Prof. Dr. Leon Horsten: „Entwurf einer Philosophischen Theorie der Reflektion“

Uhr

Prof. Dr. Leon Horsten

EW 151

Gastvortrag des Philosophischen Seminars

Prof. Dr. Leon Horsten (Universität Konstanz):
„Entwurf einer Philosophischen Theorie der Reflektion“

 

Dienstag, 05.04.2022
19:00 – 20:30 Uhr
Raum: EW 151
(2G-Veranstaltung: Teilnahme nur mit Impf-/Genesenennachweis.)

 

Reflektion ist ein facettenreicher Begriff, der in der Geschichte der Philosophie eine wichtige Rolle spielt. Dieser Begriff wurde aber bisher nur ausnahmsweise (beispielsweise von Locke) philosophisch thematisiert. In diesem Sinne unterscheidet sich der Begriff Reflektion von dem Begriff Abstraktion: Es gibt in der Geschichte der Philosophie kein Gegenstück zu der Arbeit, die Frege zum Begriff Abstraktion geleistet hat. In meinem Vortrag mache ich einen Anfang, eine philosophische Theorie des Begriffes Reflektion auszuarbeiten.

Zurück zur Homepage des Philosophischen Seminars.