Foto: Elisa Berdica

Programm der Sommer-/Winterakademie

Vorbereitende Kurse: Internationale Sommer-/Winterakademie

Die Universität Mannheim bietet Austausch­studierenden einen studien­vorbereitenden Intensivsprachkurs an, die Internationale Sommerakademie beziehungs­weise Internationale Winterakademie. Die Internationale Sommer-/Winterakademie ist aber mehr als nur ein Sprachkurs: Neben dem Intensiv­unterricht am Morgen bietet sie Ihnen die Möglichkeit, eine Vielzahl von Seminaren zu besuchen. So können Sie sich über die deutsche Sprache und Kultur informieren oder Ihre Kenntnisse in praktischen Kursen vertiefen. Außerdem gibt es Veranstaltungen zur deutschen Esskultur oder Popmusik sowie zur Geschichte der Europäischen Union.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Internationalen Sommer-/Winterakademie können die Einrichtungen der Universität nutzen: Sie können beispielsweise in der Mediathek individuell lernen und an den Kursen des Instituts für Sport teilnehmen.

Zusätzlich gestalten unsere Tutorinnen und Tutoren für Sie ein vielfältiges Rahmen­programm. Neben gemeinsamen Ausflügen in die Region, zum Beispiel in die Pfalz oder den Odenwald, können Sie sich beispielsweise auch auf sportliche Aktivitäten oder einen Kinobesuch freuen.

„Die Winter-Akademie hat mir sehr geholfen, andere Austausch­studierende kennenzulernen und ein wenig Deutsch zu lernen.“

Donavon Smith, Austauschstudent im Bachelor BWL, University of North Carolina at Greensboro (USA) / Foto: Elisa Berdica

    Informationen

  • Kursangebot mit 100 Unterrichtseinheiten

    Vormittags: Deutsch­unterricht Grund-/ Mittel-/ Oberstufe

    Nachmittags: Workshops und Seminare

    Termin: 7. Januar 2020 – 31. Januar 2020

    Anmelde- und Anreisetag: 7. Januar 2020

    Einstufungs­test: online

    Anmeldeschluss: 28. Oktober 2019

    Gesamtgebühr: 650 Euro

    ECTS-Punkte: 6

  • Freizeit­programm

    Das Akademie-Team der Service- und Marketing GmbH möchte alle Teilnehmenden mit Deutschland und seiner Kultur vertraut machen. Auf zahlreichen Exkursionen und bei vielen Aktivitäten lernen Sie die unterschiedlichen Facetten Mannheims kennen: als Stadt der Musik, des Theaters, der technischen Errungenschaften – und natürlich sein quirliges Nachtleben und die grünen Landschaften der Umgebung.

    Ausflüge in den Schwarzwald (mit Verkostung der berühmten Schwarzwälder Kirschtorte vor Ort), in das pittoreske Rothenburg ob der Tauber oder das romantische Heidelberg stehen auf dem Programm, aber auch (typisch deutsch!) Weinproben und Bierverkostungen, der Besuch eines Fußballturniers der 1.Bundes­liga (oder eines Eishockeyspiels), Bouldern, Wandern u.v.a.m. 

    HuGos

    Zusätzlich gestalten die  freundlichen studentischen HuGOs (Hilfs- und Gesellschaftsorganisatoren) ein breites Freizeit­programm. Neben der Begleitung auf den gemeinsamen Ausflügen (s.o.) organisieren sie zusätzlich z.B. Joggingrunden, Kinobesuche, Kneipenbummel. Hier können die Teilnehmenden auch viele Geheimtipps abseits der üblichen touristischen  Pfade bekommen. Bei Fragen stehen sie mit Rat und Tat zur Seite, um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten

    VISUM e.V.

    VISUM e.V. ist ein Studierenden­initiative, die sich um die Betreuung internationaler Studierender kümmert. Während der Akademie ergänzt Visum e.V. das Freizeitangebot der Service- und Marketing GmbH.

    Programm der Akademie

    Hier finden Sie das Programmheft der Akademie. Sollte das Programm für die kommende Akademie noch nicht finalisiert sein, finden Sie unter diesem Link das Programmheft der letzten Akademie als Referenz.

    Programmheft der Winterakademie (Januar)

    Programmheft der Sommerakademie (August)

     

  • Anmeldung / Bezahlung / Rücktritt

    Internationale Austausch­studierende können sich über das Anmeldeformular der Service- und Marketing GmbH anmelden. Dabei werden Austauschstudierernden gebeten, die Bewerbernummer des Akademischen Auslands­amtes anzugeben. Die Bewerbernummer erhalten die Austausch­studierenden im „Zulassungs­bescheid“ direkt nach der Nominierung der Partner­universität und der Vervollständigung ihrer Bewerbung.

    Das Anmeldeformular der Service- und Marketing GmbH informiert über die Bezahlung der Anmelde- und Kursgebühr sowie über die Rücktrittsmodalitäten. Hierbei sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Service- und Marketing GmbH zu beachten, die ebenfalls im Anmeldeformular zu finden sind.

    Hinweis: Austausch­studierende, die im Rahmen eines Landes­programmes mit Baden-Württemberg an die Universität Mannheim kommen, sind von der Kursgebühr befreit. Landes­programme bestehen mit Mexiko, der kanadischen Provinz Ontario sowie den US-Bundes­staaten North Carolina, Massachusetts, Connecticut, Oregon und Kalifornien. Dem „Welcome Letter“ des Akademischen Auslands­amtes können Sie im sechsten Absatz entnehmen, ob dies auf Sie zutrifft - bitte prüfen Sie dies, bevor Sie sich über das Anmeldeformular anmelden. Eine Registrierung über das Online-Formular ist auch in diesen Fällen zwingend nötig.

     

  • Unterkunft

    Der Preis für die Unterkunft ist in den Kosten für die Sommer-/Winterakademie nicht enthalten. Bitte kümmern Sie sich rechtzeitig um eine Unterkunft.

    Austausch­studierende unserer Partner­universitäten aus Übersee können sich für eines unserer Zimmer in den Wohnheimen des Studierenden­werks bewerben. Sie erhalten den Link zur Wohnheimzimmerbewerbung beim Studierenden­werk nach Vervollständigung Ihrer Bewerbung für ein Austauschstudium an der Universität Mannheim.

    Sollten Sie ein Zimmer im Studierenden­wohnheim des Studierenden­werks erhalten und sich frist­gerecht für die Akademie angemeldet haben, können Sie bereits während der Akademie dort wohnen. Dies ist jedoch nur möglich, wenn Sie sich frist­gerecht für die Akademie angemeldet haben. Sollten Sie sich nach der Anmeldefrist für eine Teilnahme an der Akademie entscheiden, kann nicht garantiert werden, dass das Zimmer im Studierenden­wohnheim bereits zu Beginn der Akademie für Sie zur Verfügung steht.

    Mehr Informationen zum Thema 'Wohnen' finden Sie auf unserer Homepage hier.

  • Anreise

    Informationen zur Anreise und Immatrikulation finden Sie im Online Portal myUniMA.

Kontakt:

Deutsch als Fremdsprache

Deutsch als Fremdsprache

Universität Mannheim
Service und Marketing GmbH
Deutsch als Fremdsprache (DaF)
L 9, 7 – Raum 101
68161 Mannheim
Tel.: +49 621 181-3308 -3347
Fax: + 49 621 181 - 3304
E-Mail: daf(at)service.uni-mannheim.de
Sprechstunde:
Mo–Fr 9:00–13:00 Uhr
Mi 14:00–16:00 Uhr