Studieren in besonderen Lebenslagen

Die Universität Mannheim möchte allen Studierenden die gleichen Chancen auf Studien­erfolg bieten und unterstützt beispielsweise Studierende bei der Vereinbarkeit von Studium und Familie oder bei Problemen im Studien­alltag auf Grund von chronischen Erkrankungen oder Behinderung. 

Foto: Stefanie Eichler
Studium und Familie

Informations- und Beratungs­angebote für Studierende mit Familienaufgaben.

Stefanie Eichler
Studieren mit Handicap

Informations- und Beratungs­angebote für Studierende mit Behinderung und/oder chronischen Erkrankungen.

Kontakt

Stefanie Knapp

Stefanie Knapp

Beauftragte für behinderte und chronisch kranke Studierende
Universität Mannheim
Dezernat II - Studien­angelegenheiten L 1, 1 – Raum 128
68161 Mannheim
Tel.: +49 621 181-1180
E-Mail: stefanie.knapp(at)verwaltung.uni-mannheim.de
Sprechstunde:
Di 14–16 Uhr, Fr 9–11 Uhr (telefonische Sprechstunde)
Karin Jörns

Karin Jörns

Beraterin „Vereinbarkeit Beruf/Studium und Familie“
Universität Mannheim
Stabsstelle Gleichstellung und soziale Vielfalt
B 6, 30-32 – Raum 20
68159 Mannheim
Tel.: +49 621 181-2529
Fax: +49 621 181-2532
E-Mail: karin.joerns(at)uni-mannheim.de
Sprechstunde:
nach Vereinbarung