Foto: Elisa Berdica

Initiativen im Bereich Soziales Engagement

Von Politik und Gesellschaft über Karriere bis hin zu Kultur und Freizeit: Die über 50 Initiativen der Uni Mannheim sind in verschiedenen Bereichen tätig und vertreten vielseitige Interessen. Hier finden Sie alle Initiativen, die sich mit Sozialem Engagement beschäftigen.

  • Überblick über alle Initiativen

  • AEGEE Mannheim e.V.

    AEGEE setzt sich ein für Demokratie, Toleranz und ein vereintes Europa. Mitglieder können jährlich an über 150 Veranstaltungen in verschiedenen Ländern Europas teilnehmen und dabei Europa besser kennenlernen und mitgestalten. Als internationales Studierenden-Netzwerk fördert AEGEE den kulturellen Austausch junger Menschen und organisiert Summer Universities, Projekte und Arbeits­gruppen.

    Weitere Informationen
    Website | Facebook | board(at)aegee-mannheim.de

  • AIESEC Mannheim

    AIESEC ist die weltweit größte Studierenden­organisation und bietet daher eine geeignete Plattform für soziales Engagement und Auslands­aufenthalte. Als Mitglied lernt man die Strukturen einer internationalen Organisation kennen und verhilft gleichzeitig anderen Studierenden zu spannenden Erfahrungen im Ausland. Mit AIESEC hat man auch die Möglichkeit, selbst Auslands­praktika zu absolvieren, für sechs bis acht Wochen an Projekten in Entwicklungs­ländern teilzunehmen und so einen Beitrag zu den Entwicklungs­zielen der UN zu leisten.

    Weitere Informationen
    Website | Facebook | Instagram | lc.mannheim(at)aiesec.de

  • Amnesty International Hochschul­gruppe 1388 Mannheim

    Amnesty International ist eine nichtstaatliche Organisation, die weltweit gegen Menschenrechts­verletzungen kämpft. Die Mannheimer Hochschul­gruppe ist Teil des großen Amnesty-Netzwerks und beteiligt sich an weltweiten Kampagnen. Jedes Semester setzt die Gruppe eigene Themenschwerpunkte rund um das Thema Menschenrechte, plant unter anderem Aktionen, Petitionen und Ausstellungen.

    Weitere Informationen
    Website | Facebook | info(at)amnesty-uni-mannheim.de

  • Arbeiterkind.de Hochschul­gruppe Mannheim

    Arbeiterkind.de ist eine gemeinnützige Initiative, die Schülerinnen und Schülern aus nicht-akademischen Familien unterstützt und zu einem Hochschul­studium ermutigt. Durch Vorträge, Messen oder persönliche Gespräche beraten die Mitglieder von Arbeiterkind.de und sind direkte Ansprech­partner für Schülerinnen und Schüler rund um das Thema Studium.

    Weitere Informationen
    Website | Facebook

  • Earth Guardians Mannheim

    Die Initiative Earth Guardians Mannheim engagiert sich für ökologische Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit. Durch vielfältige regionale Projekte will die Initiative Menschen für die Tatsache sensibilisieren, dass jede Handelung einen globalen Einfluss hat. In Kollaboration mit öffentlichen und privaten Akteuren entwickeln die Earth Guardians innovative Lösungen - so beispielsweise mit dem Projekt „Restaurant Label“, das sich zum Ziel gesetzt hat, die Gastronomie bei der Verbesserung ihrer Umwelt­freundlichkeit zu unterstützen. Die Vielfalt an Projekten und die Diversität der Mitglieder erlaubt es allen, einen großen Mehrwert zu generieren und schnell Verantwortung zu übernehmen.

    Weitere Informationen
    WebsiteFacebookInstagram

  • Effektiver Altruismus Mannheim

    Der Effektive Altruismus ist eine weltweite soziale Bewegung, die von wissenschaft­lich-rationalem Vorgehen und intellektueller Neugierde geprägt ist. Das Ziel ist es, systematisch effektive Interventionen zu evaluieren, die das Wohlergehen von Menschen und anderen Lebewesen stärkt. Die Initiative Effektiver Altruismus an der Universität Mannheim versucht, die beschränkten Ressourcen Zeit und Geld optimal einzusetzen, um die größtmögliche positive Wirkung zu erzielen.

    Weitere Informationen
    Webseite | Facebook

  • Enactus Mannheim e.V.

    Enactus engagiert sich weltweit mit über 70.000 Mitgliedern für gemeinnützige Projekte. Mit innovativen Ideen und einer unternehmerischen Herangehensweise setzt sich die Initiative zum Ziel, gesellschaft­liche Herausforderungen nachhaltig zu lösen. Die Vielfalt an Projekten bietet jedem die Chance, eigene Ideen einzubringen, Verantwortung zu übernehmen und an der Entwicklung von Lösungen mitzuarbeiten. Das Projekt „ReSoil“ in Uganda beispielsweise strent an, ugandischen Kleinbauern durch eine besonders nährstoffreiche Erde zu einer verbesserten Ernährung und Einkünften zu verhelfen.

    Weitere Informationen
    Website | Facebook | Twitter | Wikipedia | YouTube

  • FUSO.MA - Forum für Unternehmen und soziale Organisation in Mannheim e.V.

    FUSO.MA ist ein gemeinnütziger Verein, der unter dem Motto „Rhein-Neckar. Eine Region. Eine Vision.“ das Ziel verfolgt, Unternehmen, Nonprofit-Organisationen und andere Akteure in der Rhein-Neckar-Region besser zu vernetzen. Dadurch sollen nachhaltige Kooperationen zur Bewältigung sozialer Herausforderungen geschaffen werden. Studierende organisieren verschiedene Diskussions- und Workshop­veranstaltungen, die eine intersektorale Kommunikation und Zusammenarbeit ermöglichen.

    Weitere Informationen
    Website | Facebook | LinkedIn

  • KinderHelden GmbH

    KinderHelden unterstützt Kinder im Grundschulalter, ihr Selbstvertrauen zu stärken und ihre Lern­fähigkeit zu steigern. Bei dem Kooperations­projekt Uni-Cleverlinge² bekommen Schülerinnen und Schüler Studierende aller Fach­richtung zur Seite gestellt. Als Mentor lernt man gemeinsam mit den Kindern. Gemeinsam mit anderen Mentoren und deren Mentees unternimmt man Aktivitäten: zum Beispiel Weihnachtsplätzchen backen oder Ostereier suchen.

    Weitere Informationen
    Website | Facebook

  • Leselernhelfer Mannheim e.V.

    Die Leselernhelfer unterstützen gemäß dem Motto „Bildung fängt mit Lesen an!“ Kinder aus benachteiligten Familien an Mannheimer Grundschulen ehrenamtlich beim Lesen. Die Lese­fähigkeit ist nicht nur im persönlichen Alltag von großer Bedeutung, sondern auch für das spätere Berufsleben. Durch das Mentoring-Programm der Leselernhelfer erhält jedes Kind eine auf seine persönlichen Bedürfnisse zugeschnittene Betreuung. Jeder Mentor trifft sich einmal pro Woche mit einem Kind, um für mindestens eine Stunde gemeinsam zu lesen.

    Weitere Informationen
    Website | Facebook | info(at)leselernhelfer-mannheim.de

  • MaXperience e.V.

    MaXperience organisiert jährlich das TEDxUniMannheim Event sowie andere Workshops. TED – Technology, Entertainment, Design – ist ein amerikanisches Veranstaltungs-Konzept mit dem Leitmotiv: „Ideas worth spreading“. Kurze Vorträge sollen Menschen inspirieren und ihnen neue Ideen nahe bringen. Die TEDxUniMannheim Events finden jedes Jahr im September statt. Zu der Veranstaltung werden Künstler, Unternehmer oder Forschende eingeladen, um etwas Einzigartiges oder Neues vorzustellen. Die TEDxUniMannheim-Vorträge finden Sie auch auf YouTube.

    Weitere Informationen
    Website | Facebook | info(at)tedxunimannheim.de

  • Nice to meet you Mannheim - Hochschul­gruppe

    Nice to meet you Mannheim engagiert sich für Geflüchtete in Mannheim. Durch Nachhilfe­projekte, gemeinsame Grillabende oder sportliche Aktivitäten hilft die Initiative dabei, Geflüchtete in die Gesellschaft zu integrieren und gleichzeitig Vorurteile und Berührungs­ängste zwischen ihnen und Mannheimer Bürgerinnen und Bürgern abzubauen.

    Weitere Informationen
    Website

  • POLImotion e.V. Mannheim

    Als Forum für die Auseinandersetzung mit politischen, wirtschaft­lichen und gesellschaft­lichen Themen organisiert POLImotion Vorträge, Podiumsdiskussionen, Streitgespräche und Workshops. Themen der letzten Semester waren unter anderem: „Künstliche Intelligenz – dein nächster Arzt, Soldat, Berater?“ und „Scheitert unsere Entwicklungs­politik? Anspruch und Realität!“.

    Weitere Informationen
    Website | Facebook | Twitter

  • PRO BONO Mannheim - Studentische Rechts­beratung e.V.

    PRO BONO ist eine studentische Rechts­beratung, die sich unter anderem mit Zivilrecht, Asyl- und Ausländer­recht befasst. Die kostenlose Rechts­beratung der Initiative wird von Professorinnen und Professoren sowie Rechts­anwältinnen und Rechts­anwälten unterstützt. Im Bereich des Asyl- und Ausländer­rechts bietet PRO BONO zusätzlich regelmäßige Sprechstunden für Flüchtlinge an.

    Weitere Informationen
    Website | Facebook

  • Q-Summit an der Universität Mannheim e.V.

    Der Q-Summit ist eine von Studierenden organisierte Konferenz, die sich mit dem Thema Entrepreneurship und Innovation befasst. Die 2 ½ tägige Konferenz beinhaltet Pitch Battles, Workshops, Panel Discussions und eine Start-up-Village, mit insgesamt weit über 850 Teilnehmern. Wir bieten als Initiative unseren Mitgliedern die Möglichkeit der Mitgestaltung in den Bereichen IT, Sponsoren und Redner Akquise, Konzept, Organisation, Marketing und Social Entrepreneurship. Be inspiring. Be Q

    Innovation. Inspiration. Q.

    Weitere Informationen
    Website | Facebook | imprint(at)q-summit.com

  • ROCK YOUR LIFE! Mannheim e.V.

    Bei ROCK YOUR LIFE! begleitet man als Mentor Schülerinnen und Schüler auf dem Weg in den Beruf. Neben dem Mentoring kann man sich auch in der internen Vereinsarbeit engagieren, zum Beispiel bei der Entwicklung der Hochschul­marketing-Strategie von ROCK YOUR LIFE!. Ziel der Initiative ist es, die Bildungs­gerechtigkeit in Deutschland und in der Schweiz zu fördern.

    Weitere Informationen
    Website | Facebook

  • Start with a friend

    Start with a Friend setzt sich für eine bunte Gesellschaft und Integration auf Augenhöhe ein. Die Initiative möchte auch an der Uni einen Ort schaffen, an dem sich Menschen mit unterschiedlicher Herkunft begegnen können. Dabei richten sie sich explizit nicht nur an Austausch­studierende sondern vor allem auch an Menschen, die vorhaben, länger in Deutschland zu bleiben.

    Mehr Informationen
    Website | Facebook

  • Studenten bilden Schüler e.V. - Standort Mannheim

    Studenten bilden Schüler e. V. ist ein bundes­weiter Verein, der Kindern aus einkommensschwachen Familien kostenlose Nachhilfe anbietet. Hierzu treffen sich die Studierenden wöchentlich mit Kindern und Jugendlichen in Mannheim, um gemeinsam die schulischen Lücken aufzuarbeiten. Neben der Nachhilfe kommen alle Nachhilfelehrer zwei bis drei Mal im Semester zum Stammtisch zusammen, um sich auszutauschen und neue Projekte zu planen.

    Weitere Informationen
    Website | FacebookLinkedIn | standortleitung.mannheim(at)studenten-bilden-schueler.de

  • Studenten­initiative für Kinder e.V.

    Die Studenten­initiative für Kinder ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für familiär benachteiligte Kinder einsetzt, um gemeinsam ihre schulischen Leistungen und Berufs­chancen zu verbessern. Mitglieder der Initiative bieten den Kindern und Jugendlichen kostenlose Nachhilfe in Form sogenannter „Lern-Tandems“ an. Jeder Studierende gibt einem Kind eine Stunde pro Woche kostenlosen Nachhilfe­unterricht.

    Weitere Informationen
    Website | Facebook | Wikipedia

  • Students for Liberty Mannheim e.V.

    Students For Liberty ist ein weltweites Studierenden­netzwerk mit über 2000 Lokalgruppen. Die Initiative ist ein pluralistisches und unparteiisches Forum für die weitreichenden Ideen des Liberalismus und organisiert regelmäßig Vorträge und Diskussionsrunden. Themen der letzten Semester waren beispielsweise „Crisis in Venezuela-what is happening?” und “Cannabis- Legalisierung”.

    Weitere Informationen
    Webseite | Facebook

     

  • UNICEF Hochschul­gruppe Mannheim

    Als UNICEF-Hochschul­gruppe unterstützen die Mitglieder die Arbeit von UNICEF weltweit. Die Initiative hat das Ziel, die Rechte der Kinder zu stärken. Dazu gehören beispielweise das Recht auf Bildung oder Chancengleichheit. Durch Aktionen und Events wie dem jährlich stattfindenden Hochschul­lauf, die Weihnachtsaktion „Glück im Schuhkarton“ oder Vorträge macht die Hochschul­gruppe auf Projekte von UNICEF aufmerksam und sammelt aktiv Spenden für diese.

    Weitere Informationen
    Website | Facebook | info(at)hochschulgruppe-mannheim.unicef.de