Das Macherinnen-Event

Uhr

“Andere sagten, das ginge nicht – ich habe es gemacht”. Ein WUMAN-Event in Kooperation mit dem Verband deutscher Unternehmerinnen (VdU) und der Metropolregion Rhein-Neckar (MRN).

Dürfen wir vorstellen? Macherinnen! Frauen, die ihren ganz eigenen Weg gegangen sind – trotz Schwierigkeiten, trotz persönlicher oder struktureller Hürden, trotz eigener oder gesellschaft­licher Erwartungen (oder gerade deshalb?). Das WUMAN-Team möchte persönliche und strukturelle Hürden und Erwartungen beleuchten, inspirieren und ermutigen, und gemeinsam MACHEN. Der Macherinnen-Tag ist für alle (zukünftigen) Macher:innen.

Wann? Freitag, 15. Oktober, 15.00 – 17.15 Uhr
Wo? Online via Zoom
Wie? Die Anmeldung ist kostenlos und erfolgt über Eventbrite. Updates sowie den zoom-Link zur Veranstaltung erhalten Sie nach ihrer Registrierung dort.

Mehr unter: wuman.de/macherinnen

Agenda und Zeitplan
15.00 Uhr: Begrüßung durch WUMAN, VdU und MRN
15.15 Uhr: Key Note mit Sina Trinkwalder, Gründerin von Manomama
16.10 Uhr: Impulse Vier Vorbilder und Macherinnen stellen sich vor: Mit Katharina Krentz (Connecting Humans) und Silke Heinrichs (Head of Diversity and Inclusion, Roche Diagnostics), Prof. Dr. Jutta Mata (Professorin für Gesundheitspsychologie) und Stefanie Seiler (Oberbürgermeisterin für Speyer)
16.40 Uhr: Zeit für Austausch! Lerne deine Macherinnen im persönlichen Gespräch kennen
17.10 Uhr: Verabschiedung