationale Alumni ein, die sich bereits auf dem deutschen Arbeits­markt etabliert haben. In kurzen Vorträgen teilen sie ihre Erfolgsgeschichten und stehen für Fragen zur Verfügung. So haben Sie die Gelegenheit, Tipps aus erster Hand zu erhalten, von Menschen zu lernen, die Ihre Situation gut kennen, und in geselliger Atmosphäre Ihr professionelles Netzwerk zu erweitern.

  • STEP 6: Individuelles Bewerbungs­coaching

    In Kooperation mit dem CareerNetwork der Universität Mannheim bieten wir in regelmäßigen Abständen Beratungs­termine an, bei denen Sie Ihre Bewerbungs­unterlagen von Expertinnen und Experten der Agentur für Arbeit prüfen lassen können. Für internationale Studierende stehen Termine zur englischsprachigen Beratung zur Verfügung, selbstverständlich können Sie aber auch einen deutschsprachigen Termin wahrnehmen.
    Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, die offene Sprechstunde des Akademischen Auslands­amts ( Mo 9–12 Uhr und Mi 14–17 Uhr) für Fragen zu Ihren Unterlagen, zu bevorstehenden Bewerbungs­gesprächen oder zu aufenthaltsrechtlichen Themen  zu nutzen. 

  • STEP 7: Startup - Workshop & Lounge NEU!

    Wie man (nicht nur) in Deutschland ein Unternehmen gründet, lernen Sie hier. In einem Workshop werden zunächst Grundlagen für die Gründung eines Startups vermittelt, und im Anschluss besuchen Sie eine der Startup-Lounges des MCEI. Dort stellen sich Ihnen in lockerer Atmosphäre verschiedene aus der Universität Mannheim heraus entstandene Startups vor. Sie können Studierende und andere kreative Köpfe treffen und sich über Ihre Erfahrungen und Ideen austauschen.

  • STEP 8: Steuerseminar NEU!

    Muß ich als internationaler Student eine Steuer­erklärung abgeben? Wie erstelle ich eine Steuer­erklärung? Wann nach meinem Berufsstart muß ich diese Erklärung erstellen? Ein erfahrener Steuerberater gibt Ihnen Einblick in das deutsche Einkommenssteuer-System. Sie erfahren hier, wie und wann Sie Ihre erste Einkommenssteuer­erklärung verfassen müssen, und können anschließend gezielte Antworten auf Ihre individuellen Fragen erhalten.

     

    Weitere Informationen zu Steuerfragen finden Sie hier:

    http://www.internationale-studierende.de/en/during_your_studies/jobbing/employment_contracts/

    https://www.make-it-in-germany.com/en/jobs/taxes/income/

  • STEP 9: Praktikumsseminar NEU!

    Wie findet man ein Praktikum in Deutschland? Welches Praktikum ist für Sie individuell geeignet? Wie gestalten Sie dieses erfolgreich? Was sind Besonderheiten auf dem deutschen Arbeits­markt? Diese und weitere Fragen erläutert Ihnen der Autor eines erfolgreichen Praktikumsratgebers, welcher heute in einem renommierten deutschen Großunternehmen die Auswahl und Betreuung der Praktikanten verantwortet.

Eine Anmeldung ist für alle Veranstaltungen erforderlich. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen im aktuellen Semester finden Sie in unserem STEP by STEP Student Guide:

  • STEP by STEP-Zertifikat für Ihre Bewerbungs­unterlagen

    Sie haben während Ihres Studiums die STEPs 1, 3 und 5 besucht? Dann stellt Ihnen das Akademische Auslands­amt für Ihre Bewerbungs­unterlagen gerne das STEP by STEP-Zertifikat über Ihre Teilnahme aus. So können Sie gegenüber potentiellen Arbeitgebern Ihr interkulturelles Engagement sichtbar machen.

  • Gut zu wissen

    • Sie möchten sich für einen oder mehrere STEPs anmelden? Alle internationalen Vollzeit­studierenden der Universität Mannheim erhalten eine Email auf Ihren Universitäts-Account, sobald die Registrierungs­phase für die einzelnen STEPs beginnt. Eine Anmeldung ist für jede STEP by STEP-Veranstaltung erforderlich.
    • Sie möchten mehr als 120 Tage im Jahr arbeiten? Praktika und Werkstudenten­tätigkeiten, die inhaltlichen Bezug zu Ihrem Studien­fach haben, können von der 120-Arbeits­tage-Regelung ausgenommen werden. Hierfür kann das Akademische Auslands­amt Ihnen – nach Vorlage des Praktikums- oder Werkstudentenvertrages – eine Bestätigung ausstellen, die bei der Ausländer­behörde Mannheim vorgelegt werden muß. Dann zählt Ihr Praktikum oder Ihr Werkstudentenjob nicht in die 120 Tage mit hinein. Bitte beachten Sie: Dies gilt nur, wenn Sie in Mannheim gemeldet sind. Bei den Ausländer­behörden außerhalb Mannheims/in anderen Städten gibt es abweichende Regelungen.
    • Sie planen ein Praktikum und wollen hierfür ein Urlaubssemester beantragen? Mit Ihrer Aufenthalts­erlaubnis zu Studien­zwecken erlaubt die Ausländer­behörde Mannheim leider kein Urlaubssemester zum Zweck eines Praktikums. Sie müssen während Ihres Praktikums regulär eingeschrieben sein und auch die Studien­gebühren bezahlen. Bitte beachten Sie: Dies gilt nur, wenn Sie in Mannheim gemeldet sind. Bei den Ausländer­behörden außerhalb Mannheims/in anderen Städten gibt es abweichende Regelungen.
    • Sie haben eine Aufenthalts­erlaubnis zu Studien­zwecken und schließen Ihr Studium demnächst ab? Dann sollten Sie beachten, dass 14 Tage nach Ende Ihres letzten Semesters bzw. Bekanntgabe Ihrer letzten Note Ihr Aufenthaltstitel die Gültigkeit verliert. In diesem Fall müssen Sie – abhängig von Ihren Zukunftsplänen – einen anderen Aufenthaltstitel beantragen. Melden Sie sich am besten frühzeitig bei uns, damit wir Sie in dieser Angelegenheit unterstützen können.
    • Der Career Service der Universität Mannheim bietet in seinem Soft Skill-Programm  Assessment Center Trainings (auf Deutsch) und CV-Writing Courses (auf Englisch) an. Das komplette, hauptsächlich deutschsprachige Seminarangebot des Career Service für das aktuelle Semester finden Sie hier.
  • Weiterführende Links zum Netzwerken und zur Jobsuche

    Career Network - Karriere-Servicestelle der Universität Mannheim

    Absolventum - Alumni­netzwerk der Universität Mannheim

    LinkedIn - Internationale Studierende und Graduierte der Universität Mannheim

    Agentur für Arbeit - bundes­weite Jobbörse

    Mannheim my Future - Leben und Arbeiten in Mannheim

    Make it in Germany - Willkommensportal der Bundes­regierung für internationale Fach­kräfte

    Welcome Center Rhein Neckar - Regionales Willkommensportal für internationale Fach­kräfte

Stay in touch!

Bleiben Sie nach Ihrem Studien­abschluss mit der Universität Mannheim in Verbindung und knüpfen Sie als Alumnus/a neue Kontakte. Nutzen Sie die Möglichkeiten zum Netzwerken im Zuge Ihres Berufseinstiegs.

STEP by STEP wird gefördert vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD).

Unsere Kooperations­partner:

Kontakt:

Dr. Isabel Eisenmann

Dr. Isabel Eisenmann

Projektkoordinatorin 'Step by Step - Integration to the German Job Market' / Koordinations­stelle für Flüchtlingsfragen
Universität Mannheim
Dezernat II - Studien­angelegenheiten
Akademisches Auslands­amt
L 1, 1 – Raum 109
68161 Mannheim
Sprechstunde:
Mo 9–12 Uhr und Mi 14–17 Uhr