Foto: Stefanie Eichler

Bewerbung

Austausch­studierende oder Praktikantinnen und Praktikanten?

Austausch­studierende kommen für ein oder zwei Semester ins Mannheimer Schloss, um hier zu studieren. Anschließend kehren sie an ihre Heimathochschule zurück. Austausch­studierende erwerben keinen Abschluss an der Universität Mannheim. Alle Austausch­studierenden kommen von einer unserer Partnerhochschulen. Zwischen der Universität Mannheim und ihrer Heimathochschule besteht also ein Abkommen.

Darüber hinaus besteht in manchen Fällen die Möglichkeit, ein Praktikum an der Universität Mannheim zu absolvieren. 

Informieren Sie sich in den folgenden Unterpunkten über den Bewerbungs­prozess für Austausch­studierende sowie Praktikantinnen und Praktikanten.

  • Informationen für Austausch­studierende

    Als Austausch­studierende oder Austausch­studierender gelten Sie, wenn Sie für ein oder zwei Semester an die Universität Mannheim kommen und mit ihrer Heimathochschule ein Austauschabkommen besteht. Anschließend kehren Sie an Ihre Heimathochschule zurück. Sie erwerben keinen Abschluss an der Universität Mannheim. 

    Wie bewerbe ich mich für das Austauschstudium?
    Alle Austausch­studierenden kommen über ein Austausch­programm ihrer Heimat­universität an die Universität Mannheim. Bitte wenden Sie sich für Informationen zur Bewerbung an das Auslands­amt Ihrer Hochschule.
    Nach einer erfolgreichen Bewerbung um einen Austausch­studien­platz an Ihrer Heimathochschule müssen Sie offiziell für einen Studien­platz in Mannheim nominiert werden. Nachdem wir die Nominierung von Ihrer Heimathochschule erhalten haben, senden wir Ihnen per E-Mail die Zugangsdaten und den Link zu unserem Online-Bewerbungs-Portal. Darüber hinaus enthält die E-Mail weitere wichtige Informationen und Daten zu Ihrem Studium. Bitte füllen Sie die Bewerbung so bald wie möglich aus. Danach erhalten Sie Ihren Zulassungs­brief. Dieser ist zur Beantragung Ihres Visums erforderlich. Für die Bewerbung benötigen wir keine weiteren Zeugnisse oder sonstige Dokumente von Ihnen.

    Fristen zum Ausfüllen der Online-Bewerbung für Austausch­studierende:

    • 30. April für das Herbst-/Wintersemester
    • 31. Oktober für das Frühjahrs-/Sommersemester

    Welche Sprach­kenntnisse sind erforderlich?
    An der Universität Mannheim werden Kurse auf Englisch und Deutsch unterrichtet. Daher müssen Sie mindestens ein B2-Niveau (gemäß des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens) in Englisch oder Deutsch haben. Es ist nicht nötig, dass Sie Ihre Sprach­kenntnisse durch das Einreichen von Sprachzertifikaten belegen. Wir vertrauen darauf, dass unsere Partner­universitäten Studierende mit ausreichenden Sprach­kenntnissen in Englisch oder Deutsch auswählen. 
     

  • Informationen für Free Mover

    Als Free Mover verbringen Sie ein oder zwei Semester an einer Universität im Ausland. Anschließend kehren Sie an Ihre Heimathochschule zurück. Free Mover erwerben keinen Abschluss an der Gast­universität.

    Ist es möglich, an der Universität Mannheim als Free Mover zugelassen zu werden?
    Seit dem 01.03.2019 mit Inkrafttreten der Zulassungs- und Immatrikulations­ordnung der Universität Mannheim vom 27.02.2019 können Sie an der Universität Mannheim nicht mehr als Free Mover studieren.
    Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Heimat­universität, ob ein Austausch­programm mit der Universität Mannheim besteht.

     

  • Informationen für Praktikantinnen und Praktikanten

    Für internationale Studierende ist es auch möglich, an der Universität Mannheim praktische Erfahrung zu sammeln. Etwa bieten manche Austausch­programme von Partner­universitäten die Option, an der Universität Mannheim ein Praktikum zu absolvieren. Darüber hinaus können internationale Studierende in einigenFakultäten – unabhängig von der Heimatinstitution – ein Praktikum am Lehr­stuhl absolvieren. 

    Wie bewerbe ich mich für ein Praktikum?
    Wenn Sie über ein Austausch­programm Ihrer Heimat­universität ein Praktikum an der Universität Mannheim absolvieren möchten, wenden Sie sich bitte an das Auslands­amt Ihrer Hochschule.
    Nach einer erfolgreichen Bewerbung an Ihrer Heimathochschule müssen Sie offiziell für einen Studien­platz in Mannheim nominiert werden. Wenn wir die Nominierung von Ihrer Heimathochschule erhalten haben, senden wir Ihnen per E-Mail die Zugangsdaten und den Link zur Online-Bewerbung sowie weitere wichtige Informationen und Daten zu Ihrem Studium. Bitte füllen Sie die Bewerbung so bald wie möglich aus. Erst danach erhalten Sie Ihren Zulassungs­brief. Dieser ist zur Beantragung Ihres Visums erforderlich.

    Fristen zum Ausfüllen der Online-Bewerbung:

    • 30. April für das Herbst-/Wintersemester 
    • 31. Oktober für das Frühjahrs-/Sommersemester 

    Wenn Sie unabhängig von einem bestehenden Austausch­programm ein Praktikum an der Universität Mannheim absolvieren möchten, wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Fach­bereich beziehungs­weise Lehr­stuhl der Universität Mannheim.

„Die Universität Mannheim ist eine große Universität und unterscheidet sich damit sehr von meiner Heimat­universität in Rio de Janeiro. Hier habe ich viele internationale Studierende getroffen. Es ist eine renommierte Uni und ich bin stolz, hier zu studieren.“

 

Sophia Schreiber Heilborn, Austauschstudentin im Bachelor BWL, Fundação Getulio Vargas in Rio de Janeiro (Brasilien) / Foto: Elisa Berdica
Nominierung

Auf der folgenden Seite finden Sie die wichtigsten Informationen zur Nominierung – wie etwa „Was ist eine Nominierung und was passiert danach?“

Informationen für internationale Austauschkoordi-nierende

Hier erhalten Sie Informationen über den Nominierungs­prozess und Fristen sowie einen Überblick der wichtigsten Informationen für Studierende.

Bewerberportal

Nachdem wir die Nominierung von Ihrer Heimathochschule erhalten haben, senden wir Ihnen per E-Mail die Zugangsdaten zu unserem Online-Bewerber-Portal zu. Bitte füllen Sie die Bewerbung so bald wie möglich aus.

myUniMA Portal

In myUniMA finden Sie wichtige Informationen zu Ihrem Auslands­semester an der Universität Mannheim! Die Zugangsdaten für myUniMA erhalten Sie Ende Mai beziehungs­weise Ende November.