STEP by STEP – Integration to the German Job Market

Wir wollen Dich bei der Karriereplanung unterstützen und so gut wie möglich auf den Eintritt in den (deutschen) Arbeits­markt vorbereiten. Im Rahmen unseres Programms STEP by STEP bieten wir jedes Semester verschiedene Veranstaltungen rund um das Thema Berufseinstieg an – exklusiv für internationale Vollzeit­studierende. 

 

 

  • STEP 1: Bewerbungs­trainings

    In unseren Kompaktworkshops lernst Du alles, was Du für eine erfolgreiche Bewerbung wissen musst. Die Workshops werden auf Deutsch und Englisch angeboten, im Fokus stehen Formalitäten und Spezifika der Bewerbungs­unterlagen in Deutschland bzw. bei einem deutschen Unternehmen.  Ein besonderes Highlight: Im Anschluss an den Workshop hast Du die Möglichkeit einen Termin für einen individuellen CV Check bei unserer Trainerin zu vereinbaren. 

  • STEP 2: Informations­veranstaltung mit der Agentur für Arbeit

    Gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Mannheim informieren wir über die wichtigsten Punkte der Aufenthalts- und Arbeits­bestimmungen für internationale Studierende und Absolvent*innen und stellen Euch den Bewerbungs­prozess im Ganzen vor – von der Stellensuche bis zum Vorstellungs­gepräch.      

     

  • STEP 3: Unternehmens­besuche

    Bei unseren Exkursionen zu Unternehmen in der Region bekommst Du einen ersten Einblick in die Arbeits­welt und kannst frühzeitig Kontakt zu potentiellen Arbeitgeber*innen vor Ort aufnehmen.

  • STEP 4: International Alumni Night

    Ein bis zweimal pro Semester laden wir internationale Alumni ein, die sich bereits auf dem deutschen Arbeits­markt etabliert haben und in kurzen Vorträgen ihre Erfolgsgeschichte mit Euch teilen wollen. Ihr bekommt also Tipps aus erster Hand und habt gleichzeitig die Chance in geselliger Atmosphäre ein berufliches Netzwerk auf- bzw. auszubauen.  

  • STEP 5: Interkulturelles Training

    Interkulturelle Kompetenz gehört mittlerweile zu den wichtigsten Soft Skills – man braucht sie im Alltag genau wie auf dem Campus und am Arbeits­platz. In unserem Workshop erfahrt Ihr mehr über Interkulturalität und lernt, wie Ihr Eure eigenen interkulturellen Fähigkeiten (weiter-)entwickeln und im beruflichen Umfeld einsetzen könnt. 

     

Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen im aktuellen Semester findest Du in unserem STEP by STEP Student Guide:

Derzeit sind keine Dateien verfügbar.

  • STEP by STEP-Zertifikat für Deine Bewerbungs­unterlagen

    Du hast während Deines Studiums die STEPs 1, 3 und 5 besucht? Dann stellt Dir das Akademische Auslands­amt für Deine Bewerbungs­unterlagen gerne das STEP by STEP-Zertifikat über Deine Teilnahme aus. So kannst Du gegenüber potentiellen Arbeitgeber*innen Dein interkulturelles Engagement sichtbar machen.

  • Gut zu wissen

    • Möchtest du Dich für einen oder mehrere STEPs anmelden? Sobald die Registrierungs­phase für die einzelnen STEPs beginnt, bekommst Du von uns eine E-Mail an Deinen Universitäts-Account. Eine Anmeldung ist für jede STEP by STEP-Veranstaltung erforderlich.
    • Möchtest du mehr als 120 Tage im Jahr arbeiten? Praktika und Werkstudenten­tätigkeiten, die inhaltlichen Bezug zu Deinem Studien­fach haben, können von der 120-Arbeits­tage-Regelung ausgenommen werden.  Wenn Du uns Deinen Praktikums- oder Werkstudentenvertrag zeigst, stellen wir Dir gerne eine entsprechende Bestätigung aus. Die Bestätigung wird von der Ausländer­behörde Mannheim akzeptiert und Dein Pratkikum bzw. Deine Werkstudenten­tätigkeit wird bei der 120-Tage-Regelung nicht eingerechnet. Bitte beachte: Dies gilt nur, wenn Du in Mannheim gemeldet bist. Bei den Ausländer­behörden außerhalb Mannheims (z.B. Heidelberg, Ludwigshafen)  gibt es abweichende Regelungen.
    • Du planst ein Praktikum und willst dafür ein Urlaubssemester beantragen? Mit einer Aufenthalts­erlaubnis zu Studien­zwecken erlaubt die Ausländer­behörde Mannheim leider kein Urlaubssemester zum Zweck eines Praktikums. Du musst während Deines  Praktikums regulär eingeschrieben sein und auch die Studien­gebühren bezahlen. Bitte beachte: Dies gilt nur, wenn Du in Mannheim gemeldet sind. Bei den Ausländer­behörden außerhalb Mannheims (z.B. Heidelberg, Ludwigshafen) gibt es abweichende Regelungen.
    • Du hast eine Aufenthalts­erlaubnis zu Studien­zwecken und schließt bald Dein Studium ab? Bitte denke daran, dass Du nach erfolgreichem Abschluss des Studiums (Veröffentlichung der letzten Note in Portal2) rechtzeitig einen anderen Aufenthaltstitel beantragen musst, wenn Du in Deutschland bleiben willst. Falls Du Dich exmatrikulierst, verfällt Dein Aufenthaltstitel automatisch innerhalb von 14 Tagen nach der Exmatrikulation. Melde Dich am besten frühzeitig bei uns, damit wir Dich in dieser Angelegenheit unterstützen können.
    • Das Career Network der Universität Mannheim bietet in seinem Soft Skill-Programm  Assessment Center Trainings (auf Deutsch) und CV-Writing Courses (auf Englisch) an. Das komplette – hauptsächlich deutschsprachige – Angebot des Career Network für das aktuelle Semester findest Du hier.
  • Weiterführende Links zum Netzwerken und zur Jobsuche

    An der Universität:

    Career Network – Karriere-Servicestelle der Universität Mannheim

    CareerFair – Karrieremesse des CareerNetwork

    Absolventum - Alumni­netzwerk der Universität Mannheim

    LinkedIn – Internationale Studierende und Graduierte der Universität Mannheim

    AStA-Jobbörse – Jobbörse des Allgemeinen Studierenden­ausschusses (AStA)

    MINT-Markt­platz – Karrieremesse der Fakultät für Wirtschafts­informatik und Wirtschafts­mathematik

    Mannheim Forum – von Studierenden organisierte interdisziplinäre Konferenz mit Unternehmens-Speed Dating

    Q-Summit – von Studierenden organisierte Konferenz für Unternehmertum und Innovation

    Außerhalb der Universität:

    Agentur für Arbeit – bundes­weite Jobbörse

    Mannheim my Future – Leben und Arbeiten in Mannheim

    Make it in Germany – Willkommensportal der Bundes­regierung für internationale Fach­kräfte

    Welcome Center Rhein Neckar – Regionales Willkommensportal für internationale Fach­kräfte

Internationale Studierende benötigen naturgemäß viel Unterstützung beim Wechsel in ein neues Land. Das Step by Step-Programm, das vom Akademischen Auslands­amt angeboten wird, hat mir sehr dabei geholfen, die deutsche Kultur und Berufswelt zu verstehen. Die zahlreichen Veranstaltungen boten eine ganze Bandbreite von Themen an, vom „Bewerben auf Praktika“ bis hin zu „Internationale Studierende und Steuern“. Die Step by Step-Initiative unterstützt auf umfassende Weise die Bedürfnisse der internationalen Studierenden!

Vishal Sharma aus Indien, Student im Mannheim Master in Management (MMM) / Foto: Anna Logue

Die Teilnahme an dem Workshop von Step by Step war die beste Entscheidung, die ich während meines Studiums in Mannheim getroffen habe. Ich habe nicht nur etwas Wertvolles und Nützliches für meinen zukünftigen Beruf gelernt, sondern auch ein hilfreiches Feedback darüber bekommen, was ich verbessern kann, um bessere Job­chancen in Deutschland zu haben und mich besser in die deutsche Gesellschaft zu integrieren. Jede Ausländerin und jeder Ausländer kennt die Sorge, die man aufgrund von Zukunftsangst und Integrations­problemen hat. Solche Workshops wie von Step by Step helfen jedem, diese Probleme zu überwinden.

Valeria Lebedieva aus der Ukraine, Studentin im Bachelor Psychologie / Foto: Anna Logue
Stay in touch!

Bleiben Sie nach Ihrem Studien­abschluss mit der Universität Mannheim in Verbindung und knüpfen Sie als Alumnus/a neue Kontakte. Nutzen Sie die Möglichkeiten zum Netzwerken im Zuge Ihres Berufseinstiegs.

Unsere Kooperations­partner:

Kontakt