Foto: Anna Logue

Lehr­amt Gymnasium

Berufsperspektiven nach Abschluss des Studiums

Das Studium Lehr­amt Gymnasium bereitet Sie umfassend auf eine Tätigkeit als Lehr­erin oder Lehrer an einem allgemeinbildenden Gymnasium oder an einer beruflichen Schule vor. Trotz der spezifischen Ausrichtung des Lehr­amtsstudiums stehen Ihnen darüber hinaus weitere berufliche Möglichkeiten offen.

Mögliche Laufbahnen

Durch ein Lehr­amtsstudium qualifizieren Sie sich unter anderem für folgende Berufe:

  • Lehr­erin/Lehrer

    Lehr­erinnen und Lehrer unterrichten Kinder und Jugendliche verschiedener Altersklassen. Sie unterrichten die Fächer, die sie im Studium gewählt haben. Allgemeinbildende Gymnasien oder berufliche Schulen (z. B. kaufmännische Schule, gewerbliche Schule etc.) können Arbeits­stätte sein. Das Lehr­amtsstudium umfasst immer zwei Fächer, kann aber um ein drittes Fach, das Erweiterungs­fach, ergänzt werden. Um als Lehr­erin oder Lehrer an einer Schule arbeiten zu können, muss im Anschluss an den Master of Education der Vorbereitungs­dienst (Referendariat) absolviert werden. Absolventinnen und Absolventen können über die Unterrichts­tätigkeit hinaus im Bereich Schul­management tätig werden, z. B. als Rektorin oder Rektor einer Schule oder in der Ausbildung von Lehr­erinnen und Lehr­ern an einem Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehr­kräfte.

  • Weiterbildung/Erwachsenenbildung

    Im Bereich Weiterbildung und Erwachsenenbildung können die im Studium erworbenen pädagogischen und didaktischen Fähigkeiten auch außerhalb der Schule eingebracht werden, z. B. in Weiterbildungs­einrichtungen.

  • Job­möglichkeiten im gewählten Fach

    Wer ein Fach auf Lehr­amt studiert, lernt dieselben Fach­inhalte, wie in anderen, nicht lehr­amtsbezogenen Studien­gängen des jeweiligen Fach­bereichs. Somit eröffnen sich Absolventinnen und Absolventen neben der schulischen Laufbahn auch zahlreiche, fach­bezogene Berufsperspektiven. Weitere Details hierzu können Sie der jeweiligen Fach­richtung entnehmen.

  • Master

    Wenn Sie nach Abschluss des Bachelors merken, dass Lehr­amt der falsche Weg ist, können Sie aus einem unserer vielfältigen Master-Angebote wählen.